Mein MMO fragt: Zockt Ihr wegen der Hitze weniger?

Das Wetter in Deutschland meint es seit Wochen gut mit uns. Aber wirkt sich das auf Euer Zock-Verhalten aus?

Bei der Hitze drinnen zocken: Temperaturen über 30°C sind in den letzten Wochen der Standard in vielen Regionen Deutschlands. Ist doch eigentlich schön, wenn man sich im Freibad die Sonne auf den Bauch scheinen lassen kann und sogar abends im leichten Shirt draußen nicht frieren muss.

Ihr seid hier aber auf Mein MMO angekommen, weil Euch MMOs und andere Online-Spiele am Herzen liegen. Leidet die Praxis dieser Leidenschaft unter der Hitze?

Mehrere Stunden in Raids, oder nur “leichte Kost”?

In der Gaming-Community geht man mit den aktuellen Sommer-Temperaturen auf verschiedenen Arten um. Manchen Spielern ist es einfach zu warm – sie wollen bei dieser Hitze nicht am PC sitzen und mit dem Rücken an der Stuhllehne festkleben. Andere kennen kein Pardon, Gaming steht im Vordergrund – Selbst bei 35°C im Zimmer. Und dann gibt’s noch die Spieler “dazwischen”.

destiny-2-sonne

Man kann drei Gruppen beobachten:

  • Sonne statt PC: Diese Gruppe von Gamern genießt jetzt so richtig die warme Zeit. Sie verzichten bewusst auf die Gaming-Sessions und gehen lieber raus.
  • Lieber nur kurze Runden: Staut sich die Hitze im Gaming-Room, sinkt gleich die Motivation, jetzt vier Stunden lang einen Bossfight wieder und wieder zu versuchen. Da zockt man dann lieber weniger oder nur kurze Runden. Mal eine Runde Fortnite, ein schnelles Match in FIFA oder einen kleinen Dungeon im Lieblings-MMO absolvieren.
  • Die Hitze lässt sie kalt: Diese Gamer zocken auch die längsten Raids und lassen sich durch die Temperaturen gar nicht ablenken. Wozu gibt es denn kühle Getränke und Ventilatoren?

Gehört Ihr zu einer dieser drei Gruppen? Könnt Ihr bei der Hitze überhaupt “ernst” zocken, oder wartet Ihr lieber auf kühlere Temperaturen und gönnt Euch jetzt eine kleine Pause?

Pokémon Schiggy Sonnenbrille

So sieht’s bei uns in der Redaktion aus:

  • Irie spielt nicht weniger. Sie ist sonnenempfindlich und geht, laut eigener Aussage, “nach 10 Minuten in der Sonne in Flammen auf.”
  • Tarek chillt bei diesem Wetter lieber am See – Der liegt direkt bei ihm um die Ecke. Er zockt bei diesem Wetter weniger.
  • Bei Cortyn hat das Wetter keine Auswirkungen. “Ich zocke nie, weil ich den ganzen Tag hart und mühsam für Mein-MMO arbeite.”
  • Micha bemerkt, dass sie “anders” zockt. Zwar würde sie auch noch raiden, spielt aber auch gern allein lockere Runden Diablo III.
  • Kevin ist nun, wie Tarek, öfter am See. Von 50 Stunden die Woche verbringt er nur noch 30 Stunden in der Woche mit Gaming.
  • Ich, der Patrick, zocke bei diesem Wetter deutlich weniger drinnen. Lieber bin ich draußen unterwegs (und spiele da Pokémon GO) oder sitze bei meinen Lieblingsnachbarn auf der Terasse und rede über Games.

Wirken sich die Temperaturen auch auf Euer Gaming-Verhalten aus?

