Die 10 besten Gaming-Mäuse für MMOs – Stand: 2019

Geht es um MMO-Spiele, so sind neben einer guten Performance meist auch möglichst praktische Zusatztasten bei Mäusen gefragt. Wir stellen einige der besten Modelle für MMORPGs, MOBAs und Co. vor.

Bei dieser Liste der besten MMO-Mäuse ohne Rangfolge handelt es sich um eine persönliche Auswahl des Autors, der aber auf einen vielseitigen Mix geachtet und Bewertungen miteinbezogen hat. Auf Leserwunsch wurde die Roccat Nyth der Liste noch hinzugefügt. Wenn Ihr noch eine gute Maus vermisst, dann schreibt sie uns doch in die Kommentare.

Roccat Nyth

Das bietet die Maus: Die Roccat Nyth verfügt über insgesamt 17 Tasten, wobei sich auf der linken Seite dank modularem Design nach Belieben bis zu 12 Tasten einsetzen und platzieren lassen.

Der Roccat Twin-Tech R1-Lasersensor erlaubt die Einstellung der Auflösung in 1er-Schritten bis zu 12.000 dpi und bietet eine Abtastrate von 1.000 Hz.

Roccat Nyth Gaming-Maus

Weitere Features:

  • Anpassbarkeit unter anderem der RGB-Beleuchtung über die Roccat Swarm-Software
  • einstellbare Lift-Off Distanz
  • Makros lassen sich auch per Onboard-Speicher festhalten
  • Tasten können doppelt belegt werden, was sich per Knopfdruck umschalten lässt („Easy-Shift[+]“).
  • zwei austauschbare Seitenteile für die rechte Seite sollen sowohl Claw- als auch Palm-Grip angenehm ermöglichen

Das sagen Nutzer: Die Maus wird auf Amazon.de mit durchschnittlich 3,7 von 5 Sternen überwiegend positiv bewertet. Gelobt wird vor allem die umfangreiche Funktionalität, während manche Rezensenten vereinzelt die Handhabung monieren und den Sensor kritisieren.

Im weiteren Test: Mein-MMO.de hatte vor einer Weile die Roccat Nyth im Test und konnte eine Kaufempfehlung aussprechen:

Die Nyth kann sich mühelos gegenüber der Konkurrenz von Razer und Co. behaupten. Ihr größter Vorteil ist der modulare Daumenbereich. Dadurch wird einem nicht vom Hersteller vorgegeben, wie die Tasten angeordnet sind, sondern man kann es selbst bestimmen.

In Kombination mit Easy Shift sind dadurch wenige große Tasten möglich, welche dank der Zweitbelegung dennoch viele Funktionen übernehmen können. Wer viele unterschiedliche Spiele mit anderen Tasten-Anforderungen spielt, wird gar keine bessere Alternative finden können. […] Aus diesem Grund ist auch der überdurchschnittlich hohe Preis gerechtfertigt. Demnach ist diese Maus nur zu empfehlen.

Pro
  • hohe Funktionalität
  • Gute Verarbeitung
Contra
  • Sensor und Ergonomie wird bei einigen Usern kritisiert
  • nur 2-Wege-Scrollrad
  • Preis
Sale ROCCAT Nyth Modular MMO Gaming Laser-Maus (12000 dpi, austauschbare Daumentasten & Seitenteile) weiß

*Affiliate-Links. Wir erhalten bei einem Kauf eine kleine Provision von Amazon. Vielen Dank für Eure Unterstützung!

Razer Naga Trinity

Das bietet das Modell: Razers Naga Trinity richtet sich mit ihren optional vielen Tasten vornehmlich an Spieler, die viele Aktionen per Mausklick erledigen möchten. Dabei lässt sie sich allerdings auch für andere Genres anpassen.

Razer Naga Trinity Gaming-Maus

Weitere Features:

  • Die auf Rechtshänder ausgelegte Maus mit mechanischen Tasten bietet einen optischen 5G-Sensor für bis zu 16.000 dpi und eine Polling-Rate von 1.000 Hz
  • Geboten werden außerdem drei austauschbare Seitenteile mit unterschiedlichen Tastenkonfigurationen für bis zu 19 programmierbare Tasten und ein 4-Wege-Scrollrad
  • Dank Razers Chroma-Beleuchtung stehen 16,8 Millionen per Software anpassbare Farboptionen zur Verfügung
  • Razer bewirbt die Maus als speziell geeignet für League of Legends, DOTA und World of Warcraft, aber auch jedes andere MOBA oder MMO.

