Metin 2: Der Free2Play-MMORPG-Klassiker jetzt auf Steam

Manchmal kommen sie wieder. Der MMORPG-Klassiker Metin 2 ist jetzt auch über Steam spielbar.

Metin 2 zählt wohl schon zu den Großvätern unter den MMORPGs. Im Dezember 2006 startete das Asia-MMO in Deutschland und konnte sich bis heute auf dem Markt halten. Die deutsche/europäische Version gehört sogar weltweit zu den erfolgreichsten. Nun ist das Onlinespiel auch über Steam verfügbar und nutzt wie die reguläre Fassung auch ein Free2Play-Modell.

metin 2_2
Kaum Quests, dafür viel Grinding

Metin 2 spielt in einer fiktiven asiatischen Welt, in welcher nach dem Einschlag eines Meteors, dem Metin-Stein, das Chaos herrscht.

Ihr erstellt euch einen Charakter aus den Klassen Krieger, Ninja, Sura (einer Art Mischung aus Kämpfer und Magier) sowie Schamanen und den Wolfsmenschen Lykaner.

Im Prinzip bietet Metin 2 eine sehr klassische MMO-Kost. Ihr seid relativ frei darin, was ihr im Spiel tut und Grinding steht an oberster Stelle. Es existieren nur sehr wenige Quests, hauptsächlich geht es darum, die Spielwelt zu erkunden und die durch den Metin-Stein wild gewordenen Pflanzen und Tiere zu bekämpfen. 

Auf diese Weise wird euer Held mit der Zeit besser, kommt an mächtigere Ausrüstung und kann es so mit den stärkeren Gegnern aufnehmen. Das Aufleveln eures Helden geht relativ schnell, was für viele Spieler einen Motivationsschub darstellt und dazu anspornt, immer noch eine Reise in die Wildnis oder die gefährlichen Dungeons zu tätigen. In den Städten dagegen macht ihre eure Beute zu Geld und kauft euch bessere Ausrüstung.

PvP spielt eine groß Rolle

Ihr entscheidet euch neben der Klasse auch für eines der Reiche Shinsoo, Chunjo oder Jinno, die sich untereinander im Krieg befinden. Daher spielen auch PvP-Kämpfe eine große Rolle. Wenn ihr Level 15 (von 120) erreicht habt, könnt ihr euch für PvP bereit erklären, welches dann in er offenen Spielwelt stattfindet. Auch Gildenkriege sind möglich.

Crafting spielt daneben ebenfalls eine Rolle, über welches ihr besonders mächtige Waffen herstellt. Mit Mounts könnt ihr schneller von A nach B gelangen und gemeinsam mit eurer Gilde ist es möglich, Ländereien zu erobern und diese zu bebauen.

Metin 2 bietet aufgrund des Alters eine angestaubte Grafik, die mit modernen MMORPGs nicht mehr mithalten kann. Fans von klassischer Kost können darüber aber vielleicht hinwegsehen.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt
Quelle(n): MMORPG.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!

10
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
phreeak
phreeak
3 Jahre zuvor

Fands damals schon scheisse #TeamSilkroad xD war zwar irgendwann noch heftiger p2w, hat aber mehr Spass gemacht. Fast 5 Jahre.

ItzOlii
ItzOlii
3 Jahre zuvor

Mein allererstes Mmo????
Wüsste ich noch wie mein dazumaliger account heisst, sofern der nach ca. 10 jahren noch existiert, würd ich da hin und wieder rein schauen

DeadEye
DeadEye
3 Jahre zuvor

Ja aber Metin2 ist sehr p2win getrieben es gibt quests die teils wirklich nur mithilfe des itemshops abgeschlossen werden können.
Da ich darauf nicht mehr Lust hatte bin ich damals mit Freunden auf sogenannte p server ausgewischen.

Ryohei Sasagawa
Ryohei Sasagawa
3 Jahre zuvor

War mein erstes MMO und hatte soo viel spaß darin. Es macht heute sogar noch spaß aber ist leider sehr Itemshop lastig.

Alzucard
3 Jahre zuvor

p2w shit. Sorry ist einfach so

Derdon
Derdon
3 Jahre zuvor

Ist das inzwischen nicht jedes MMO :thinking:

Alzucard
3 Jahre zuvor

nein? Vor allem nicht wen du MMO sagst. Bei MMORPGS trifft das auf einieg spiele zu ja

Derdon
Derdon
3 Jahre zuvor

Ich kenn eigentlich kein Spiel (MMO / MMORPG) das nicht irgendwelche p2w Mechaniken besitzt :thinking:

alecco
alecco
3 Jahre zuvor

GW2, ESO, PoE, Wildstar.

Alzucard
3 Jahre zuvor

League of Legends? Also wer da irgendwas mit Pay 2 Win findet dem gebe ich einen Orden.
Generell viele Mobas. Außerdem denke ich, dass jeder pay 2 win anders empfindet. Für mich muss es einen signifikanten vorteil für Casher geben. Was ein riesiges problem bei free 2 play shootern ist. Und auch bei Buy 2 Play shootern wie Black Ops 3

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.