CoD Infinite Warfare: Zombie-Modus und Multiplayer

Bei Call of Duty: Infinite Warfare, dem anstehenden Ableger der Shooter-Serie in 2016, sind Informationen zum Zombie-Modus und Multiplayer bekanntgeworden.

Während eines gestrigen Livestream-Events sprachen die Entwickler von Infinity Ward über CoD: Infinite Warfare, welches Ende des Jahres erscheinen wird. Neben bereits bekannten Infos zum neuen CoD gibt es nun Hinweise zum Zombie-Modus und zum Multiplayer.

Keine Aliens, dafür Zombies in Infinite Warfare

Während des Events wurde ein Bild enthüllt, welches klar auf einen Zombie-Modus in Infinite Warfare anspielt:cod-infinite-zombies

Zu sehen ist eine Filmrolle mit einem Zombie auf einem Einzelbild. Popcorn und Blut dürfen auch nicht fehlen.

Etwas überraschend ist die Ankündigung eines Zombie-Modus schon, schließlich soll Infinite Warfare in einem kompletten Zukunfts-Setting spielen. Die bisherigen Zombie-Modes der Serie führten die Spieler stets in die Vergangenheit. Laut einer Pressemitteilung von Activision soll dieser Modus mit einer neuen Story aufwarten und sich spielerisch gegenüber den Vorgängern weiterentwickeln. Laut den Entwicklern werde er „einzigartig“ und „anders“.

Der Zombie-Modus wurde zuerst von Treyarch 2008 mit Call of Duty: World at War eingefüht und hat sich seit dem zu einem beliebten Modus gemausert, in welchem Ihr Untoten einheizt. Infinite Warfare wird nun das erste Spiel, in welchem auch die Entwickler von Infinity Ward diesen Modus liefern. Die Zombies von Infinity Ward sollen sich übrigens von denen von Treyarch unterscheiden, wie die Entwickler im Stream bestätigten.

Zudem gab es zum neuen Zombie-Modus die Info, dass er voller Easter Eggs stecken soll.

Weitere Infos, die während des Streams mitgeteilt wurden:

  • Es soll jede Menge frische Multiplayer-Items geben.
  • Mindestens eine Multiplayer-Map spielt auf einer Raumstation. Andere Maps führen die Spieler zu verschiedenen Planeten. Ihr tretet nicht nur auf der Erde gegeneinander an.
  • Es soll Gefechte in der Schwerelosigkeit geben, neue Mechaniken, welche zu einem späteren Zeitpunkt enthüllt werden sollen.
  • Infinity Ward soll sich trotz des Zukunft-Settings glaubwürdig und „geerdet“ anfühlen; es soll daher keine Aliens geben.
  • Die nächsten größeren Ankündigungen werden zur E3 im Juni stattfinden.

Infinite Warfare erscheint am 4. November für PS4, Xbox One und PC.

Hier gibt es weitere Informationen zu CoD: Infinite Warfare.

Autor(in)
Quelle(n): GameSpotGameStar
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (6)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.