Grimm Dark Legacy: TV-Serie „Grimm“ bekommt eigenes MMO

Die TV-Serie „Grimm“, die bei uns auf Vox läuft, bekommt mit „Grimm: Dark Legacy“ ein eigenes MMO.

Die Serie „Grimm“ geht von der Idee aus, dass Grimms Märchen auf wahren Tatsachen basieren. Es gibt tierhafte Wesen, die unter uns in Menschengestalt leben, und von einem „Grimm“ entdeckt und gejagt werden. Da gibt’s fleischfressende Blutbader (Wölfe), ängstliche Bauernschweine, clevere Fuchsteufel oder die fiesen Hexenbiester.

Die TV-Serie läuft seit 2011 in den USA: Da ermittelt ein Polizist, ein Grimm, zusammen mi einem veganen Blutbader und einer ganzen Reihe von Helfern. Es ist relativ leichte Fantasy/Krimi-Kost.

Über das MMO, das zur Serie erscheinen soll, ist im Moment noch wenig bekannt. Es wird vom norwegischen Studio Artplant entwickelt, die stecken auch hinter Battlestar Galactica Onlne. Das Spiel soll Mitte 2016 für den PC erscheinen. Hier könnt Ihr Euch für eine Beta anmelden.

Grimm: Darky Legacy ist in einer Welt vor Hunderten von Jahren angesiedelt. Die Spieler sollen alle Fähigkeiten der Grimms und ihre Waffen nutzen, um zu überleben. Das Spiel wird Free2Play werden. Kampf soll ein wichtiger Bestandteil des Spiels sein. Es gilt Missionen zu erledigen und Belohnungen einzustreichen. Hinter der Beschreibung kann sich, wissen MMO-Spieler, so ziemlich alles verbergen.

Autor(in)
Quelle(n): 2p
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (2)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.