EVE Online will Anfängern 1 oder 2 Millionen Skillpunkte als Starthilfe gewähren

Das SF-MMO EVE Online spielt mit der Idee, Anfängern den Start zu erleichtern.

Wie PcGamesN berichtet, überlegen CCP, die Entwickler hinter dem komplexen SF-MMO EVE Online, die „neue Spielererfahrung“ mit etwas mehr Skill-Kapital zu erleichtern. Es sei noch nichts wirklich entschieden, aber bei CCP tendiere man in die Richtung, neuen Spielern einige Skillpunkte zu gewähren: So eine oder zwei Millionen fühlten sich hier richtig an. Zwei Millionen Skillpunkte entsprächen ungefähr dem, was ein Spieler in ein oder zwei Monaten Spielzeit anhäufen könne, heißt es weiter.

Auf reddit diskutiere die Community das Für-und-Wider. Während einige nach der „Das war schon immer so und hat immer geklappt“-Methode dagegen sind, sprechen sich andere für so einen Start-Bonus aus. Immerhin würde mit jedem Jahr der Vorsprung der Veteranen noch etwas größer. Von 1 oder 2 Millionen Skillpunkten lässt sich ein EVE-Veteran ohnehin nicht beeindrucken.

EVE Online stehen im Moment einige Umwälzungen bevor. Das Update AEGIS wird in zwei Teilen erscheinen. Dabei wird vor allem AEGIS 2 am 14. Juli eine große Bedeutung beigemessen. Hier sollen Änderungen am Sovereignity-System aktiv werden.

Quelle(n): PcGamesN, MO Aegis
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
23 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Stefan D.
Gerd Schuhmann

Ja, die Quelle, die wir linken, hat das wiederum journalistisch aufbereitet, was da steht.

Das ist ja nicht so, als wollten wir das verschleiern. 🙂

Stefan D.

Kein Vorwurf.
So kann man halt bei Interesse direkt von hier die dort laufende Diskussion weiter verfolgen.

Coreleon

Also ich denke die können neuen Spielern die SP gerne schenken, grad am anfang wird doch ohnehin alles mögliche geskillt und die wissen meist nicht was als erstes einwerfen sollen. Mit den ka 2 M Sp haben die schon mal ihre paar grund skills dann zusammen und brauchen nicht sinnlos warten das z.B. nen MWD benutzen können ^^
Ob das nun aber jetzt gleich scharen von Spielern anzieht bezweifle ich, die meisten werfen nach ~ 4wochen das Handtuch. Neue Spieler meiden meistens Corps und somit die Hilfe . Wenn dann spätestens ihren ersten BC ,mit allem was sie haben, verlieren weil mal just4fun ins lowsec springen ist bei bestimmt 90% Ende.
Wie man das Problem lösen kann ist aber echt ne gute frage, da hätte ich nicht mal den Ansatz einer idee bei EvE . Oo

MfG

Mufin

Hast du eine Ahnung wie schwer der Start im EVE Online Release war ?
Jede Erleichterung Schmeißt Spieler aus dem MMO und Erleichterungen gab es viele und mit Glück kann ein MMO wie bei zb WoW ein Generation Sprung schaffen und Spieler Dauerhaft binden.
Aber hat CCP nicht Beobachtet das bei jeder Erleichterung und mehr PK Möglichkeiten immer mehr Spieler gehen ?

Also werden sie bald auf F2P umsteigen,denn Itemshop haben sie ja schon eingebaut das 5000Abbos gekostet hat.

Schein Heiliger

ich höre da ein wenig mimimi raus

Mufin

Nein da bist du zu überempfindlich oder willst es so sehen.
Ich Spielte ja nicht um Max SP zu haben sondern Spaß zu bekommen und außerdem Spiele ich EVE nicht mehr.

Als Learning Skills endfernt wurde gabs halt Spieler mit Problemen und andere ohne Probleme und wenn hört man halt auf mit EVE das besonders im letzten Jahr viele Spieler machten,weil EVE nicht in Ihren Sinn weiter Entwickelt wurde.

