Ihr wolltet MeinMMO als App fürs Smartphone – Das ist unsere Lösung

Ihr könnt MeinMMO jetzt wie eine App auf eurem Smartphone installieren. Wie das geht, verraten wir euch in diesem Artikel.

Was ist eine Progressive Web App? An sich ist eine Progressive Web App (PWA) weiterhin eine Webseite. Allerdings verfügt sie über viele Merkmale, die normalerweise nur bei Apps genutzt werden können.

Sie vereint quasi die Funktionen einer responsiven Webseite mit den Funktionen einer App. Ihr könnt euch MeinMMO also als App auf dem Smartphone installieren und direkt von eurem Startbildschirm über ein Icon darauf zugreifen.

Dadurch könnt ihr die Seite jetzt schneller öffnen und bereits gelesene Artikel auch im Offline-Modus anschauen.

Dark Mode auf Mein-MMO.de einstellen – So geht’s

Wie kann ich MeinMMO auf meinem Smartphone installieren? Um MeinMMO als App auf eurem Startbildschirm zu installieren, müsst ihr zunächst euren Browser öffnen und dort in das Optionen-Menü gehen, wo sich unter anderem Lesezeichen, Verlauf und weitere Funktionen befinden.

Dort habt ihr nun die Möglichkeit MeinMMO „zum Startbildschirm hinzuzufügen“. Bei unterschiedlichen Betriebssystemen und Browsern kann es andere Namen haben, wie zum Beispiel „Home-Bildschirm“. Das sieht dann in etwa so aus:

Sobald ihr MeinMMO installiert habt, findet ihr es entweder direkt auf eurem Startbildschirm oder, wenn dieser keinen freien Platz mehr hat, in der Liste eurer Apps. Probiert es aus!

meinmmo app ios

In den Einstellungen eures Smartphones findet ihr MeinMMO ebenfalls in der Liste der Apps. Dort könnt ihr es genauso verwalten, wie alle anderen Apps auch.

Was muss ich noch beachten? Die meisten gängigen Browser und Betriebssysteme sollten es euch ermöglichen MeinMMO als PWA zu installieren. Wenn euch die Option dazu nicht angezeigt wird, dann fehlt eurem Smartphone diese Funktion leider.

Habt ihr noch Fragen zu MeinMMO als Progressive Web App? Schreibt sie in die Kommentare!

Wir bekommen ein eigenes Kommentar-System auf MeinMMO – Das müsst ihr wissen
Autor(in)
Deine Meinung?
12
Gefällt mir!

18
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Psycheater
1 Monat zuvor

Das ist nicht mal im Ansatz WIE eine App 🤦🏻‍♂️
Lieber eine vollwertige App entwickeln (lassen) oder es bleiben lassen.

Dazu kommt das Ich für meine Begriffe die neue Kommentarfunktion überhaupt nicht mag. Die Übersichtsseite ist n schlechter Witz was Bedienbarkeit und Übersichtlichkeit angeht (im Vergleich zum sehr, sehr guten Disqus). Diesen Schritt kann Ich leider noch immer nicht nachvollziehen.
Aber im jetzigen Zustand macht Mir das Kommentieren und teilnehmen in den Kommentaren gar keinen Spaß mehr. Schade.

Schuhmann
1 Monat zuvor

Ich darf dran erinnern, dass sich bei Disqus unsere Leser über Wochen aufgeregt haben, dass „Fußpilz-Werbung“ eingeblendet wurde. Das gibt’s jetzt z.b. nicht mehr.

Ich finde es erstaunlich, dass das alle vergessen haben. grin

Der Schritt wurde notwendig, weil Disqus von einem werbefreien System auf ein System mit Werbung umgeschaltet hat. Für Leute, die viel kommentieren und diskutieren, ist es jetzt vielleicht eine Umstellung, jo. Kann ich verstehen, wir schauen dann, ob wir das System noch optimieren können.

Aber für das normale Kommentare: „Ich seh einen Beitrag und schreib meine Meinung dazu“ ist das jetzt doch völlig okay. Unter Disqus haben dann z.t. Leute ewig Privatunterhaltungen geführt im Off-Topic oder so, die für andere jetzt kaum spannend waren. Oder du hast halt früher „genau“ gesehen, wer deinen Kommentar liket.