Das sagen die Nutzer: Die Razer Naga Trinity wird überwiegend positiv bewertet, wobei meist Handhabung, Verarbeitung und Funktionalität hervorgehoben werden.

Moniert werden des Öfteren die Software (Registrierungszwang) und das laut manchem Rezensenten verbesserungswürdige Mausrad.

Im weiteren Test: Computerbild.de vergibt eine Wertung von 88 Prozent und urteilt wie folgt:

Egal, ob Sie sich ausschließlich bei Solitär den Kopf zerbrechen, Online-Shooter wie „PUBG“ zocken oder Klickorgien in „DotA 2“ vollführen – die Razer Naga Trinity soll in allen Szenarien eine gute Figur machen.

Und genau das ist der springende Punkt: Sie müssen in mindestens zwei der drei genannten Welten zu Hause sein, damit sich die Anschaffung der Razer Naga Trinity (UVP: 109,99 Euro) wirklich lohnt.

Damit alles rund läuft, ist eine individuelle Anpassung über die Razer-Software ein Muss. Der Zeitaufwand rentiert sich aber, wenn Sie in Spielen dank der bis zu zwölf Zusatztasten schneller Aktionen ausführen als Ihre Mitspieler oder per Schnellzugriff Programme oder Ähnliches starten. Reduziert auf die Technik ist die Gaming-Maus eine würdige Vertreterin ihrer Klasse.

Pro
  • viele Zusatztasten
  • für unterschiedliche Bedürfnisse anpassbar: 3 Mäuse in einer
Contra
  • recht hoher Preis, falls am Ende dann doch nur eine Variante genutzt wird
  • Konfigurationsaufwand
Sale Razer Naga Trinity MOBA/MMO-Gaming-Maus (Drei austauschbare Seitenteile, Optischer 5G-Sensor mit echten 16.000 DPI, Mechanische Maustasten, bis zu 19 programmierbare Taste & Razer Chroma Beleuchtung)

*Affiliate-Links. Wir erhalten bei einem Kauf eine kleine Provision von Amazon. Vielen Dank für Eure Unterstützung!

Corsair Scimitar Pro RGB

Das kann die Maus: Die Corsair Scimitar Pro verfügt über 12 mechanische Seitentasten und einen optischen Sensor mit in 1er-Schritten einstellbaren 16.000 DPI sowie eine Abtastrate von bis zu 1.000 Hz (500 Hz/ ​250 Hz/​ 125Hz).

Die Seitentasten sind für bessere Griffigkeit texturiert, wobei sich dank „Key Slider“-System die Tastenpositionen um bis zu 8 Millimeter anpassen lassen. Beim Mausrad wird 2-Wege-Betätigung geboten.

Corsair Scimitar Pro RGB Gaming-Maus

Das sagen Nutzer: Die Maus wird überwiegend positiv bewertet, wobei vor allem Performance und Handhabung gelobt werden. Moniert wird derweil ab und an die Software und dass sich nicht alle Profile in der Hardware abspeichern lassen.

Im Test: Technic3D.com hat eine Wertung von 90 Prozent und abseits der etwas glatten Oberfläche keine großen Kritikpunkte herausgestellt:

Die Corsair Scimitar Pro RGB ist eine Maus für MMO und MOBA-Gamer die mehr als nur zwei Seitentasten wollen. Der integrierte Tastenblock mit insgesamt zwölf Tasten sorgt für große Freiheit bei der Belegung und ermöglicht es Titel wie World of Warcraft, League of Legends oder Heroes of the Storm fast komplett über die Maus zu steuern.

Neben dem Bedienkonzept sorgt die Scimitar Pro RGB auch mit einem Highend-Sensor und umfassender RGB-Beleuchtung für genug Extras auf dem Schreibtisch. Dabei liefert der optische Sensor ein erstklassiges Tracking ab und lässt sich fortwährend für neue Oberflächen kalibrieren. Wer es gerne bunt und blinkend mag, der ist dank RGB Beleuchtung ebenfalls bestens bedient.

Pro
  • Viele Zusatztasten, teils texturiert
  • Position des Tastenfelds lässt sich anpassen
Contra
  • nur 2-Wege-Scrollrad
  • Software verbesserungswürdig
Sale Corsair SCIMITAR PRO RGB Optisch Gaming Maus (RGB-LED-Hintergrundbeleuchtung, 16000 DPI) gelb

*Affiliate-Links. Wir erhalten bei einem Kauf eine kleine Provision von Amazon. Vielen Dank für Eure Unterstützung!

