Blade&Soul: Schicke Flügel und nützliche Pets

Während man hierzulande noch vergeblich auf eine Veröffentlichung von Blade&Soul wartet, wird das Spiel in Fernost stetig weiterentwickelt. Noch diesen Sommer stehen einige große Erweiterungen an, so sollen neue Systeme für Pets und Flügel kommen.

Putzige Tierchen zum Selberbauen

Wie fast alle MMORPGs bekommt nun auch Blade&Soul in China ein Haustier-System spendiert. Die kleinen Pets sollen zwar einen Buff gewähren, dieser soll jedoch nicht die Attribute des Charakters steigern. Bisher kann man über den Nutzen der Tierchen also nur spekulieren, erhöhte Sammelraten für Gold oder Erfahrungspunkte wären zwei Möglichkeiten. Viele der niedlichen Begleiter wird es über das PvP-System als Belohnung geben, andere müssen erst aus „Teilen“ zusammengebaut werden, um ein komplettes Exemplar zu erschaffen.

Ein bisschen abgehoben

Hübsch sehen sie ja aus. Aber welchen Nutzen werden sie haben?

Hübsch sehen sie ja aus. Aber welchen Nutzen werden sie haben?

Eine weitere Neuerung wird die Einführung von Flügeln fürs chinesische Blade and Soul sein. Dieses System wird erst gegen Ende des aktuellen Jahres erscheinen und auch hier ist der Nutzen noch fragwürdig. Bisher wurde nur verkündet, dass man kein traditionelles „Fliegen“ damit ermöglichen wird, weil dies arge Auswirkungen auf die PvP-Scharmützel hätte. Was genau die edlen Schwingen bringen oder ob sie nur ein zusätzliches Accessoire sind, um die ohnehin schon heißen Damen noch unerreichbarer aussehen zu lassen, bleibt abzuwarten.


Bis Blade & Soul bei uns erscheint, dauert es zwar noch eine Weile, viele Details zur Europa-Version sind aber schon bekannt.

Autor(in)
Quelle(n): mmoculture.com
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.