Monster Hunter Online auf Englisch? – Patch soll noch im Mai kommen

Das lange Warten für alle Fans von Monster Hunter Online hat ein Ende. Ein großer, englischer Fanpatch ist fast fertig.

Update: Inzwischen ist der englische Patch veröffentlicht. Hier erklären wir Euch, wie ihr in installiert.

Monster Hunter Online – Endlich auf Englisch

Es war ein langes Hin und Her mit Monster Hunter Online. Obwohl Tencent und Capcom vorerst ausgeschlossen haben, dass es eine englische Übersetzung des Spiels geben wird, hat man sich nicht gegen Fanprojekte gestellt – im Gegenteil, man wollte diese sogar unterstützen. Aslind Samure hatte sich daraufhin mit der Entwicklung eines Fanpatches beschäftigt, die Entwicklung daran jedoch nach einer Weile eingestellt.

mho-english-patch4

Jetzt meldete er sich als Teil von “Team HD” (Team Hunter’s Destiny) zurück und verkündete auf Facebook, dass sie Entwicklung eines englischen Patches so gut wie abgeschlossen sei. Ab dem 30. Mai 2016 wird man den Patch der Öffentlichkeit zur Verfügung stellen, sodass auch europäische und amerikanische Zocker in den Genuss des Spiels kommen können, ohne sich durch chinesische Menüs arbeiten zu müssen.

Zwar sind – zumindest lassen die Screenshot das erahnen – nicht alle Dinge übersetzt, aber zumindest Menüs, Gegenstände und grundlegende Spielmechaniken.

Was ist Monster Hunter Online eigentlich?

Monster Hunter Online Chomp

Bei Monster Hunter Online handelt es sich um den ersten “richtigen” MMO-Ableger der Monster Hunter-Reihe. Zwar steht auch in diesem Spiel das Töten von Monstern und Sammeln besserer Ausrüstung im Vordergrund, doch ist das Ganze weit weg vom Traditionellen “Questen” anderer Vertreter des Genres. Die zu jagenden Monster müssen beobachtet und aufgespürt werden, die einzelnen Kämpfe dauern oftmals 10-30 Minuten und erfordern das Zusammenspiel der ganzen Gruppe.

Oft kommt es vor, dass die Monster sich während eines Kampfes in andere Gebiete zurückziehen und erst erneut gefunden werden müssen, bevor sie sich von den Kämpfen erholen. Hinzu kommt, dass jedes Monster über eine oder mehrere Elementareigenschaften verfügt, was gute Vorbereitung und Planung unabdingbar macht, um nicht mit dem ersten Feuerball bereits das Zeitliche zu segnen.

Wer schon immer mal in das Spiel hineinschnuppern wollte, sollte sich den 30. Mai im Kalender anstreichen. Wir werden darüber berichten, sobald der Patch verfügbar ist und auf den Download verweisen.


Weitere Neuigkeiten und Artikel rund um das Spiel findet Ihr auf unserer Monster Hunter Online-Newsseite.

Quelle(n): massivelyop.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Payonsantim

“Bei Monster Hunter Online handelt es sich um den ersten „richtigen“ MMO-Ableger der Monster Hunter-Reihe.”

Öhm, Monster Hunter Frontier Online ist doch auch ein MMO oder irre ich mich da? Gut, ist schon etwas in die Jahre gekommen, aber dennoch ^^

http://de.monsterhunter.wik

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

1
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x