Dragomon Hunter: Neue Klasse „Samurai“ und 2 frische Dungeons

Der neuste Patch von Dragomon Hunter erweitert das Manga-MMORPG um eine neue Klasse und zwei knackige Dungeons, in denen neue Begleiter warten.

Ein neuer, alter Dungeon

Bei Dragomon Hunter wurde am 2. Februar 2016 ein neuer Patch aufgespielt, der einige neue Dungeons und eine komplett neue Klasse ins Spiel gebracht hat. Der Samurai kämpft entweder ganz klassisch mit einem großen Katana oder greift zur doppelten Hellebarde. Zusätzlich kann die elementare Kraft des Wind kontrolliert werden – ohne Magie wäre es auch einfach kein richtiges Spiel im Mangastil, nicht wahr?

Dragomon Hunter SamuraiFans von Dungeons (und seltsamen Kaninchen) können sich ab Stufe 35 in die „Hoppalong Wonderland Bay“ oder ab Stufe 50 in das „Hoppalong Wonderland Cape“ stürzen. Die beiden Dungeons waren schon früher einmal im Spiel enthalten, haben jetzt – nach einigen Verbesserungen – ihren Weg wieder zurückgefunden. Beide Bereiche können entweder alleine oder als Gruppe bewältigt werden.

Dragomon Hunter Tower TrialWer auf brachiale Action im Kampf gegen die Uhr steht, der kann sich im neuen Dungeon Trial Tower („Turm der Prüfung“) beweisen. In nur 15 Minuten müssen insgesamt 20 verschiedene Wellen von unterschiedlichen Dragomon aufgehalten werden. Die Aufgaben dabei variieren jedes Mal ein bisschen, so muss man gelegentlich befreundete Jäger schützen oder einfach viel Schaden verursachen. Gelingt das, dann winken neue Begleiter oder besondere Schmuckstücke von goldener Qualität.


Mehr zum Spiel findet Ihr auf unserer Dragomon Hunter-Newsseite.

Autor(in)
Quelle(n): dragmononhunter.aeriagames.commmorpg.com
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (0)
Mein-MMO.de hat jetzt einen eigenen Discord-Server für die Community:

Jetzt zum Discord von Mein-MMO.de

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.