MMOs sind Service Leistungen und brauche ich den Service nicht mehr oder gefällt mir nicht mehr dann hört man auf zu Zahlen was über 150k Spieler laut Berichte auch gemacht haben sollen.

Rainer

Habe EVE einige Zeit gespielt und festgestell, Langweiliger geht es nicht mehr.
Das Spiel besteht eigendlich zu 90%aus warten, warten, warten.
PvP, lol, solange ein Spieler innerhalb von wenigen Minuten dort weiter machen kann wo er abgeschossen wurde, insbesondere die suizid Ganker, ist das Spiel auch noch unfair und kein PVP.
Wenn ein Abgeschossener wenigsten 24 Stunden nicht mehr angreifen kann und Skills nicht mehr mit WARTEN erlernt werden, sondern nur mit Erfahrung verdient werden können, oder durch Anwenden der entsprechenden Skills, würde ich wieder anfangen.
Um nun die Bäume nicht zu hochwachsen zu lassen, kann auch nur ein ausgeruhter Pilot Erfahrung sammeln. z.B. nach drei Stunden pro Tag spielen gibt es keine Erfahrung mehr.
Die Raumschiffsteuerung ist eh unter aller S-a-u und welches Raumschiff würde mit 100 m pro Sekunde fliegen, ein Düsenjet kann schon 10 mal schneller sein. Selbst die Schadensberechnung taugt nichts. Das Scannen mit den Sonden ist Steinzeit und nicht SciFi. Selbst unser Zeitalter ist da besser ausgestattet.
Eve macht da eher den Eindruck ein aus dem 1. Weltkrieg in den Weltraum portiertes Krampfspiel.

Mufin

Ich Spiel zwar seid paar Jahren kein EVE mehr aber das warten war im PVP und Area Kämpfe sehr wichtig,denn warten konnte über Sieg und Verlieren entscheiden und zum Richtigen Zeitpunkt anzugreifen.

Es ist nun mal PVP MMO und du kannst5 ala WoW nicht erwarten in solchen MMO das du nur 1x abgeschossen werden kannst und dann 24 Stunden nicht mehr abschießbar bist 😀

Du muss dich in vielen besonders neuen PVP MMO der Spielweise Anpassen oder umgehe PVP MMOs.

Eins ist aber schon klar das PVP ist schon seit vielen Jahren abgestürzt und stütz sich auf Spieler die Spaß am Frusten anderer Spieler haben.
Die neueren MMOs haben mit Solchen Spieler ziemlich starke Probleme,weil gefrustete Spieler ungern weiter Zahlen und ihre Bekanntschaft sogar abraten das MMO zu Spielen.

Aber es gibt doch seit 10 Jahren kein MMO das ein vernünftiges PVP hat und ausser Ganken,Grifen usw geht nichts und das ist kein PVP und obendrein ist Zombi(Spieler Kill auf sicht) für mich obendrein sehr Langweilig ist.

F2P-Nerd

Das wird Eve leider auch nicht mehr retten können. Es wurde einfach in den letzten Jahren immer carebear-freundlicher gemacht. Klingt verrückt, aber ich glaube, dass ein neuer Server (alle fangen bei Null an, Transfer nicht möglich) wahrscheinlich voller werden würde als Singularity.

Mufin

Der Server wäre total leer und würde Quartal später eingestellt und nur wegen Spiele Stand hält noch viele in EVE.

F2P-Nerd

Anders herum wird ein Schuh draus: Viele Leute wollen mit Eve gar nicht anfangen, weil ihnen die Veteranen übermächtig erscheinen.

Mufin

Dann mach eine Rechnung auf,wer geht und wer kommt.
Viel wichtiger ist es aber welche Art Spieler will CCP anlocken.

Wie lange spielen diese Spieler wenn man so die ganzen Spieler nach uns beobachtet und ließt Spielen viele nur Paar Monate trotz aller Erleichterungen und was soll sich ändern ?