Wenn man das dann braucht, um hier zu kommentieren – ich kann das verstehen, aber es ist auch sehr spezifisch. Muss man schauen, wie sich das entwickelt.

Für uns als Seite war der Schritt von Disqus weg alternativlos, als die angefangen haben, uns Werbung reinzuknallen. Wenn du da schaut, da gab es auch insgesamt eine ziemliche Welle des Ärgers über Disqus, weil die Werbung eben extrem schlecht und spammy war. https://wptavern.com/disqus-hits-sites-with-unwanted-advertising-plans-to-charge-large-publishers-a-monthly-fee-to-remove-ads

Psycheater
1 Monat zuvor

Gerd, Danke für deinen konstruktiven Beitrag. Und Nein, Ich habe das keineswegs vergessen und Ja, es hat Mich auch geärgert. Natürlich. Mir war allerdings nicht bewusst das diese Werbeeinblendungen von Disqus gesteuert wurden und nicht direkt über „euch“. Gut zu wissen.

Nichtsdestotrotz vermisse Ich diese spezifische Übersicht welcher User auf welchen Beitrag geantwortet oder geliket hat und das Ich dann aus meinem Übersichtsfenster direkt darauf reagieren kann und nicht extra den Beitrag anklicken muss. Für Leute wie Mich, die einfach sehr gern und vor allem viel kommentiert haben, ist dies leider kein besonders Userfreundliches Interface. Und Ich hoffe das ihr auch für diesen vllt. sehr spezifischen Wunsch eine annehmbare Lösung finden werdet.

Danke; Ich bleibe gespannt am Ball.
Grüße

Dawid Hallmann
1 Monat zuvor

Was ist daran nicht „mal im Ansatz“ wie eine App? Mehrere große Seiten führen nicht ohne Grund PWA ein. https://ymedialabs.com/progressive-web-apps

Zu den Gründen, die Schuhmann aufführt, hat Disqus auch für Performance- und Technik-Probleme gesorgt. Da gibt es etliche Threads zu in einschlägigen Foren. Es war alternativlos, weil wir da keinen Einfluss darauf hatten und dadurch, dass es ein Drittanbieter war, gab es keine Möglichkeiten, die Seite um Community-Features zu erweitern, die mit den Kommentaren harmonieren. Interessant ist übrigens, dass in einem ganzen Monat, als Disqus noch lief, nur 11 User von den Übersichtsseiten auf die MeinMMO gegangen sind (ändert nichts daran, dass wir das verbessern wollen).

Wir merken auch, dass die Kommentare Woche für Woche stark ansteigen aktuell. Wir haben noch einige Baustellen, aber die gehen wir gerade an.

Psycheater
1 Monat zuvor

Lieber Dawid, auch Dir danke für deinen konstruktiven Beitrag. Für Mich zählt eine WPA einfach nicht als vollwertige App und für mein Nutzerverhalten, was natürlich keinesfalls die breite Masse wiederspiegelt, ist diese Lösung einfach keine.
Auch wenn mein-mmo bzw. spezifisch die Kommentarsektion für Mich aktuell leider nicht so angenehm ist wie es durch gewisse Optionen die Disqus Seite geboten hat.

Aber wie Ich bereits in der Antwort an Gerd sagte hoffe Ich und wünsche Mir das sich in dieser Hinsicht vllt. noch etwas tut. Und wer weiß; vllt. steht uns ja bald auch eine richtige App ins Haus.

Würde mich jedenfalls freuen.

Alles gute

axive
1 Monat zuvor

Ich finde die „neue“ Seite teilweise generell nicht unbedingt gut gecodet. Das Menü hängt teilweise einfach irgendwo fast, Werbung ploppt mitten im Bild auf, die Farbwahl des Hover-Effekt beim Mein-Profil-icon-Menü ( gelb auf rot …), die responsivität ist teilweise katastrophal ( das Seitenmenü ist ab 1470px zum Beispiel gar nicht responsiv. sonder klebt einfach an der Seite und verschwindet wenn man den Browser kleiner macht) und auch bis 750px wird der Content nur schmaler und plötzlich besteht die Seite zu 50% aus Content und zu 50% aus der rechten Spalten ( neueste Artikel, kommende Spiele etc)

Und in der Kommentarfunktion wird iwie alles dauerthaft als falschgeschrieben markiert.