Lioncast LM30 (Preis-Leistungs-Tipp)

Das bietet die Maus: Die LM30 von Lioncast verfügt über einen Laser-Sensor mit einstellbaren 16.400 dpi sowie einer ebenfalls anpassbaren Abfragerate von 1000 Hz (einstellbar auf 500 Hz/​ 250 Hz/​ 125 Hz).

  • Insgesamt stehen 18 Tasten (12 Seitentasten) und ein 2-Wege-Scrollrad zur Verfügung
  • Tasten lassen sich via Software in fünf Profilen konfigurieren und speichern, ebenso Makros und die Beleuchtung
  • Über ein anpassbares Gewichtssystem lässt sich der Schwerpunkt der Maus verändern
  • Darüber hinaus verspricht der Hersteller eine Anti-Schweiß-Beschichtung
Lioncast LM30 Gaming-Maus

Das sagen Nutzer: Die Maus wird überwiegend positiv bewertet, vor allem hinsichtlich des Preis-Leistungs-Verhältnisses, der Handhabung und der Vielseitigkeit, während sich mancher Rezensent vereinzelt an Druckpunkt und Ergonomie stört.

Im Test: PCWelt.de hat für die Maus mit Hinblick auf die Vielseitigkeit und das Preis-Leistungs-Verhältnis eine Kaufempfehlung ausgesprochen:

Vor allem MMO-Gamer erhalten mit der Lioncast LM30 eine hochwertig verarbeitete Maus, die ihre Ansprüche vollends erfüllt. Die Verarbeitung stimmt und vor allem das „Weight Tuning System“ hätten wir in dieser Preisklasse nicht erwartet. Für einen Preis von mittlerweile nur noch 40 Euro ist die LM30 ein echter Preis-Leistungs-Hit!

Doch für unseren Geschmack könnten die seitlichen Tasten einen knackigeren Druckpunkt haben. Auch hätten wir uns als Tester noch weitere Optionen wie eine definierbare Lift-Off-Distanz im Treiber gewünscht oder auch eine komplett veränderbare Beleuchtung. Allerdings ist das bereits Kritik auf hohem Niveau – für den Preis können Sie nicht viel falsch machen.

Pro
  • Viele Zusatztasten
  • Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Gewicht / Schwerpunkt anpassbar
Contra
  • Druckpunkt der Seitentasten könnte besser sein
  • ergonomisch Geschmackssache
  • nur 2-Wege-Scrollrad
Lioncast LM30 Gaming Maus (18 programmierbare Tasten, 16.400 DPI, USB, LED-Beleuchtung, MMO Laser Mouse)

*Affiliate-Links. Wir erhalten bei einem Kauf eine kleine Provision von Amazon. Vielen Dank für Eure Unterstützung!

Logitech G502 Proteus Spectrum

Das bietet das Modell: Die Logitech G502 verfügt über einen optischen Sensor mit einer einstellbaren Auflösung von bis zu 12.000 dpi und einer Abtastrate von 1.000 Hz.

Logitech G502 Proteus Spectrum Gaming-Maus

Weitere Features:

  • Insgesamt stehen 10 Tasten mit langlebigen Omron-Schaltern und ein 4-Wege-Scrollrad zur Verfügung.
  • Die RGB-Beleuchtung ist über die „Logitech Gaming Software“ anpassbar, ebenso wie auch benutzerdefinierte Makros.
  • Dank anpassbarem Gewichtsmagazin lässt sich auch der Schwerpunkt der Maus verändern.

Das sagen Nutzer: Die Maus wird fast durchweg positiv bewertet, wobei vor allem Spieletauglichkeit und Handhabung gelobt werden. Moniert wird derweil von manchen Rezensenten, dass das Mausrad nur zwei sehr gegensätzliche Stufen hat.

Im Test: Netzwelt.de hat das Modell mit der Testnote 8,3 von 10 fast durchweg gelobt und keine großen Kritikpunkte vorgefunden:

Logitech bietet zum moderaten Preis ein professionelles Steuergerät mit einer ausgewogenen Mischung aus guter Ergonomie, vielen Funktionen und Top-Software – vor allem gibt es keine größere Schwäche.

