Heroes of the Storm: Das sind die Fähigkeiten von Artanis!

Ein neuer Patch auf den Testservern bringt konkrete Informationen zu Artanis, dem nächsten Krieger in Heroes of the Storm. Wir schauen auf seine Fähigkeiten.

Artanis – Hierarch der Daelaam

Aus den Spieldaten des nächsten Heroes of the Storm-Patches wurden bereits eine Menge Informationen zu Artanis, dem kommenden StarCraft-Charakter ausgelesen. Dieser wird vermutlich ungefähr mit der Veröffentlichung von Legacy of the Void den Nexus betreten und ist somit der erste Krieger aus Blizzards SciFi-Universum, der sich in das Moba verirrt.

Wie es sich für einen ordentlichen Protoss gehört, basieren viele seiner Fähigkeiten auf Teleportation und Schildenergie, aber auch orbitale Unterstützung darf nicht fehlen.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt
  • Seine Passivfähigkeit Shield Overload, gewährt Artanis immer dann einen Schutzschild, wenn er weniger als 50% seiner Lebenspunkte besitzt und weiteren Schaden erleidet. Der Schutzschild hält 5 Sekunden lang an, hat eine Abklingzeit von 20 Sekunden. Erfolgreiche automatische Angriffe verringern die Abklingzeit um 4 Sekunden.
  • Blade Dash lässt Artanis nach vorne stürmen, durchdringt dabei Feinde und verursacht geringen Schaden. Nach einer kurzen Verzögerung stürmt er zum Ausgangspunkt zurück und verursacht dabei den dreifachen Schaden erneut.
  • Die Twin Blades verstärken den nächsten automatischen Angriff, sodass er augenblicklich 2 Mal zuschlägt.
  • Das Phase Prison wird auf einen feindlichen Helden geschleudert, verursacht geringen Schaden und vertauscht die Positionen von Artanis und seinem Feind.
  • Die erste heroische Fähigkeit ist der Purifier Beam. Er beschwört auf einen ausgewählten gegnerischen Helden einen anhaltenden Laserstrahl, der über 8 Sekunden massiven Schaden verursacht. Der Laserstrahl folgt dem anvisierten Helden langsam. Unendliche Reichweite.
  • Die zweite heroische Fähigkeit ist Suppression Pulse und deutlich kontrolllastiger. Ein sehr großer Zielbereich erleidet geringen Schaden und alle getroffenen Feinde erblinden für 4 Sekunden (wodurch automatische Angriffe fehlschlagen). Unendliche Reichweite.
Artanis steht in den Startlöchern - er wartet quasi nur auf das Starcraft-Addon.
Artanis steht in den Startlöchern – er wartet quasi nur auf das Starcraft-Addon.

Insgesamt sieht Artanis nach einem neuen, spannenden Krieger aus, vor dem man sich hüten sollte. Besonders das Phase Prison verspricht amüsante Momente, wenn gegnerische Helden plötzlich hinter feindlichen Mauern gefangen sind. Auch seine Talente prophezeien viel Spaß.

So wertet ein Stufe 20-Talent den Purifier Beam so auf, dass er automatisch auf einen neuen Helden gezaubert wird, wenn das erste Opfer durch den Strahl stirbt. Das gibt Artanis – zumindest in der Theorie – die Fähigkeit, ein ganzes Gegnerteam auszuschalten, ohne überhaupt anwesend zu sein. Ob sich der Held auch so klasse spielt, wie es bisher klingt, bleibt allerdings abzuwarten.


Mehr Informationen zum Spiel, den neuen Helden und den Zukunftsplänen findet Ihr auf unserer Heroes of the Storm-Themenseite.

Quelle(n): heroesnexus.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
4 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Gorden858

Mich würde mal interessieren, ob sich der Blade Dash mit den anderen Fähigkeiten (Twin Blade und Phase Prison) kombinieren lässt.

Cortyn

Hm… klar, aber die haben ja keine sehr große Synergie. Du kannst Twin Blades aktivieren, danach mit dem Phase Prison die Position wechseln und der nächste getroffene Feind bekommt dann 2 Schläge ins Gesicht :3

Gorden858

Dash -> 2 Schläge ins Gesicht -> wieder raus = Ordentlicher Poke
Dash -> Tausch mit dem Gegner -> über selbigen wieder raus = Ziemliches Durcheinander für den Gegner

Aber naja muss sich wie immer mal in der Praxis zeigen.

Cortyn

Soweit ich das verstehe kannst du nach dem ersten Vorstürmen von „Dash“ nicht zuschlagen. Erst wieder, wenn du an deiner Ausgangsposition bist. Aber ja, muss man ausprobieren.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

4
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x