ARK: Ragnarok für PS4 & Xbox verschoben, PC-Patch v263 ist da

In ARK Survival Evolved hat sich der Release der neuen Map „Ragnarok“ auf der PS4 und Xbox One weiter nach hinten verschoben. Für die PS4 soll das Update 1.28 noch diese Woche erscheinen. Der PC-Patch v263 steht den Spielern jetzt zur Verfügung .

In ARK Survival Evolved herrscht gerade ein wenig Patch-Chaos. Die Konsolen-Spieler warten schon eine Weile auf das Update, das die neue Map Ragnarok bringt. Dieses wurde allerdings weiter nach hinten verschoben. Das neue PS4-Update 1.28 sollte für ARK noch diese Woche erscheinen. Der PC erhielt gestern, am 17. Juli, seinen neuesten Patch.

Im offiziellen Forum von Ark Survival Evolved veröffentlichte Community Manager Jat mehr Informationen über die verschobenen und kommenden Patches. Hier ist eine Übersicht.

ARK PS4, Xbox One: Ragnarok verschoben – „Es könnte noch eine Weile dauern“

Ragnarok ist eine kostenlose DLC-Erweiterung für Ark Survival Evolved. Auf dieser Karte dreht sich alles um den ultimativen Überlebenskampf mit eisigen Höhlen und gefährlichen Vulkanen.

Ursprünglich hätte die neue Map Ragnarok morgen für die PS4 und Xbox One erscheinen sollen. Daraus wurde aber nichts. Laut Community Manager Jat, hätte das Team bei Wildcard alles daran gesetzt den angekündigten Termin einzuhalten. In den letzten 2 Wochen hätte der Fokus auf die Vorbereitung der Zertifizierung gelegen. Jetzt steht fest, der Termin wird nicht eingehalten werden können und Ragnarok wird zum dritten Mal verschoben.

Jat ergänzte, dass es sogar noch „eine Weile dauern könnte„, bis Ragnarok zur PS4 und Xbox One kommt.

Ark Ragnarok Equus

Am morgigen Mittwoch, den 19. Juli, möchte Studio Wildcard eine Ankündigung mit einem neuen Release-Datum veröffentlichen. Zusätzlich werden die Entwickler in dieser Ankündigung mehr  zum aktuellen Stand von Ark Survival Evolved verraten.

ARKs PS4-Update 1.28 kommt noch diese Woche

Jat versicherte, dass das PS4-Update 1.28 definitiv diese Woche noch kommen wird. Dieser Patch wird ein neues Memory-Management-System zur PS4 bringen und dadurch das Dashboard verbessern.

Ein genaues Datum zum Release von Update 1.28 konnte Jat nicht geben. Das hängt damit zusammen, wann der Patch zur Zertifizierung eingereicht wird. Die Einschätzungen sehen so aus, dass mit dem Update zwischen Mittwoch und Donnerstag zu rechnen ist. Also für unsere Zeitzone zwischen dem 19. Juli und 21. Juli.

ark poop

Xbox Update v759.2 – Das Xbox-Update wurde bereits zur Zertifizierung eingereicht und enthält einen Fix für den LB+Button. Hier gab es ein Problem mit der Tasten-Kombination der beiden Knöpfe. Außerdem sollten mit diesem Patch wieder Dino-AI auf den PvE- und ORP-Servern auftauchen.

ARK Survival Evolved: PC-Patch 263 ist da – Bringt Fixes & Anpassungen

Ark Survival Evolved steht kur vor dem Release. Am 8. August 2017 wird der Survival-MMO seinen Full-Launch haben. Zusätzlich kommt neben der digitalen Version von ARK auch eine in physischer Form.

Der Build für die Disc von ARK Survival Evolved ist beinahe soweit, dass er auf CD gebrannt werden kann. Deshalb wurden in Patch 263 viele Anpassungen der Bosse vorgenommen und an der Performance gearbeitet.

Beispiele aus den Patch-Notes wären:

  • Die Spawn-Rate von Alpha-Kreaturen wurde im Single-Player erhöht
  • Die Wetter-Effekte der Karten The Island und Center sind jetzt besser zu erkennen.
  • Itchy und Pego werden keine Skins von Spielern klauen
  • Der Gorilla-Boss wird jetzt nicht mehr schweben und rückwärts laufen. Dadurch konnte er nichts und niemanden attackieren

Die kompletten Patch-Notes und Jats Foren-Eintrag zu den Patches findet Ihr in unserer Quellenangabe.

Darum fällt Studio Wildcard das pünktliche Patchen auf der PS4 und Xbox One manchmal schwer: ARK und die Zertifizierung – eine Liebesgeschichte

Quelle(n): Survivetheark Patch-Notes, survivetheark patch-statement
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!