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
12
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
32 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
dRyK

Aufjedenfall weniger. Die Arbeit aufn Bau trägt aber eher dazu bei als alles andere. Bin einfach zu ausgelaugt wenn ich nach Hause komme. Spiele dann vielleicht eine Std und grind ein wenig in Black Desert, aber danach wirds mir schon wieder zu ungemütlich und mir fallen dann auch irgendwie die Augen zu haha. Und selbst die eine Std ist nicht mal garantiert. Am WE logischerweise mehr, gerade wenn man so ein frühaufsteher ist wie icke. Da isset noch so angenehm bis dann halt die Hitze wieder am start ist. 🙂

Fail0hr

VR ist bei der Hitze eine Tortur, aber in 2D zocken geht schon, das mach ich genau so viel wie vorher 😀

Seska Larafey

Fein raus sind die Leute die eine Wasserkühlung haben und den Radiator draussen vor dem fenster stehen haben 🙂 So ist das auch ne art PC Klimaanlage 🙂

Quickmix

Nein, durch Hitze lasse ich mich nicht aufhalten. Habe eine Game Roadmap die es einzuhalten gilt 🙂

Diablo McDevil

Bei mir hat sich eigentlich auch nichts geändert, nur dass mich meine Familie häufiger ins Bad schleifen will xD

Pina

Eher wehniger. Ist halt heftig bei 40-50 grad in der wohnung und dann noch den Heizungsraum oben drüber zu haben -_-

HQQWE

Ich zogge eher mehr, aber auch nur weil es in meiner Wohnung schön kühl ist.

Stephan

So ne Kellerwohnung is schon was schönes ne ?^^

Pina

Bis zum nächst größeren Unwetter bestimmt. xD

Scaver

Nur leichte Kost. Selbst das Ausrüsten von Twinks ist manchmal kaum möglich, da es einfach zu heiß ist.

Psycheater

Ich zocke derzeit echt wenig; was aber eher die Summe aus einer Vielzahl von Gründen ist: Dachgeschoss+Hitze des Equipments=So heiß das Hobbits schon mehrfach einen Ring bei mir hineinwerfen wollten. Dazu generell das Wetter, Ich nutze es dann auch viel für mein zweites Hobby; Mountainbiken. Es kommt noch dazu das Ich zur Zeit nicht so recht weiß was Ich zocken soll. Und zu guter letzt ist mein Kumpane, mit dem Ich sonst immer unterwegs bin zur Zeit nicht so häufig online wg. Wechselschicht 😉

Z31TG315T
Psycheater

Haha, sehr gut xD

Derio

Wie dann wohl erst Batmen aussehen muss unter seiner komplett schwarzen Kluft? o_O

Zord

Zocke trotz Urlaub sogar mehr als geplant, wollte eigentlich ein paar Wanderungen und Ausflüge machen, ist mir aber draußen tagsüber zu warm um mich zu bewegen und das Freibad zu voll um dort zu chillen. Freue mich sogar schon fast wieder auf die Arbeit, dort haben wir wenigstens eine gut funktionierende Klimaanlage 😉

Stephan

Wegen der Hitze bin ich von Tropico auf Frostpunk umgestiegen…

Z31TG315T

Deutlich weniger als sonst, weil das Geschwitze unter dem Headset unerträglich ist ????

Freeze

Ich zocke Abends immer noch gleich viel, auch wenn das Thermometer 34°C anzeigt in der Dachwohnung. Mit Ventilator und so geht das schon. Nur die Walking Dead: Our World Runden fallen sehr klein aus bei der Wärme draußen 😀

Der Gary

Würde jetzt nicht sagen, dass ich unbedingt weniger zocke wegen des guten Wetters aber es hat sich verlagert. Sitze jetzt öfter einfach mal mit der Switch auf dem Balkon oder gehe raus und zocke Pokemon Go.
Von den Wochenstunden her dürfte es am Ende aufs gleiche rauskommen. Ist aber eben dafür weniger Pc/Konsole drinnen und mehr frische Luft. ????