Also in der gesamten Seite steckt eigentlich noch sehr sehr viel Arbeit drin. Was ich Schade finde da es so nicht wirklich Spaß macht auf der Seite zu surfen.

KushiRecordZ
1 Monat zuvor

Ihr könnt MeinMMO jetzt wie eine App auf eurem Smartphone installieren.

Sorry das ich das sagen muss, aber das ist eine Funktion von Smartphones bzw. des Browsers. Diese existiert schon seit Ewigkeiten und jeder der sein Handy nicht nur als Tastentelefon mit Whatsapp funktion falsch genug bedient sollte diese auch kennen.
Entweder macht Ihr eine gescheite App mit Werbung bei der man Werbung gegen bares abschaffen kann oder lasst es einfach, eure Seite sieht auf mobile einfach nicht schön aus und ist auch nicht intuitiv zu bedienen.
Das ist auch der Hauptgrund warum ich meinmmo nur am Festrechner lese.
Ist natürlich nur meine persönliche Meinung, jedem steht es frei seine eigene zu haben.

Dawid Hallmann
1 Monat zuvor

WPA bietet da im Vergleich zu deinem Beispiel schon mehr Vorteile und wird in Zukunft noch mehr bieten. Hier ein paar Infos: https://de.wikipedia.org/wiki/Progressive_Web_App
https://www.hosteurope.de/blog/warum-sie-progressive-web-apps-pwa-entwickeln-sollten/
https://love2dev.com/pwa/benefits/

Es handelt sich dabei schon um eine Sonder-Entwicklung, die wir nach und nach ausbauen.

Definiere „nicht schön“. Was sieht deiner Meinung nach auf Mobile „nicht schön“ aus?

Chris
1 Monat zuvor

Die „App“ ist doch super.
Obwohl es Werbung gibt, ist diese nicht nervig oder aufdringlich.
Ich würde aber auch den ein oder anderen Euro ausgeben, um werbefrei zu lesen und natürlich MeinMMO zu unterstützen 😉
Sonst gjbt es aber wenig zu kritisieren, ich würde mir vielleicht noch wünschen, dass die Accountanmeldung über mobil auf jeder Seite geht.
Jetzt muss ich immer auf die Startseite zurück.
Aber das sind Kleinigkeiten, der Rest passt, weiter so 👍🏼

Ron
1 Monat zuvor

Ich würde mir wünschen, dass die Kommentarfunktion bzw. die Benachrichtigung davon besser gelöst wird.
Momentan erinnert es mich zu sehr an meine E-Mail Ordner, welche gepflegt werden müssen.

Die Probleme, die ich als solche wahrnehme, sind folgende:

– Mir gefällt die Benachrichtigungsanzeige nicht. Entweder steht da 0 für keine neue Benachrichtigung oder ich habe da die 1 für eine ODER mehrere neue Benachrichtigungen. Wenn ich die alten Benachrichtigung nicht lösche oder als gelesen markiere, dann geht diese „1“ in der roten Blase auch nicht weg. Bei mehrere neuen Benachrichtigungen würde ich mir auch wünschen, dass die entsprechende Zahl dort abgebildet ist – also bei drei neuen Benachrichtigungen, dass dort auch die „3“ eingekreist ist.

– allgemein empfinde ich es als äußerst umständlich überhaupt die Benachrichtigungen zu erreichen. Zuerst muss ich auf die Zahl klicken, dann auf die Benachrichtigung und werde dann zum jeweiligen Beitrag weitergeleitet. Eine Direktantwort per Benachrichtigungsseite geht bei mir immer noch nicht, das habe ich dem David aber vor paar Wochen schon mitgeteilt.

