Evolve: Ersteindruck – „Wer jagt eigentlich wen?!“

Evolve ist ein asymmetrischer Multiplayer Shooter, bei dem vier Jäger gegen ein Monster auf verschiedenen Karten antreten. Der Clou an dem Spiel ist, dass sowohl die Jäger als auch das Monster von Spielern gesteuert werden.

Das Jäger-Team setzt sich immer aus vier Klassen zusammen (Trapper, Support, Medic und Assault) und jede Klasse besitzt aktuell noch zwei verschiedene Charaktere, so dass man seinen Spielstil ein wenig anpassen kann.

Das Monster hat hingegen nur zwei Rassen (Goliath und Kraken), die sich in ihrer Spielweise ebenfalls stark unterscheiden. Gemein haben sie allerdings, dass sie leveln können, indem sie jagt auf andere Wildtiere machen. Während das Monster in Phase 1 noch sehr schwach ist und den Jägern am besten aus dem Weg geht, wendet sich das Blatt in Phase 2, in der beide Parteien etwa gleich stark sind. Erreicht das Monster aber Phase 3 ist es deutlich stärker und robuster als die Jäger und kann nun sogar die Power Relays angreifen, deren Zerstörung ebenfalls zum Sieg führt.

Das Spiel, das von den Turtle Rock Studios entwickelt wird, befindet sich zum aktuellen Zeitpunkt noch in der Alpha, es soll aber am 10. Februar 2015 für die PS4, die Xbox One und den PC erscheinen.

Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.