FIFA 16: Spannendes Finale des World Cups lässt Dänen jubeln

Bei FIFA 16 wurde Mohamad Al-Bacha aus Dänemark zum neuen Champion des FIFA Interactive World Cups (FIWC) gekrönt.

Der 17-jährige Mohamad Al-Bacha setzte sich im Finale des FIWC denkbar knapp gegen den Engländer Sean Allen durch und darf sich nun über diesen Champions-Titel freuen. Dabei hätte das Finale kaum spannender ablaufen können.

Der FIWC-Champion gewann denkbar knapp mit Frankreich

Nachdem Mohamad im Hinspiel auf der Playstation 4 ein 2:2 Unentschieden gegen Sean Allen erspielte, kämpfte er sich im Rückspiel auf der Xbox One nach einem 1:3 Rückstand wieder ins Spiel und holte sich mit einem 3:3 Endergebnis in letzter Minute doch noch den Sieg.Fifa 16 Zweikampf

In dem jährlich stattfindenden FIWC-Turnier wurden die Spiele dieses Jahr zum ersten Mal auf beiden führenden Spielekonsolen der Welt ausgetragen, der Playstation 4 und Xbox One. Somit ist Mohamad Al-Bacha der erste „Interaktive FIFA-Weltfußballer“, der das Turnier auf mehreren Plattformen gewinnt.

Während sein englischer Widersacher mit Brasilien antrat, spielte der neue Champion mit Frankreich, wobei sich Antoine Griezmann als besonders wertvoll erwies, da Al-Bacha mit diesem Spieler die wichtigen Tore in der 89. und 92. Minute erzielte.

Die Trophäe wurde ihm von David Villa überreicht. Der wurde 2010 in Südafrika Weltmeister mit Spanien. Zudem darf sich Mohamad Al-Bacha über 20.000 US-Dollar sowie eine Einladung zum FIFA Ballon d’Or freuen.

Dementsprechend groß fiel die Freude von Al-Bacha aus:

Der Sieg in diesem Wettbewerb ist für mich nicht in Worte zu fassen. In den letzten Monaten habe ich wirklich hart an mir gearbeitet und alles daran gesetzt, hier in New York meine Bestleistung abzurufen. Die Siegertrophäe von David Villa überreicht zu bekommen ist fantastisch und ich kann noch gar nicht glauben, dass dies alles wirklich passiert!

Mehr als 2,3 Mio. Spieler aus der ganzen Welt nahmen an der Online-Qualifikation des größten Computerspielturniers der Welt teil, doch nur 32 Spieler schafften den Sprung nach New York, wo die Finalspiele ausgetragen wurden. Die einzigen deutschen Teilnehmer kamen übrigens nicht über das Achtelfinale hinaus.


Welche Neuerungen braucht der Pro Clubs Modus in der FIFA-Reihe? Hier diskutieren wir darüber.

Autor(in)
Quelle(n): FIFA.comGameStar
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (3)
Mein-MMO.de hat jetzt einen eigenen Discord-Server für die Community:

Jetzt zum Discord von Mein-MMO.de

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.