– Bei mir spinnt das Löschen individueller Nachrichten enorm. Da bekomme ich nicht selten die Fehlermeldung, dass die Seite, die ich aufrufen will, nicht existiere. Die Lösung, die ich bisher gefunden habe, besteht zurzeit darin, dass ich alle Benachrichtigungen als Sammlung markiere und dann alle lösche, dann funktioniert der Löschvorgang auch. Allgemein kollidiert dieses Problem mit Problem Nr. 1, sodass ich entweder alles löschen muss oder mir weiterhin die „1“ für eine Benachrichtigung angezeigt wird.

Allgemein würde ich mir wünschen, dass die Benachrichtigungen ähnlich wie mit Disqus eingeschoben werden und ich hierfür weder einen neuen Tab oder den Artikel überhaupt verlassen muss.
Das soll jetzt auch alles keine harte Kritik sein, also bitte nicht böse aufnehmen, aber allgemein muss ich schon sagen, dass mir das Kommentieren, seitdem es das neue System gibt, nur noch bedingt Spaß macht und ich es allgemein als etwas mühselig empfinde, weil es mich doch an übliche E-Mail Ordner erinnert. Würde mich schon sehr freuen, wenn sich hier in Zukunft noch etwas ändern könnte.

Dave
1 Monat zuvor

nur selbst in einem e-mail postfach gilt eine mail automatisch als gelesen nachdem man sie angeklickt hat. hier muss ich das immer nachträglich von hand machen.
was das benachrichtigungsicon angeht, fände ich es zusätzlich sinnvoller, wenn es nur bei updates rot ist. ansonsten grau.
was bei mir noch nicht richtig funktioniert ist die bearbeitungsfunktion. klick ich auf speichern, bekomme ich keine bestätigung. es tut sich einfach gar nichts. um zu sehen, ob die änderung gespeichert wurde muss ich die seite neu laden.

Divine
1 Monat zuvor

Eine werbefreie Kaufversion würde ich begrüßen 😉

Schuhmann
1 Monat zuvor

Wir haben eine Umfrage gemacht, ob Leute bereit wären für ein werbefreies MeinMMO zu zahlen. Es wollen schon welche sowas, aber es ist ein kleiner Teil.

Wir haben da Pläne, um sowas in die Richtung zu machen. Aber die Daten zeigen: Das ist nichts, worauf unsere Leser hinfiebern. grin

MaxO
1 Monat zuvor

Schon wieder eine Umfrage, die ich nicht entdeckt habe -_-‚

Schaltet ihr die nur am Wochenende? Denn unter der Woche sollte mir eigentlich nix entgehen, sofern ich nicht gerade irgendwo am Strand liege wink

In diesem Zusammenhang ist mir aber auch aufgefallen, dass – seit der Einführung der Personalisierungsoption „für mich“ – einige Artikel zwar im allgemeinen Hub aufgeführt werden, die definitiv auch in „für mich“ angezeigt werden müssten, die dort dann aber nicht zu finden sind. Bin ich mal wieder zu blöd, oder ist dass ein bekanntes Problem?

Schuhmann
1 Monat zuvor

Das war eine Umfrage, die keinen eigenen Beitrag hatte, sondern über die Webseite lief. Das sind dann so Stichproben-Umfragen.

Bei dem „Für Mich“ kann’s Gründe geben, warum Sachen nicht angezeigt wurde – vielleicht sind Beiträge zum Teil „falsch“ getaggt. Schwer zu sagen.

Das „Für Mich“ ist auf jeden Fall ein Teil unserer Seite, den wir noch weiter verbessern und ausbauen können und werden. Ich denke da haben wir noch einiges an Potential.

MaxO
1 Monat zuvor

Ist ja nicht schlimm – dass mir das mit dem „für mich“ Bereich aufgefallen ist zeigt ja, dass ich die entsprechenden Artikel trotzdem gefunden / gelesen haben grin

Danke in jedem Fall für die schnelle Rückmeldung smile

Dave
1 Monat zuvor

eure werbung ist ja um einiges angenehmer geworden, da bevorzuge ich die variante auch weiterhin.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.