In FIFA 19 wurde ein Speed-Boost-Trick entdeckt, der „wahnsinnig OP“ ist

Schon vor dem Release von FIFA 19 wurde ein Trick entdeckt, der wohl zu mächtig auf dem Platz ist. Damit rennt man einfach an seinen Gegnern vorbei.

Der bekannte FIFA-Youtuber MattHDGamer hat kürzlich ein Video hochgeladen, in dem er von einem Speed-Boost-Trick berichtet, der völlig overpowered sei. MattHDGamer hat 2,2 Mio. Abonnenten und ist ein offizieller „EA Game Changer“ – das heißt, er ging eine Partnerschaft mit EA ein. Er darf FIFA 19 ausgiebig testen und Gameplay-Material frühzeitig veröffentlichen, dafür muss er Feedback an EA schicken.

fifa-19-ronaldo-1

Was ist das für ein Speed-Boost-Trick? In FIFA 19 gibt es einen neuen, besseren „Fake-Shot“. Dabei täuscht der Spieler einen Schuss an, bricht diesen allerdings ab und sprintet stattdessen am Gegenspieler vorbei.

In FIFA 19 nimmt der Spieler bei diesem Trick extrem schnell ein hohes Tempo auf (er erhält einen enormen Speed-Boost), sodass er seine Gegner einfach stehen lässt und an ihnen vorbeizieht. Laut MattHDGamer sei dieser Speed-Boost-Trick daher „wahnsinnig overpowered“.

Die Verteidiger haben kaum eine Chance, an den Ball zu kommen – vor allem dann nicht, wenn der Speed-Boost-Anwender ein wenig Raum vor sich hat, in dem er sprinten kann.

Matt habe den Trick bereits gegen ein paar richtig gute FIFA-Spieler angewandt und er sei überrascht gewesen, wie effektiv der Trick ist.

Ihr seht den Trick in diesem Video:

Wie wird der Trick ausgeführt?

Voraussetzung: Man benötigt einen schnellen Spieler, damit der Speed-Boost wirklich übermächtig ist. Er sollte ähnliche Pace-Werte haben wie Salah oder Mbappe, also jenseits der 90.

So führt man den Trick aus: Auf der PS4 hält man L1 gedrückt, drückt dabei Kreis und anschließend schnell X, während man den linken Stick in die Richtung drückt, in die man nach dem Fake-Shot sprinten möchte. Auf der Xbox hält man LB gedrückt und drückt anschließend schnell B und A.

Man kann ihn im Sprint, im Laufen oder im Stehen anwenden.

Ist das ein Glitch? Nein, es handelt sich um einen normalen Trick, den voraussichtlich viele Spieler in FIFA 19 anwenden werden. Fake-Shots waren auch schon in den vorherigen FIFA-Teilen beliebt. In FIFA 19 wird dieser spezielle „Speed-Boost-Trick“ aber wohl besonders häufig zum Einsatz kommen – sofern EA nicht reagiert.

Mehr zum Thema
FIFA 19 Infos: Alle News zu Neuerungen, Gameplay und Lizenzen

Wird der Trick generft?

In jedem FIFA-Ableger gibt und gab es Skill-Moves oder Schuss-Techniken, die effektiver waren als andere und daher besonders häufig angewandt wurden. In FIFA 19 könnte es dieser Fake-Shot sein, den man ständig sehen wird.

Nerf ist möglich: Allerdings sagt MattHDGamer, dass er diesen Trick als zu stark empfindet und da er ein Game-Changer ist, wird er dies sicherlich auch den Entwicklern mitgeteilt haben. Er wisse selbst noch nicht, ob EA einen Nerf vornehmen wird, jedoch dürfe man damit rechnen, dass der Trick zum Launch von FIFA 19 noch derart stark im Spiel sein wird.

Wie sieht Eure Meinung zu diesem Trick aus? Soll EA reagieren oder findet Ihr, dass der Trick noch im Rahmen ist?

Weitere neue Skill-Moves in FIFA 19 findet Ihr hier.

Autor(in)
Quelle(n): sportbible
Deine Meinung?
Level Up (6) Kommentieren (1)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.