FIFA 17: Server down am 3.3. – Störung in FUT

Bei FIFA 17 FUT gibt es heute, am 3.3., Störungen und Probleme mit den Servern. Das Einsteigen in eine Partie ist nicht möglich. Wie ist der Server-Status von EA?

Um die Mittagsstunden am heutigen Freitag gibt es Probleme mit den EA-Servern. Zahlreiche User klagen darüber, dass sie in FIFA 17 FUT nicht online zocken können. Will man eine Partie beginnen, kommt die Meldung:

„Das Einsteigen in eine Partie ist vorübergehend deaktiviert“. EA Sports entschuldigt sich dafür und bittet darum, es später noch einmal zu probieren.

Es ist jedoch möglich, sich bei den EA-Servern anzumelden und FUT 17 zu betreten. Komplett down sind die Online-Dienste also nicht, nur das Matchmaking macht Probleme.

FIFA 17 ist nicht das einzige Spiel, das momentan unter Server-Problemen leidet. Auch bei EA’s Battlefield 1 melden die Spieler Störungen.

Für gewöhnlich dauert es nicht lange, bis diese Probleme behoben sind. Offizielle Infos liegen uns von EA Sports zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht vor. Unterm Strich bleibt: Es liegt nicht an Euch, dass Ihr nicht online FIFA zocken könnt, sondern an EA. Es ist ein globales Problem.


Wie wird die Chemie in FUT 17 exakt berechnet? Erfahrt es hier.

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.