Johnny Depp produziert eine TV-Serie, die auf diesem MMORPG beruht

Die Produktionsfirma von Johnny Depp wird eine TV-Serie co-produzieren, die auf dem MMORPG Secret World Legends beruht.

Wie Deadline berichtet, hat sich Johnny Depps Firma „Infinitum Nihil“ mit anderen zusammengeschlossen, um die Fernsehserie „The Secret World“ zu produzieren. Eine TV-Serie, die auf dem kürzlich rebooteten MMORPG Secret World Legends beruht.

Showrunner wird Pam Veasy sein – die hat vorher CSI: New York betreut. Während einzelne Folge einer Serie durchaus andere Autoren und Regisseure aufweisen, laufen beim Showrunner alle Fäden einer TV-Serie zusammen.

the secret world 01

Secret World – ein Kampf in den Schatten

Die TV-Serie wird sich um ein Team von Undercover-Agenten drehen sowie um den Kampf zwischen den drei Geheimorganisationen: Templer, Drachen und Illuminaten.

Es geht um den Kampf gegen das Übernatürliche: Die Agenten werden mit antiken Mythen und Legenden konfrontiert, aber auch mit neuzeitlichen Theorien und Geschehnissen. The Secret Secret World soll sich über die ganze Welt erstrecken.

Vor allem Verschwörungstheorien sollen im Fokus der Serie stehen. Immerhin dreht sich The Secret World um die Menschen, die die Menschen beherrschen, die die Welt beherrschen.

The Secret World Boogeyman

Verschwörungstheorien im Fokus – “Game of Thrones” als Vorbild?

Es sieht so aus, als wäre Producerin Gudrun Giddings von der Firma G4C Innovation die treibende Kraft hinter der Produktion. Sie hat sich die Rechte schon 2012 gesichert und denkt: The Secret World ist ein Spiel, das von den Charakteren getrieben wird, und ist daher bestens dafür geeignet, eine TV-Serie zu werden, die weltweit ausgestrahlt wird und die man sich am Stück reinknallen kann.

Da Giddings das Wort „Binge“ verwendet, kann man mutmaßen, dass die Serie eine zusammenhängende, fortlaufende Geschichte erzählt – wie die neueren TV-Serien á la Game of Thrones und nicht ein sogenanntes Procedural sein wird, eine TV-Serie mit in sich abgeschlossenen Folgen.

Es ist noch nicht bekannt, welche Schauspieler in The Secret World auftauchen werden.

Mit dem Reboot von The Secret World, dem MMORPG, haben wir uns hier beschäftigt:

Anspiel-Test: Nutzt Secret World Legends seine zweite Chance?

Quelle(n): Deadline
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
8 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
maledicus

Das setting taugt wirklich für ne gute mysterie serie wenn es richtig gemacht wird.

woke

Wie immer richtig schön uns dummen Normalos den Plan unter die Nase binden.

Varoz

Coole Sache, die Serie werde ich mir auf jedenfall Mal anschaun, wenn sie raus kommt

Ectheltawar

Das ist mal eine Interessante Meldung und freue mich auf die neue Serie. Ich denke aus dem Stoff kann man sicherlich eine gelungene Serie produzieren. Aber mal abwarten, wie immer besteht gewiss auch die Chance das ganze Thema zu verhunzen. Besonders spannend wäre am Ende ja eine Kooperation zwischen Serie und Spiel. Der Grundlegende Gedanke sollte ja schon mal in Defiance umgesetzt werden, leider wurde die Chance hier ja kaum genutzt. War halt von Beginn an eine dämmliche Idee die Handlung des Spiels, wie jene der Serie, an zwei vollkommen unterschiedlichen Orten spielen zu lassen. Hoffe das wird in der Secret World Serie besser gelöst.

Alastor Lakiska Lines

Defiance wurde aber zeitgleich mit der Serie gelauncht, während TSW als solches seit Jahren besteht.

Ectheltawar

Ist mir bekannt, nur was hat das mit meiner Aussage zu tun? Das Problem bei Defiance war das Serie und Spiel eng miteinander verknüpft sein sollten, jedoch hat das von Beginn an nie funktioniert das man zu keinem Zeitpunkt das Gefühl hatte das Serie und Spiel wirklich ernsthaft miteinander verknüpft waren.

Bei Secret World hab ich einfach die Hoffnung das Serie und Spiel etwas mehr miteinander zusammenhängen.

Alastor Lakiska Lines

Ich hoffe auf Bill Murray als ein Guru der Drachen-Fraktion. Der Mann verkörpert die Philosophie der Drachen und er könnte wohl sich selbst spielen (nach dem Motto, dass die “Ghost Buster”-Filme nur gemacht wurden als Teil eines schamanistischen Rituals um die Erinnerung ähnlicher Vorkommnisse zu versiegeln).

Zord

Das sind aber mal gute Nachrichten. Hoffentlich wird deswegen auch von fc mehr Geld in das spiel investiert. Und auf die Serie selber freue ich mich auch, daß tsw Universum hat definitiv das Potenzial zu einer spannenden Serie.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

8
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x