22
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Andy
Andy
2 Jahre zuvor

Hi Andy fully? smile

Patrick Schürmann
Patrick Schürmann
2 Jahre zuvor

was ist denn jetzt mit dem update auf der ps4 gibt es denn was konkretes oder nicht und wie wird es mit host games aussehen oder zu zweit auf einer konsole die entfernung geht ja schon aber beim farmen hapert es noch gewaltig

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
2 Jahre zuvor

http://mein-mmo.de/ark-stat

Hier ist der große Info-Dump von ARK. smile

DeinOmma
DeinOmma
2 Jahre zuvor

wird der patch der diese woche auf die 4 kommt auch das andere update behinhalten worauf die ps4 spieler schon so langein warten ? :\

Dave
Dave
2 Jahre zuvor

bin echt enttäuscht, da kann ich ark auch zur seite legen bis die neue karte kommt (wahrsch. zu weihnachten.. oder doch sylvester.. ?)

Hase27
Hase27
2 Jahre zuvor

Noch nie zuvor gab es ein entwicklerteam das bis dato nicht eine einzige update ETA eingehalten hat.
vom 4.7 auf 19.7 und jetzt noch weiter nach hinten. versteh nicht wieso wildcard überhaupt was ankündigt. Wird doch sowieso wieder verschoben wie jeder patch den sie bisher gebracht haben. „Aber sind doch kostenlose updates“ Wäre auch ne frechheit geld zu verlangen als early acces vorallem weil sie schon während dieser phase geld verlangt haben für ne P2W map. 50€ das spiel wovon ich alleine 20-30€ nur für scorched earth bezahlt hab.
Seid tagen verlieren tausende spieler ihren charakter durchs transferieren „Error code 007“ und keiner bekam ne antwort sowie ich und das problem wird vollkommen von wildcard ignoriert.
viele kleine tribes haben sich selber ausgelöscht weil alle ihre member beim transferieren ihren charakter verloren haben bei uns aufm server zumindest.
Die server perfomance ist immernoch katastrophal. Ab einer mittelgroßen base hat man weitaus weniger als 15 fps ingame und wenn man zudem noch geraidet wird hat man gleich 0 chancen sich zu verteidigen denn die angreifer die ausserhalb der base sind haben weitaus mehr fps als die verteidiger in der base.
( hab schon so einige basen auf der ps4 verteidigt, weiß schon was ich meine) man fliegt im minuten takt ausm spiel.

und die anderen zehn million probleme die sie fixen sollten und das 2-3 wochen vor release.

ach hab ich schon die cheatenden admins auf OFFIZIELLEN servern erwähnt? es gehen zurzeit gedupte eier von GM’s rum.
die dinos haben tausende von level und hundert tausend wenn nicht mehr HP.

ein tribe der diese tiere wohl „ausversehn“ als ersatz bekommen hat, wurde jetzt komplett admin gewipet obwohl wildcard diese tiere gespawnt und dem tribe zugewiesen hat. 1 jahr arbeit einfach so mit einem command ausgelöscht.

bevor ich mein char kriege rühr ich ark nicht an, hoffe das es jeder so macht der sein char verloren hat.

Fully
Fully
2 Jahre zuvor

Den Entwicklern bist du egal den die haben das Geld für das Game schon bekommen ob du nun spielst oder nicht interessiert die nicht

Hase27
Hase27
2 Jahre zuvor

hab schon gigas und drachen für echtgeld verkauft. und ob die das erlauben oder nicht interessiert mich ebenso nicht. hab mein geld draussen daher kann ich auch drauf schei*en wenn die sich freuen ^^

Fully
Fully
2 Jahre zuvor

naja siehste wenn du dein Geld drinne hast ist doch gut und nur so nebenbei hab noch nie gehört das GMs verschwundene Dinos zurückgeben und 1 Jahr lang wie du sagst gibts das spiel auch nicht auf der Ps4 ich denke mal du bist einfach nur sauer weil du jetz keine Gigas u Drachen verkaufen kannst ????

Hase27
Hase27
2 Jahre zuvor

dann würd ich dir mal reddit r/playark empfehlen. dort siehste dutzende beiträge videos/screenshots wo zbs ein giga mit lvl 941 schlüpft in offiziellen servern.

oder ein typ der angeblich 35 drachen verloren hat und als ersatz bekam er 15 lvl 300+ drachen.

zwar ist das meiste auf der xbox aber geht eher ums prinzip

Fully
Fully
2 Jahre zuvor

sicher das die offiziell sind erinnerst du dich noch an den rollback von mehreren Stunden damals da hat keiner irgendwas wieder bekommen und Wildcard hat tut uns leid bla bla aber wir geben niemanden etwas wieder bin auch der meinung dss sowas in den AGBs steht

Hase27
Hase27
2 Jahre zuvor

jo war ein 3 tage rollback.

goo.gl/gzzYWj hier kannste ein video von vielen sehen.

