Ark Park: VR Grafik-Porno – Trailer des Spin-Offs zu Ark Survival Evolved ist berauschend
Release von VR Ark Park für 2017 vorgesehen

In einem neuen Trailer zeigt Ark Park, das VR-Spin-Off zu Ark: Survival Evolved, was es grafisch drauf hat.

Ein Bilderrausch, sozusagen ein Grafik-Porno, erwartet Zuseher im neuesten Trailer zu Ark Park – das ist der Virtual-Reality-Ableger zu Ark: Survival Evolved, dem Dino Survival MMO.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Die US-Seite GameSpot hat von den Entwicklern jetzt einen Trailer bekommen, eine exklusive Tech Demo.

Dort sind beeindruckende Bilder der Dinos und der Umgebung zu sehen. Auch der Design-Prozess zum Spiel wird beleuchtet. Man sieht Entwickler, die Aufnahmen machen, Motion-Capturing und natürlich Schreibtisch-Arbeit und eine Menge Dino-Grafiken.

Bei Ark Park werden Spieler in einer Art virtuellen Jurassic Park wandeln und dort auf Exkursion gehen können. Ein Release-Datum für Ark Park ist laut dem Trailer für 2017 vorgesehen. Bei den Plattformen scheint Ark Park alle zu bedienen. Es finden sich die Icons für Vive, Steam VR, Oculus und PlayStation VR in der Ankündigung.


Mehr zu Ark Park lest Ihr in diesem Artikel:

ARK Park: Dinos füttern – VR-Spiel wird virtueller Jurassic Park

Quelle(n): GameSpot
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
5 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Roose Winterfell

Sehr hübsch…
…hatte schon immer einen Faible für Dinos. (Mochte Dinos immer mehr als die doofen alten Barbiepuppen :P)

Wird das Spiel nur mit so einer Brille spielbar sein?

Dumblerohr

Jurassic Ark hoho
Na hoffentlich hat das dann nicht nur 20 fps wenns fertig ist

Skyzi

warum auch immer es nur 20 fps haben soll ohman…

SP1ELER01

Ganz unrecht hat er nicht.
Auf der ps4 gehen bei starkem Regen im Dschungel die FPS bei schnellen Bewegungen gerne mal in die Knie und wie wir alle wissen braucht die VR Version schon ein gutes Stück mehr Rechenleistung als die normale. Besser als bisher wird es auf den Konsolen also sicherlich nicht laufen…

Addi Inoc

Auf der Xbox auf einem Dedizierten Server läuft ARK zwischen 30 und 40 fps das wird man auf der ps4 auch noch anpassen. Und außerdem kann man Ark park vom Ressourcen Verbrauch überhaupt nicht mit dem Normalen Ark vergleichen. In Ark park wird warscheinlich mit sehr wenigen Strukturen eine Interaktion möglich sein..

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

5
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x