Pro
  • Gewicht anpassbar
  • Funktionalität der Software
Contra
  • Zahl der Zusatztasten relativ begrenzt
  • ergonomisch Geschmackssache
Sale Logitech G502 Proteus Spectrum Gaming-Maus (mit RBG-Anpassung und 11 programmierbaren Tasten, 200 – 12.000 DPI) schwarz

*Affiliate-Links. Wir erhalten bei einem Kauf eine kleine Provision von Amazon. Vielen Dank für Eure Unterstützung!

Roccat Kone AIMO

Das bietet das Modell: Die Roccat Kone AIMO verfügt über einen optischen Sensor mit einer in 100er-Schritten einstellbaren Auflösung von zu 12.000 dpi und eine ebenfalls einstellbare Abtastrate von bis zu 1.000 Hz (500 Hz/ ​250 Hz/​ 125Hz).

Roccat Kone AIMO Gaming-Maus

Weitere Features:

  • Insgesamt acht Tasten und ein 4-Wege-Scrollrad
  • Die verbauten Omron-Switches sind für bis zu 50 Millionen Anschläge ausgelegt
  • Die maximale Beschleunigung ist mit 50G beziehungsweise 250 ips angegeben
  • Onboard-Speicher und die „Roccat Swarm“-Software bieten viele Anpassungsmöglichkeiten bei Belegung und RGB-Beleuchtung

Das sagen Nutzer: Die Roccat Kone AIMO wird überwiegend positiv bewertet, vor allem hinsichtlich Handhabung und Verarbeitung, während für manchen Rezensenten individuell gesehen die Passform noch besser sein könnte.

Im Test: Computerbild.de hat der Maus die Note 2,4 („gut“) vergeben und urteilt im Fazit wie folgt:

Die Roccat Kone Aimo ist etwas groß geraten, daran müssen sich Spieler erst gewöhnen. Gut: Trotz der Größe sind die teils ungewöhnlich platzierten Zusatztasten gut erreichbar. Die Aimo hat zudem das nahezu ideale Gewicht – so lassen sich Aktionen präzise und schnell ausführen.

Pro
  • gute Handhabung und Verarbeitung
  • einige Anpassungsmöglichkeiten via Software
Contra
  • eher für große Hände geeignet
  • Zahl der Zusatztasten relativ begrenzt
Sale Roccat Kone AIMO Gaming Maus (hohe Präzision, optischer Owl-Eye Sensor (100 bis 12.000 DPI), RGB AIMO LED Beleuchtung, 23 programmierbare Tasten, designt in Deutschland, USB)schwarz

*Affiliate-Links. Wir erhalten bei einem Kauf eine kleine Provision von Amazon. Vielen Dank für Eure Unterstützung!

Cooler Master MasterMouse MM830

Das bietet das Modell: Während andere MMO-Mäuse, wie beispielsweise die Corsair Scimitar Pro oder die Razer Naga Trinity, auf besonders viele Zusatztasten setzen, kommt die MM830 mit derer vier aus.

Bei der neuen Maus von Cooler Master sitzen die Zusatztasten als Steuerkreuz (oder auch „D-Pad“) auf der linken Seite in die Daumenablage integriert und können dank Onboard-Speicher frei mit Makros belegt werden.

Cooler Master MasterMouse MM830

Das macht die Maus besonders: Neben der bei Gaming-Mäusen üblichen RGB-Beleuchtung (4 Zonen) ist auch ein kleines OLED-Display auf der linken Seite verbaut, was ein eher seltenes Feature ist.

Der kleine Bildschirm löst mit 96 x 64 Bildpunkten auf und kann zur Anzeige von DPI-Werten, CPU-Auslastung des PCs und Co. angepasst werden oder einfach nur für die Darstellung beliebiger Grafiken.

