EVE Online will Anfängern 1 oder 2 Millionen Skillpunkte als Starthilfe gewähren

Das SF-MMO EVE Online spielt mit der Idee, Anfängern den Start zu erleichtern.

Wie PcGamesN berichtet, überlegen CCP, die Entwickler hinter dem komplexen SF-MMO EVE Online, die „neue Spielererfahrung“ mit etwas mehr Skill-Kapital zu erleichtern. Es sei noch nichts wirklich entschieden, aber bei CCP tendiere man in die Richtung, neuen Spielern einige Skillpunkte zu gewähren: So eine oder zwei Millionen fühlten sich hier richtig an. Zwei Millionen Skillpunkte entsprächen ungefähr dem, was ein Spieler in ein oder zwei Monaten Spielzeit anhäufen könne, heißt es weiter.

Auf reddit diskutiere die Community das Für-und-Wider. Während einige nach der „Das war schon immer so und hat immer geklappt“-Methode dagegen sind, sprechen sich andere für so einen Start-Bonus aus. Immerhin würde mit jedem Jahr der Vorsprung der Veteranen noch etwas größer. Von 1 oder 2 Millionen Skillpunkten lässt sich ein EVE-Veteran ohnehin nicht beeindrucken.

EVE Online stehen im Moment einige Umwälzungen bevor. Das Update AEGIS wird in zwei Teilen erscheinen. Dabei wird vor allem AEGIS 2 am 14. Juli eine große Bedeutung beigemessen. Hier sollen Änderungen am Sovereignity-System aktiv werden.

Autor(in)
Quelle(n): PcGamesNMO Aegis
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (23)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.