Mass Effect: Andromeda – So sieht der Multiplayer im Trailer aus

BioWare hat einen ersten Trailer für den Multiplayer von Mass Effect: Andromeda veröffentlicht. Fans der Serie fühlen sich gleich heimisch.

Wer den Multiplayer aus Mass Effect 3 bereits gespielt hat, der wird sich in Mass Effect: Andromeda schnell zurechtfinden. Am grundsätzlichen Spielprinzip hat sich wenig geändert. Noch immer wird ein Team aus 4 Personen erstellt, die im Anschluss insgesamt 10 Wellen von Feinden überdauern müssen, um eine Mission erfolgreich abzuschließen.

Alle paar Wellen gibt es doch bestimmte Aufgaben, um das Spiel etwas aufzupeppen: Mal muss eine Drohne eskortiert werden, mal ein bestimmter Bereich geschützt werden. Einfaches „einbunkern“, wie es in Mass Effect 3 oft ging, soll nicht mehr möglich sein – zumindest nicht auf den höheren Schwierigkeitsstufen.

Für den erfolgreichen Abschluss winken Credits und Erfahrungspunkte. Mit den Erfahrungspunkten lassen sich, ähnlich wie im Hauptspiel, neue Fähigkeiten freischalten: etwa verstärkte Biotische Effekte oder bessere Tech-Angriffe.

Die Credits wiederum dienen als Währung, um im Shop Versorgungskisten kaufen zu können. Diese enthalten – wie im Vorgänger – entweder neue oder stärkere Waffen, Medipacks, Raketenwerfer oder besondere Munitionstypen, die man für die Dauer eines Einsatzes ausrüsten kann.

Dem Trailer nach zu urteilen wird man – ebenfalls wie im Vorgänger – auch in der Lage sein, diese Versorgungskisten mit realem Geld zu kaufen. Wenn die Verteilung von Credits pro Runde allerdings ansatzweise wie in Mass Effect 3 ist, besteht hier absolut kein Zwang und alles ist solide erspielbar.

Ob sich spielerisch etwas getan hat und der Modus wirklich dynamischer als in Teil 3 ist, das werden wir in wenigen Tagen selbst herausfinden.

Mass Effect: Andromeda erscheint am 23. März für den PC, PS4 und Xbox One.


Den Story-Launchtrailer zu Mass Effect: Andromeda zeigten wir Euch hier.

*Affiliate-Links. Wir erhalten bei einem Kauf eine kleine Provision von Amazon. Vielen Dank für Eure Unterstützung!

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (15)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.