Was kostet der Aufwand für Komplett neue Server und wie viele Spieler sollen dort neu Anfangen und über Jahre Spielen ?
Das wird CCP niemals machen,wenn nur vorstellbar das sie komplett auf F2P schalten und die Server restteten aber selbst das kann man sich kaum Vorstellen.
Ein 13 Jahre altes Spiel 1+ Mil Auszugeben und dann vielleicht 1k Spieler zu haben ?

Michael

Ich hätte damit kein Problem wenn ich noch Spielen würde. Man hat es als Anfänger halt wirklich nicht leicht. Ob das aber die Spielerzahlen retten wird, bezweifle ich. Ich denke die müssen Dust 514/Project Legion, Valkyrie und EVE richtig verzahnen, damit die Leute (wieder) Lust haben, EVE Online zu spielen.

Illusion

Jo,das wird aber mehr Spieler rauswerfen als man bekommt.
Zum glück bin ich schon vor 3 Jahren ausgestiegen und seit dem gabs viele Probleme wo ich aus EVE ausgestiegen wäre.
Ich habe selbst über 5 Jahre mit Online bekannten EVE gespielt wo keiner mehr EVE Spielt.

Michael

Von meinen Bekannten spielt auch keiner mehr EVE. Aber wir haben es auch lange Zeit sehr intensiv gespielt, war schon eine lustige Zeit. Nur hab ich absolut kein Bock mehr auf dieses Spiel, nicht wegen CCP oder irgendwelchen Patches. Für mich ist das Spielprinzip selbst ausgelutscht. Ich mag z.B. mein Raumschiff nicht mehr passiv steuern, auch hab ich keine Zeit und Lust mehr auf das gesamte Metagame, sprich die Gildenkriege usw.

Mufin

Ein Bekannter der Jahrelang EVE Spielte meinte Später „Es ist einfach vorbei“ und ich selbst würde EVE nicht mehr Reaktivieren und habe sogar Capital Schiffe.
Anderer Online Freund hat einen über 200 mil SP acc und hat versucht vor ca 6 Monate nochmal einzusteigen in EVE und hat nach 2 Wochen geschmissen und seinen ACC. einen EVE Alt bekannten verschenkt.
Aussage „Es macht keinen Spaß mehr und ist anders als und schlimmer als man noch gespielt hat“

Ich habe EVE von Release zeit gespielt und das heutige EVE ist komplett anders und für mich unspielbar Entwickelt.

Mich verwundert die hohen Spieler Verluste nicht.

Coreleon

Das Problem ist auch das blöde blob PvP. Also bei mir war vorbei als in ne große Ally kamen, auf der station hocken und auf pings warten, Fleetup-> titanbridge->orbit@anchor->pewpew |repeat|.
Da hilft auch „smalscale“ aka geh doch ins lowsec nicht weiter. Sobald man mal mit 5+ Leuten ins System kam gingen die entweder docken oder reissen gleich nen cyno auf.
Eve hat ne menge Baustellen, vorallem die SOV Mechanik und das geblobbe welche seit Jahren bemängelt werden aber da kommt irgendwie nicht wirklich was bei rum.
Ansich mag ich eve echt gerne aber Powerblock Drohne oder Highsec PVE find ich beides ziemlich öde. Zumal Piraterie auch nimmer das is was es mal war, läuft ja inzwischen auch nur noch darauf hinaus wer die meisten Leute bringen kann :/

MfG

Mufin

Das Sov war immer ein Problem aber Glaubst du das sie bei einer Übermacht einfach draußen stehen bleiben und Kämpfen damit du deinen Spaß hast ?
Überlegt doch mal wie du dich verhalten würdest 😀

