Macher von „A Way Out“ zeigt neues Koop-Spiel: „Sowas habt ihr noch nie gespielt“

“It Takes Two” ist der nächste Koop-Titel der “A-Way-Out”-Macher Hazelight. Auf der EA Play 2020 wurde das ungewöhnliche Spiel erstmals vorgestellt.

Das ist It Takes Two: Auf der EA Play 2020 sprach Hazelight-Gründer Josef Fares über das Ziel seines Studios, “immer wieder herauszufordern, was in Spielen möglich ist”. Das scheint auch der Antrieb hinter “It Takes Two” zu sein.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt
Josef Fares von Hazelight stellte “It Takes Two” auf der EA Play 2020 vor

It Takes Two – ein emotionaler Koop-Adventure-Platformer

Darum geht es: Bei “It Takes Two” handelt es sich laut Fares um einen 3D-Action-Adventure-Platformer für zwei Spieler. Das Spiel erzählt die Geschichte einer kleinen Familie, bestehend aus den Eltern Cody und May sowie ihrer kleinen Tochter Rose.

It Takes Two
In It Takes Two steht eine Trennung im Vordergrund

Das Problem: Das Paar möchte sich scheiden lassen, womit die kleine Rose nicht zurechtkommt. Das traurige Mädchen bastelt zwei Lehm-Puppen nach dem Vorbild ihrer Eltern – und die erwachen plötzlich zum Leben.

It Takes Two
Ihr übernehmt zwei zum Leben erwachte Puppen

Das Bewusstsein der Eltern hat sich in die Puppen übertragen – und beide wollen da möglichst schnell wieder raus. Diese beiden Figuren sind es, die ihr letztlich durch “It Takes Two” steuern werdet.

Das Spiel schickt eure beiden Figuren auf eine ungewöhnliche Reise, auf der ihr “fast schon ihre Emotionen spielen” sollt. In manchen Leveln soll es sogar eine dementsprechende Mechanik geben, die dazu führt, dass “Story und Spielmechaniken verheiratet” werden.

Fares zeigte sich selbstbewusst: “Ich denke, das wird sich für Spieler neu und einzigartig anfühlen. So etwas haben sie noch nie gespielt.”

It Takes Two Level
Die ersten Bilder sehen nach verträumten Umgebungen aus

Hazelight überzeugte mit Koop: Ob Fares mit seiner Einschätzung recht hat, bleibt abzuwarten, denn viel zeigte Hazelight noch nicht zu dem Spiel. Doch wenn “A Way Out” ein Richtungsmaß ist, kann man auf spannende Mechaniken hoffen.

Mit diesem ungewöhnlichen, reinen Koop-Spiel feierte Hazelight vor zwei Jahren einen großen Erfolg. Gute Zusammenarbeit war unerlässlich, alleine funktionierte nichts.

Die spannende Geschichte um zwei Gefängnisinsassen auf der Flucht überzeugte nicht nur durch tolles Zwei-Spieler-Gameplay, sondern eben auch die emotionale Story. Eine Mischung, die Hazelight auch in ihrem neuen Spiel verfolgen – nur ganz anders.

Dass Hazelight den Mix von Story und Koop-Gameplay gut hinbekommt, haben sie in “A Way Out” bewiesen. Ob das auch bei einer Mischung von Platformer und Scheidungsdrama funktioniert, könnte spannend werden.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
2
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x