Pliszcen Hakoke

Deutlich weniger PC und mehr See. Mein Kämmerchen das mir meine Freundin überlassen hat 😉 wird einfach zu heiß. Mein Headset, ich und der Stuhl verschmelzen nach einer Stunde zu einem Klumpen.
Ich hasse das heiße Wetter! Und freue mich auf den Herbst.

Kleiner Tipp: https://www.amazon.de/mumbi

Ich finde die Dinger super. Aber kennt bestimmt schon jeder.

RobinvonLoxley100

Also alle die unter die ersten beiden Kategorien fallen, sind keine richtigen Gamer 😉 Was mich angeht, ich habe mir 2 kleine Klimaanlagen gekauft: Eine links und die andere rechts. Das funktioniert super und ich habe keine Probleme mit Schwitzen oder ähliches. Nach der Arbeit wird wie immer grundsätzlich gezockt und das meistens noch so 5-6 Std.

barkx_

Meine PS4 ist letzten Monat vllt 2 Stunden gelaufen. Ansonsten bleibt das Ding bei dem Wetter aus. Da bin ich lieber mim Bike im Wald oder arbeite am Haus / Garten weiter 🙂

Mein MMO ist während der Arbeit im Büro aber immer dabei 😛

ZappSaxony

Ich bin grade ordentlich in Star Citizen unterwegs..hab mal wieder Bockdrauf. Und bei der Hitze..da hat man auch Abends keine Lust mehr raus zu gehen…

Btw: wenn jmd. bei star Citizen einsteigen will, könnt ihr gerne meinen Reverral Code angeben. Gibt extra Ingame-Währung: STAR-9BZQ-KLSB

press o,o to evade

ja, deutlich weniger!

Chiefryddmz

weniger?
mehr! gerade länger in die nacht rein…
bei der hitze kann man sich doch nicht ins bett legen ;D

Fly

Dito! 😀

Sum

Da man in der Woche eh nur Abends nach der Arbeit zum zocken kommt, hat sich durch das Wetter da nicht viel bei mir verändert. Anstatt um 21 Uhr wird dann halt nen Stündchen später gestartet, wenn die Temperaturen zumindest etwas angenehmer sind. Ansonsten wird natürlich jede Sekunde Sonne voll ausgereizt im Garten, am See oder sonstwo…Aber Abends scheint Sie ja eh nicht mehr, von daher kann dann auch gezockt werden;)

SinnloserSpieler

Kommt drauf an! Ich bin leidenschaftlicher Gamer und verbringe durchschnittlich sehr viel Stunden pro Tag am Rechner.

Mittlerweile habe ich Urlaub und bin eine Woche von Zu hause weg und benutze daher nurnoch ein kleines Netbook, welches weniger für das spielen ausgelegt ist.

Dennoch spiele ich zurzeit etwas MMO und kleinere KOOP Spiele, wie TrickyTowers mit Freunden auf der LAN zusammen!

Ich würde mich daher dazwischen stellen.

MFG Christian

lOl

kaum. dafür glüht mein Netflix Account. Bei der Hitze draussen ist nix für mich und zocken ist dann eher anstrengend

DanteDeReaper

Das liegt am Spiel. Zurzeit Spiele ich wieder fleißig Warframe. Wenn ich von der Arbeit komme, spiele ich, bis meine Freundin von der Arbeit kommt. Dann wird gemeinsam Zeit verbracht. Das Wetter spielt da wenig eine Rolle.

Kendrick Young

kommt auf den Tag an, ist die Luft so Schwül dann hab ich keine lust zu zocken, das passiert dann meist eher abends wenn es “angenehmer” ist abgekühlt wäre hier das falsche wort 😀
So wie heute wo es zwar sehr warm draußen ist aber die Luft nicht stickig ist. Kann man auch zocken ^^

Draeth

Ich zock’ nur unfreiwillig weniger ????.. Neuerdings macht’s Internet bei der Hitze schlapp ????.. und 11 Stunden auf der Arbeit helfen auch nicht lmao.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

32
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x