Cooler Master MasterMouse MM830 (Seite)

Weitere technische Eckdaten:

  • Insgesamt stehen 8 programmierbare Tasten in 5 Profilen zur Verfügung (via Software)
  • Die anpassbare Auflösung des optischen Sensors beträgt bis zu 24.000 dpi bei einer Abtastrate von 1.000 Hz
  • Dank Omron-Schaltertechnik sollen die Tasten besonders langlebig sein (20 Millionen Klicks)
  • Das Mausrad bietet eine 2-Wege-Betätigung
  • PBT-Kunststoff soll Oberseite und Haupttasten besonders gut vor Abnutzung schützen
  • Das Anschlusskabel (USB) ist mit einem Textilüberzug versehen

Im Test: MMORPG.com hat das Modell auf den Prüfstand gestellt und dabei fast alle Aspekte der Maus gelobt. Lediglich die Position des rechten D-Pad-Buttons wird als zu weit rechts empfunden, ebenso wie die Position des Displays hinsichtlich des schnellen Einsehens von Informationen. Ansonsten gibt es eine Empfehlung:

Wenn Sie nach einer hochgradig anpassbaren Maus suchen, die eine unglaubliche Steuertiefe mit einem stilvollen Hauch von RGB bietet, kann diese Maus einen Blick wert sein. Die Cooler Master MasterMouse MM830 ist wirklich einzigartig.

Pro
  • Design und Konzept
  • Handhabung und Verarbeitung
Contra
  • nur 2-Wege-Mausrad
  • Zahl der Zusatztasten relativ begrenzt
Cooler Master MasterMouse MM830 - Maus - ergonomisch - optisch - 8 Tasten - kabelgebunden - USB - Gun Metal Black (MM-830-GKOF1)

*Affiliate-Links. Wir erhalten bei einem Kauf eine kleine Provision von Amazon. Vielen Dank für Eure Unterstützung!

SteelSeries Rival 600

Das bietet das Modell: Die SteelSeries Rival 600 ist laut Hersteller speziell für eSports-Anforderungen konzipiert worden und bietet einen optischen Sensor mit einer einstellbaren Empfindlichkeit von 100 bis zu 12.000 CPI (Characters per Inch).

SteelSeries Rival 600 Gaming-Maus

Weitere Features:

  • Ein sekundärer Sensor ermöglicht die Individualisierung des Zeitpunkts, wann der Sensor das Tracking beim Heben der Maus stoppt und wieder beginnt.
  • Der Schwerpunkt der Maus lässt sich dank der acht beiliegenden 4-Gramm-Gewichte und den abnehmbaren Seitenflächen anpassen
  • Das „Split-Trigger-System“ der linken und rechten Maustaste soll optimale Klicks für bis zu 60 Millionen Betätigungen gewährleisten; insgesamt sind sieben Tasten vorhanden.
  • Die RGB-Beleuchtung bietet acht Zonen
  • Über verschiedene Engine-Apps lässt sich die Maus den eigenen Anforderungen nach anpassen
  • Die auf Rechtshänder ausgelegte Ergonomie soll sich laut Hersteller sowohl für Palm- als auch Claw-Grip eignen

Das sagen Nutzer: Die SteelSeries Rival 600 wird überwiegend positiv bewertet. Gelobt werden vor allem die Vielseitigkeit, Performance und die Wertigkeit.

Mancher Rezensent moniert derweil eine teilweise nicht richtig funktionierende Software und vereinzelt eine zu geringe Haltbarkeit.

Im weiteren Test: Gamezoom.net spricht für das Modell eine Kaufempfehlung aus und vergibt eine Wertung von 9 von 10 Punkten:

Die neue SteelSeries Rival 600 überzeugt gleich in vielerlei Hinsicht: Da wäre zum Beispiel die hochwertige Verarbeitungsqualität, die locker an die Produkte von Logitech herankommt. Im technischen Bereich weiß die präzise (Doppel)Sensoreinheit zu gefallen.

Die übersichtliche Software, schicke RGB-Beleuchtung und hohe Gleitfähigkeit sprechen ebenfalls für den Kauf des SteelSeries Nagers. Auch die umfangreiche Gewichtsanpassung und die langlebigen Omron-Schalter überzeugen. Angesichts des fairen Preises können wir eine Empfehlung für unser Testmuster aussprechen!

Pro
  • Gewicht anpassbar
  • Verarbeitung (Metall)
  • Handhabung
Contra
  • Software und Haltbarkeit werden vereinzelt kritisiert
  • Zahl der Zusatztasten sehr begrenzt
Sale SteelSeries Rival 600 Gaming-Maus, TrueMove3+ Dual Optical Sensor, 0,05 Lift-off-Distanz, Gewichtssystem, RGB-Beleuchtung

*Affiliate-Links. Wir erhalten bei einem Kauf eine kleine Provision von Amazon. Vielen Dank für Eure Unterstützung!

