Bringt The Elder Scrolls Online nun doch Arenen? Update!

Im Fantasy-MMO The Elder Scrolls Online könnte es nun doch bald Arenen und Schlachtfelder geben. Im Vorfeld der E3-Präsentation von Zenimax hat ein Fan schon einen Blick auf den ESO-Stand werfen können. Was er dort entdeckt hat, lässt die Gerüchteküche brodeln und die Fans frohlocken.

Es sind nur zwei pixelige Screenshots, die dort auf reddit aufgetaucht sind, aber offenbar ist etwas dran. Ein spezieller 3-gegen-3-Modus, so berichtet das reddit-Mitglied, sei gerade ausprobiert worden, als er am Stand von ESO vorbeilief. Auf seine Nachfrage, was das sei und ob bald ins Spiel komme, habe er die Antwort bekommen, das sei für die E3 geplant.

TESO 3vs3 PvP
Viel kann man leider nicht erkennen, aber auf der E3 gibt es anscheinend eine 3vs3 Demo (Bild von donjuice).

Der Modus scheint einer Capture-the-Flag-Arena zu ähneln, wie sie in anderen Spielen üblich ist. So war eine Art Flagge in der Mitte der Arena angeordnet, um die Spieler stritten. Laut dem Redditor sah das ganze nach einer Menge Spaß aus.

Das Fehlen von PvP-Modi außerhalb des großen Schlachtfelds Cyrodiil ist ein heikles Thema unter den TESO-Fans. Während einige mit dieser Entscheidung zufrieden sind, fordern andere vehement die Einführung von Arenen oder Schlachtfeldern. Einige gehen sogar soweit und machen ihr Weiterspielen von der Einführung solcher Modi abhängig.

Bisher gab es von Zenimax kein Signal, sich in diese Richtung zu bewegen. Mit der nun aufgetauchten Präsentation könnte das anders sein.

Ein Mitarbeiter von Zenimax hat in dem Reddit-Thread selbst gepostet, die Sache aber weder dementiert noch bestätigt. Es ist nun lediglich bekannt, dass Brian Wheeler, der Kopf hinter dem PvP von ESO, auf der Spiele-Messe E3 anwesend ist. Fans folgern daraus, dass eine Ankündigung zum PvP anstehen könnte. Konsolen-Spieler, im Moment wahrscheinlich die attraktivste Zielgruppe für The Elder Scrolls Online, könnte man vielleicht mit Arenen oder einem kleineren Schlachtfeld, wie es in Shootern üblich ist, eher für The Elder Scrolls Online begeistern.

Sobald Näheres bekannt wird, teilen wir das mit.

Update am 12.6.: Jetzt ist auch das offizielle Statement von Zenimax raus. Der Arena-Modus, der auf der E3 präsentiert wurde, sei speziell für Messen konzipiert worden, um Zuschauern und Spielern mit einem schnellen Match einen Einblick in das Kampfsystem von TESO zu geben.

Da The Elder Scrolls Online ein sich stetig entwickelndes Spiel sei, könne man eine Art „small-scale“-PvP durchaus ins Spiel bringen, wenn nur genügend Spieler danach verlangten.

In diesem Youtube-Video könnt ihr den Modus in Aktion bestaunen:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt
Quelle(n): tamrielfoundry: 3v3 PvP Demo @ E3 2014, elderscrollsonline.com: Statement von Zenimax
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Gert-Joachim Weyer

Jo,Kai Schuber hats ja schon verneint im Forum,will es aber nicht gänzlich für die Zukunft ausschließen wenn genug Nachfrage bestünde.

Nur,wenn weiterhin so viele abwandern wie momentan aus meinen Gilden,wird wohl bald keiner mehr nachfragen.

Gerd Schuhmann

Es war auf jeden Fall, als die News kam, schon plausibel, dass sich da was tut – und es tut sich ja jetzt auch was, Zenimax ist bereit, sich zu bewegen.

Vorher hat man das ja kategorisch abgelehnt, jetzt ist man bei „Wir können über alles reden.“

Wobei es auch eine lautstarke Fraktion gibt, die jede Form von PvP außerhalb von Cyrodiil ablehnt.

Gert-Joachim Weyer

Jo,den Thread habe ich auch gelesen bzw die Kommentare derer die PvP völlig ablehnen.Ziemlich intolerante Leute finde ich.Man kann doch Arenen/Bgs so einbauen das sie kein Muss sind und auch nicht unbedingt nennenswerte Vorteile bringen,oder?
Ich zB würde da sehr begrüssen wenn der Server dann tatsächlich nach Europa kommt,der Latenzen wegen,wenn ich auf verschiedene arten Pvpen könnte.

Cyrodiil mag ja nicht übel sein mit guter Con,aber richtiges Pvp ist es für mich nicht.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

3
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x