Armored Warfare nach nicht mal einer Woche Pause in der nächsten Early-Access-Phase

Auch im September geht das Military-MMO Armored Warfare in einen Early Access. Dabei liegt die letzte Phase nicht mal eine Woche zurück.

Normalerweise bleibt eine „Closed Beta“ über Monate auf, auch einige Spiele im Early-Access sind einfach dauerhaft spielbar. Oder man setzt auf ein anderes System: Ein Beta-Wochenende oder eine Early-Access-Phase sind eine Besonderheit, die nur ganz sporadisch eingesetzt wird und auf die Fans ganz heiß sind

Bei „Armored Warfare“, der russisch/amerikanischen Antwort zum Panzer-Platzhirschen World of Tanks, macht man jeden Monat für eine Weile einen Early-Access. Da kommen nur ausgewählte Spieler rein oder solche, die sich ein Gründerpaket geholt haben.

Seit dem 3. September ist man nun in der fünften Early-Access-Phase, die Server laufen 24/7 und das noch bis zum 20 September. Die vierte Early Access lief übrigens vom 13. August bis zum 30. August. Eine halbe Woche Pause lag zwischen beiden Phasen, der Fortschritt von Phase 4 wird in Phase 5 übertragen … zeigt, dass das System bisschen seltsam ist.

Wer mehr über den Early Access und was Obsidian Entertainment diesmal alles verändert hat, wissen möchte, kann sich auf der Homepage des Spiels gleich auf Deutsch informieren.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x