gamescom schließt Partnerschaft mit Twitch, YouTube, TikTok und uns

Die gamescom 2020 startet schon in wenigen Wochen. Um die Messe digital zu euch nach Hause zu bringen, sind jetzt Twitch, Youtube, TikTok und wir von Webedia Gaming als Partner dabei.

Das sind die Partner: Die gamescom wird in 2020 nur in digitaler Form stattfinden. Das größte Gaming-Event der Welt erhält aber dennoch starke Unterstützung durch viele Partner und Publisher. Dabei sind zum Beispiel Activision Blizzard, Bethesda oder Ubisoft.

Nun gesellen sich auch Twitch und YouTube, die weltweit führenden Live-Streaming- und Video-Plattformen für Games, dazu. Auf Steam werden passend zum größten Games-Event der Welt Angebote und spielbare Demo-Versionen angeboten.

Zudem ist die Content-Plattform TikTok 2020 erstmals offizieller gamescom-Partner und wird damit ebenfalls gamescom-Inhalte weltweit ausspielen.

Auch Webedia Gaming ist ein Partner der gamescom. Wir werden euch daher hier auf MeinMMO, auf der GameStar und der GamePro mit News und Infos rund ums Event versorgen.

Wann ist die gamescom 2020? Dieses Jahr hat sich die gamescom ganz ans Ende des Sommers drangehängt:

  • Die digitalen Events beginnen mit der Opening Night am 27. und enden am 30. August.
gamescom besucher
Dieses Jahr werdet ihr das gamescom-Programm nicht auf der Messe in Köln erleben, sondern Zuhause auf der Couch

Welche Events sind geplant? In der letzten August-Woche erwarten auch in den gamescom-Streams jede Menge News, Infos und Entertainment-Formate.

  • Opening Night Live von Geoff Keighley
  • gamescom: Daily Show auf Englisch von IGN und auf Deutsch von Webedia – Diese Show bietet euch täglich Infos zu den größten Highlights der gamescom 2020
  • gamescom Studio – Hier werden die Entwickler der Top-Games befragt und verraten euch weitere Details zu ihren Ankündigungen
  • gamescom: Awesome Indies von IGN – Hier werden die neuesten Indie-Games vorgestellt, die in Zukunft auf den Markt kommen werden
  • gamescom: Best of Show von IGN – Den Abschluss der gamescom bildet die „Best of Show“, die die Höhepunkte der digitalen Messe nochmal hervorhebt.

Und das alles könnt ihr bequem von Zuhause aus über Streaming-Kanäle verfolgen. An den Shows werden sich weitere Medien-Partner der gamescom beteiligen, unter denen sich einige große Youtuber- und Streamer-Namen befinden.

Schaltet also ein, es wird viel zu sehen geben.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
5
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
KohleStrahltNicht

Ob man jetzt endlich mehr sieht als ein normaler Besucher?
Das die Hallen nie in FSK-Stufen aufgeteilt waren…furchtbar.

Dimpfelmupser

Alles gute und viel Glück, auf das alles rund läuft. Hofft das alles nach Plan A läuft, erwartet viele Plan B Entscheidungen 🙂

Die alten GS Messebauer/Betreiber haben da schon einige Erfahrungen

Snake

Nice. Klingt schonmal sehr gut und freue mich auf eure Berichterstattung ^^

Kleine bemerkung: ihr solltet den Titel vielleicht in ‚Gamescom geht Partnerschaft mit YouTube, Twitch, TikTok und uns ein‘ umbenennen. Als ich die gelesen habe dachte ich erst so: mist. Wie soll ich jetzt an die Infos von neuen Spielen kommen 😅

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

3
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x