Coreleon

Mag ja jeder was anderes aber es finden ja ne menge Leute dieses geblobe nimmer schön. Wenn ins 0.0 ja sogar ins Low mit deinen 10 Leuten roamen gehst und dir wird da gleich ne capfleet aufm kopf geworfen wirds lächerlich.
Wir wurden mal mit ner AHAC Fleet gepingt und ins low gebridged um nen ROOKIE(!) Roam aufzurauchen ^^ Ka 50 man fleet mit maximal T1 Cruiser VS 250er AHAC Fleet … also da war dann bei mir endgültig vorbei. Wie man dem begegnen will wüsste ich jetzt auch nicht aber sowas hat mir dann einfach den spass verhagelt und das obwohl im powerblock gespielt hab. :/

MfG

Mufin

Früher gab es mal eine Aussage das Capital schiffe eine Ausnahme wären und Titan und Co eher wenig geben wird und heute ist es so das Titanen wie am Fließband produziert werden.

Aber auch da müsste ich dieselbe Frage stellen wenn du einen Bereich deffen willst und nicht genau weiß was sonst noch alles kommt wie würdest du reagieren ?

bei solche Abläufen hat immer einer den Spaß und andere Seite keinen Spaß.wahrscheinlich waren nicht so viele Spieler Online um weniger Aufwand zu betreiben und wollten auf Nr. Sicher gehen.

Aber ist es nicht Naive zu Glauben,weil du PKler willst das dann die andere Seite,dann auch nur mit kleinen Schiffen kommen,damit du deinen Spaß bekommst ?

Bereiche PVP MMO sind bei mir beliebt und nur Spieler Killen Grault mich aus einen MMO und soviel ich hörte gibs nicht wenige Spieler meiner Art.

Pklern ist für mich eine Stark Langweilige Spielart und als CCP um die 3 Jahre her,ein Roamer Update brachte,da war für mich die Zeit endgültig zu gehen.

Coreleon

Ich finde es eher problematisch wenn es 2 Große Blöcke gibt die ganze Flotten in Minuten über die halbe map bewegen können. Diese ganze sprung mechanik ist eines der Probleme. Wenn mit deiner Cap-Fleet genauso lange brauchen würdest wie ne Fleet über die Tore würden sich die Allys das 3x überlegen die wild durch die Gegend springen zu lassen. Weil wenns dann blöd läuft stehen dann x Systeme ungedeckt da. Das wird ja schon ewig kritisiert, lustigerweise auch von N3 UND CFC aber es wird nix geändert.
Zum anderen ist es teilweise halt so das da nach flotten gepingt wird…da denkt man sich nur WTF?
Finde das nu nicht sonderlich spannend AHAC gegen t1 zu bringen oder ne T3 Fleet auf ne frig fleet zu werfen,das wird aber gemacht und die Leute finden das IN den flotten auch nicht prickelnd für so nen mist gleich die große keule zu holen. Das is etwa so als wenn mitm Baseballschläger in den Kindergarten gehst.
Im Deployment war es zudem auch noch untersagt selber flotten zu machen , wer nicht grad in ner fleet war durfte im staging system hocken und warten. Wenn da auf die idee kamst pve / ratting bla zu machen wurdest aus deinem schiff geballert und gekickt. ^^
Also das warn so meine letzten Erlebnisse in EVE und ist deutlich nich meins.

Mufin

Trotzdem haben wir BoB Besiegt und haben auch aus dem letzten Loch als Ally geatmet und waren selbst fast am Ende.
Wir haben häufiger 2+ Stunden nur gewartet ob ein BoB Plop kam und haben uns oft gegenseitig beobachtet.

Haben die nicht gerade die SOV geändert damit viele kleine Allys den Raum belegen ?

Viele SOV und Capital und andere EVE Teile sind ausser Kontrolle geraten und der Grund war das CCP wesentlich mehr PVP haben wollten.

Aber in Bereichskämpfe bielden sich immer große Mächte siehst du doch in RL genauso denn je größer man ist um so Stärker ist man und kann mehr Bereiche Kontrollieren.

Das mit den Capital Schiffen ist völlig außer Kontrolle geraten.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

23
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x