Battlefield 5 auf der E3: Neue Maps, private Matches und Fraktionen

Heute hat EA während der EA Play 2019 mehrere neue Multiplayer-Maps für Battlefield 5 vorgestellt. Auf diesen Karten könnt ihr euch bald austoben.

Das ist neu: In der Live-Show ging es vor allem um Kapitel 4 und neue Maps, die in mehreren Gameplay-Trailern vorgestellt wurden.

Außerdem kündigte Entwickler DICE Privat-Matches an. Diese sollen im September ins Spiel kommen.

Zudem gab man auch einen Ausblick auf Kapitel 5. Dieses widmet sich dem Pazifik-Thema des 2. Weltkrieges und bringt mit der USA und Japan zwei neue Fraktionen.

Kapitel 4 bringt vier neue Maps

Das ist Marita, die neue Griechenland-Map: Marita bietet eine ausgewogene Mischung aus Natur und bewohnten Gebieten. Ihr bekämpft euch mit euren Gegnern auf dem unterschiedlichsten Terrain.

Dabei sollen alle Waffenklassen sollen von der Map profitieren, auch Fans von Fahr- und Flugzeugen.

Im Video könnt ihr euch Gameplay zu der Map anschauen.

Insgesamt bietet Kapitel 4 vier neue Maps, dazu mehrere neue Waffen.

Wann kommen die neuen Maps? Marita soll im Juli erscheinen. Zuvor kommt am 27. Juni die deutlich weitläufigere Wüsten-Map Al-Sundan.

Später folgen zwei weitere Maps, Provence und Lofoten Islands.

Hier könnt ihr euch außerdem den Trailer zu Kapitel 4 anschauen:

In Kapitel 5 geht es in den Pazifik

Ende des Jahres geht es in Battlefield 5 in den Pazifik. Passend dazu kommen zwei neue Fraktionen: Die USA und Japan.

Das steckt drin:

  • 2 neue Fraktionen
  • 3 neue Maps
  • Neue Waffen und Gadgets
  • Neue Fahrzeuge

Wann soll Kapitel 5 erscheinen? Die Website listet den Oktober als ungefähren Release-Zeitraum.

EA hat nicht nur über Battlefield gesprochen. Hier könnt ihr euch erstes Gameplay vom neuen Star-Wars-Spiel anschauen:

Hier sind 15 Minuten E3-Gameplay aus Star Wars: Jedi Fallen Order
Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (4) Kommentieren (3)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.