Heroes of the Storm: Neuer Held Probius ist live – Cho’Gall überarbeitet

Die Protoss-Sonde Probius ist jetzt in HotS verfügbar und einen Überarbeitung von Cho’Gall gibt es auch.

Der neuste Patch von Heroes of the Storm wurde in der vergangenen Nacht (14.03.2017) aufgespielt und brachte den lange ersehnten Helden Probius mit sich. Probius ist ein Spezialist und stammt aus dem Universum von StarCraft 2. Bei der Rückeroberung der Protoss-Heimatwelt Aiur spielte er eine große Rolle, da er den entscheidenden Pylon heranwarpte, der letztlich den Angriff glücken ließ.

Probius verfügt über die Fähigkeiten, die eine typische Baueinheite in StarCraft 2 ausgemacht haben. Er kann Pylonen heranwarpen, in denen er dann Geschütztürme errichten kann. Darüber hinaus erschafft er Warp-Risse, die er mit einem zweiten Zauber sprengen kann, um großen Flächenschaden zu verursachen.

Als Ausgleich dafür ist Probius ziemlich zerbrechlich und muss vorsichtig gespielt werden, damit er Kämpfe übersteht.

Cho’Gall wird überarbeitet – und kostenlos für Freunde

Cho’Gall feiert ein großes Update, denn er bekommt neue Talente und Fähigkeiten spendiert. Die beiden Köpfe (= 2 Spieler) müssen sich absprechen, wann sie ihre neuen Passivfähigkeiten benutzen wollen. Eine erhöht nämlich Chos Rüstung, die anderen den Schaden von Gall.

Cho'gallWer Cho’Gall noch nicht hat, sollte sich nun einen Mitspieler suchen, der ihn bereits besitzt. Schließt man 2 Partien mit einem Freund ab, der Cho’Gall besitzt (und dabei Cho’Gall spielt), dann erhält man den Doppeloger ebenfalls permanent.

Abgesehen davon hat der Patch auch einige Interface-Änderungen mit sich gebracht. Es gibt nun neue Anzeigen für die Gruppe, sodass man HP und Mana der Teamkollegen immer leicht im Blick hat. Taktische Entscheidungen sollten so leichter zu fällen sein.


Demnächst soll Heroes of the Storm übrigens noch mehr Overwatch-Helden spendiert bekommen, aber …

Autor(in)
Quelle(n): mmorpg.comus.battle.net/
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.