Blade and Soul: Waffen-Upgrades werden billiger

In Blade & Soul sorgen die hohen Kosten für Waffen-Upgrades und Aufwertungen für einigen Frust unter den Spielern, denn die zum Verbessern nötigen Materialien waren bislang recht schwer zu bekommen. Daher haben die Entwickler sich erbarmt und planen, die Kosten zu senken.

In Blade and Soul, dem Martial-Arts-MMO von NCSoft, werden nicht ständig neue Waffen angelegt. Vielmehr könnt ihr eure liebgewonnene Waffe immer weiter aufmotzen und verbessern, doch dies erfordert besonders seltene Upgrade-Materialien – und davon nicht gerade wenig. Die Folge war bisher ein ziemlich nerviges Gegrinde, das vielen Spielern keinen großen Spaß gemacht hat.

Blade and Soul Poharan

Die Entwickler bei NCSoft hörten jedoch auf die Kritik der Spieler und daher sollen bereits im nächsten Update zu Blade & Soul die Gold- und Materialkosten für Aufwertungen von Silberfrost-Waffen um 30 Prozent sinken. Allerdings soll dies nicht für „Makellose Waffen“ gelten.

Passend zum Thema: Lohnt sich Blade & Soul noch?

Zusätzlich zu den verbilligten Silberfrost-Upgrades soll ein völlig neuer Upgrade-Pfad kommen, für den wir nur eine Geopferte Waffe, Silberfrost-Veredelungssteine und Fraktionsinsignien benötigen. Die weiteren Kosten für diesen Pfad sind ebenfalls 50 Prozent billiger. Eine detaillierte Auflistung aller Kosten und weitere Infos zu dem neuen System findet ihr auf der offiziellen Blade-and-Soul-Seite von NCSoft. Ein Datum für das betreffende Update liegt leider noch nicht vor.

Quelle(n): NCSoft
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x