Fully
Fully
2 Jahre zuvor

jo wir haben in der Zeit unseren erzfeind ausgeschaltet der danach natürlich wieder da war und sich böse gerecht hat das war dann für uns der Grund aufzuhören aber egal shit happens ich fand für die 30 plus 20 Euro se map 3 Monate dauer spass war sein Geld wert in manchen Frühschicht nächten nur 2 h gepennt weil die serverjumper wieder kammen hehe

Hase27
Hase27
2 Jahre zuvor

haha ja kenn ich zu gut.

hoffe langsam auch das wir gewiped werden damit ich endlich aufhören kann…

ark wird im engame zur „pflicht“ solange du kein megatribe bist mit 100+ mitglieder dann haste auch kein spaß. denn ausser muni und turrets grinden gibst nix zutun. mal geht man raiden und dann wieder muni farmen. nebenbei tiere brüten. ist echt voll die last geworden.. würde es bloß ORP (offline raid protection) in offiziellen servern geben…

Fully
Fully
2 Jahre zuvor

jop und ich muss auch sagen da ich mir die neue map auf pc schon angeschaut habe viele die da einsteigen wollen mit ragnarok oder kleine Tribes die sich da was aufbauen wollen haben keine Chance da alle großen Tribes gleich mit einer Armee an Dinos und fetter Metallbase plus unzählige turrets kommen und sich da niederlassen und die kleinen Tribes dann ärgern aber gut das ist halt PvP

max
max
2 Jahre zuvor

Für das was es soooo viele Performance Probleme laut dir gibt und beim kämpfen geht ja sowieso nix laut dir, tust du aber anscheinend ganz schön viel kämpfen/raiden.

Du gehörst wohl eindeutig zu den Trollen, bei denen alles so scheisse läuft und dann haben sie bei Steam 2K stunden ingame zeit…

Immer wieder ein Schenkelklopfer solche Leute.

Hase27
Hase27
2 Jahre zuvor

zocke nicht aufm pc.
raiden gehört zum spiel soll ich das jetzt vermeiden? und wär ich nicht soviel raiden geganen hätt ich wohl kaum sowas behaupten können vorallem bin ich hier vom defenden ausgegangen das man es in der base schwerer hat als ausserhalb der mauern . kannst ja das 15sek video da oben anschauen oder gleich mein server/base defense video geht ca. 10minuten.

Dani S
Dani S
2 Jahre zuvor

Kann den Frust der Konsolenspieler schon verstehen wundern tuts mich aber nicht wirklich dass das Spiel nicht flüssig läuft da es ja eigentlich für PC gemacht wurde. Sollte aber eigentlich auf der neuen Generation der beiden Konsolen ordentlich laufen.. nja bei der Xbox kann mans noch nicht sagen aber ich denke die wird hardwaremäßig bestimmt nicht hinter der Pro landen. Ich habe mit meinem PC teilweiße Performanceprobleme gehabt oder hab sie teilweiße noch obwohl ich jetzt nicht ne Ausstang von gestern sondern sogar ziemlich aktuelle habe. Wartet mal bis zum Release vielleicht ändert sich ja dann noch was.

Fully
Fully
2 Jahre zuvor

habe es 3 Monate auf der ps4 pro gespielt und so schlimm ist es nun nicht und wir hsben auch die eine odere andere massenschlacht mitgemacht. Und wirklich ungelogen habe ich vielleicht eine Handvoll Discos gehabt aber ok das ist schon 4 Monate her weiß nicht wie es jetzt ist

Hase27
Hase27
2 Jahre zuvor

Hier ein kleiner auschnitt (15sek zu schlechten upload, sorry musste kurz halten) wo wir angegriffen wurden vor 2 wochen.

goo.gl/QhtbFu

Hase27
Hase27
2 Jahre zuvor

Grafik einstellungen auf der konsole wären schon mal der richtige schritt.. und ja ich zock auch auf der pro.
strukturen laden ca. 20% schneller und das spiel ansich ist schärfer aber sonst gibt es kaum ein unterschied zu der normalen

Dave
Dave
2 Jahre zuvor

du hast das nicht ganz richtig verstanden. die performance auf den konsolen ist ok auf privaten oder dedicated servern. das problem liegt bei den öffentlichen.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.