Süßes oder Saures! Zermatscht Kürbisse in Heroes of the Storm für Loot!

Heroes of the Storm befindet sich mitten in den Schlotternächten. Natürlich darf ein passendes Heldenchaos nicht fehlen: Spielt „Süßes oder Saures“!

Vor einigen Wochen hielten die Schlotternächte im Nexus Einzug. Seitdem kann man sich für kurze Zeit schaurig-schöne Skins, Sprays, Portraits und Mounts erspielen. Blizzard legt noch einmal nach und liefert ein Heldenchaos, passend zu den Schlotternächten: „Süßes oder Saures“ (im Original: „Smashing Pumpkins“)!

Heroes of the Storm Smashing Pumpkins Headless Horseman

Das Heldenchaos ist ein Spielmodus, der sich durch bestimmte Regeln vom normalen Spiel unterscheidet. In „Süßes oder Saures“ kämpft Ihr auf der Karte „Türme des Unheils“ mit besonderen Regeln:

  • Der Kopflose Reiter reist von Weg zu Weg und hinterlässt Kürbisse, die es zu zerstampfen gilt!
  • Wenn Ihr einen Kürbis zerstört, wird er auf die gegnerische Zitadelle abgefeuert und entfesselt Süßes oder Saures für Euch oder Euer Team!
    • Süßes:
      • Rehgars Kampfrausch (nur für Euch!)
      • Unsichtbarkeit von Tyrandes Schattenmimik
      • Uthers Gottesschild (mit Bonusdauer!)
      • Rehgars Heilung der Ahnen
    • Saures:
      • Explodierender Kürbiskopfsöldner
      • Medivhs Verwandlungsbombe
      • Chromies Chronofalle
      • Sylvanas‘ Klagender Pfeil
      • Schrumpfstrahl
  • Wenn Ihr einen Helden tötet, wird ein Kürbis auf die gegnerische Zitadelle abgefeuert.
  • Die Zeit bis zur Wiederbelebung wurde auf 5 Sek. Verringert.
  • Teleporter und verstärkte Schüsse von Türmen wurden deaktiviert.
  • Das erste Team, das die gegnerische Zitadelle zerstört, gewinnt!

Wenn Ihr den Modus spielt, könnt Ihr bei der Heldnewahl einen aus drei zufälligen Helden aussuchen. Eine freie Heldenauswahl ist also nicht möglich, was dem Modus ein wenig mehr Dynamik verleiht.

Heroes of the Storm Hallows End Lootbox

Im Spiel ist besonders das Saure ist sehr fies! In den unpassendsten Momenten kann es vorkommen, dass eine Verwandlungsbombe genau in der Gruppe ausgelöst wird, oder sich der Heiler in eine Chronofalle verzieht. Das Süße und das Saure wird immer auf denjenigen gewirkt, der den Kürbis zerstört.

Absolviert Ihr drei Spiele, erhaltet Ihr eine Schlotternächte-Beutetruhe! Diese enthält garantiert mindestens einen Gegenstand des Events. Es ist egal, ob Ihr gewinnt oder verliert, solange die drei Spiele zu Ende gespielt werden.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Diese Runde des Heldenchaos ist nur noch 3 Tage lang aktiv, also beeilt Euch und holt Euch Eure Belohnung! Die Schlotternächte dauern noch bis zum 14. November an.

 

Benedict meint: Ein unterhaltsamer Spielmodus, aber ziemlich unübersichtlich. Ein richtiges Helden“chaos“ diesmal. Durch die geringe Zeit bis zum Wiedereinstieg nach dem Tod und dem ständigen Wechsel des Reiters gibt es kaum eine ruhige Minute. Dafür dauern die Runden auch nicht so lang.

Wie findet Ihr diese Idee? Habt Ihr das Heldenchaos schon gespielt, oder interessiert es Euch weniger? Wie fandet Ihr es? Schreibt uns einen Kommentar!

Quelle(n): Blizzard, wowhead
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x