Roccat Tyon

Das bietet das Modell: Die Roccat Tyon verfügt über einen Lasersensor mit einer regelbaren Auflösung bis zu 8.200 dpi. Die Polling-Rate wird mit 1.000 Hz angegeben, während die mögliche Beschleunigung mit 30 G beziehungsweise 3,8 m/s (150 ips) beziffert wird.

ROCCAT-Tyon-Maus–Schwarz
  • Insgesamt stehen 16 programmierbare Maustasten zur Verfügung
  • Für Makromanagement ist auch ein 576 KByte großer Onboard-Speicher vorhanden
  • In Sachen Optik wird ein 2-Wege-Lichtsystem mit 16,8 Millionen Farben geboten
  • Das Gewicht liegt ohne das USB-Kabel (stoffummantelt) bei 128 Gramm

Das sagen die Nutzer: Die Bewertungen für die Maus fallen überwiegend positiv aus, wobei meist Handhabung und Verarbeitung gelobt werden, während die Software als verbesserungswürdig beschrieben wird.

Im Test: Die Kollegen von Gamestar.de haben für das Modell eine Wertung von 95 Prozent vergeben und resümieren:

Sehr präzise Gaming-Maus mit gut funktionierendem analogen Schubregler, vielen Tasten und jeder Menge Funktionen im Treiber.

Pro
  • analoger Schubregler
  • Handhabung
Contra
  • nur 2-Wege-Scrollrad
  • Software wird vereinzelt kritisiert
Sale ROCCAT Tyon All Action Multi-Button Gaming Laser-Maus (8200dpi, 14-Tasten, USB) grau/schwarz

*Affiliate-Links. Wir erhalten bei einem Kauf eine kleine Provision von Amazon. Vielen Dank für Eure Unterstützung!

Corsair DARK CORE RGB SE

Das bietet das Modell: Die Corsair DARK CORE RGB SE mit optischem Sensor wird mittels eines USB-Adapters per Bluetooth verbunden und soll eine Reaktionszeit von einer Millisekunde bieten.

Corsair DARK CORE RGB SE Gaming-Maus

Weitere Features:

  • Die Auflösung des Sensors mit bis zu 16.000 dpi lässt sich in 1er-Schritten anpassen
  • Der Akku soll im Betrieb bis zu 24 Stunden durchhalten, wobei drahtloses Aufladen per Qi-Standard unterstützt wird. Alternativ lässt sich auch ein Kabel zum Spielen und Aufladen anschließen.
  • Zwei austauschbare Seitengriffe sollen für eine passgenaue Form sorgen
  • Sieben vollprogrammierbare Tasten, die über den integrierten Speicher mit Hardware-Makro-Wiedergabe auch unterwegs nutzbar sind.
  • Die verbauten Omron-Schalter sollen eine Lebensdauer von 50 Millionen Klicks bieten
  • Die mehrfarbige Beleuchtung ist über alle drei Beleuchtungszonen hinweg anpassbar

Das sagen Nutzer: Die Corsair DARK CORE RGB SE wird überwiegend positiv bewertet, wobei vor allem Handhabung, Gaming-Eignung und Verarbeitung gelobt werden. Moniert wird allerdings teilweise die Software.

Im weiteren Test: Allround-pc.com spricht für das Modell eine Empfehlung aus und bemängelt lediglich den Einführungspreis:

Bei der Corsair Dark Core RGB SE handelt es sich um eine hervorragende kabellose Gaming-Maus mit toller Haptik und vielen Funktionen, unterstützt von der übersichtlichen und hilfreichen Corsair Utility Engine.

Die Special Edition kostet rund 10 Euro mehr als die Standard-Variante und bietet dafür Qi-Wireless-Charging, was ein Aufpreis im vernünftigen Rahmen bei einem hinsichtlich des Funktionsumfangs angemessenen Preises von knapp 110 Euro ist.

Pro
  • kabelloses Design und drahtloses Aufladen
  • Handhabung
Contra
  • Software wird teilweise kritisiert
  • nur 2-Wege-Scrollrad und eher begrenzte Zusatztasten
Sale Corsair DARK CORE RGB SE Kabellose Optisch Gaming-Maus (mit Qi Wireless Charging, RGB-LED-Beleuchtung, 16.000 DPI) schwarz

*Affiliate-Links. Wir erhalten bei einem Kauf eine kleine Provision von Amazon. Vielen Dank für Eure Unterstützung!

Die hier aufgeführten Angebote sind mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt Ihr Mein-MMO: Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision.

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (6) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.