APB Reloaded – MMO-Shooter im Stil von GTA V Online auf Xbox One verfügbar
Besser spät als nie!

APB Reloaded – der MMO-Shooter von Reloaded Games – wurde bereits letztes Jahr für die Xbox One angekündigt. Jetzt ist das Spiel überraschend doch noch erschienen.

APB Reloaded wurde bereits am 22. Januar 2015 für die Xbox One angekündigt, doch dann wurde es für lang Zeit still um den MMO-Shooter. Bis jetzt, denn urplötzlich kam APB Reloaded auf die Microsoft-Konsole und kann kostenlos heruntergeladen werden. Lediglich die obligatorische Xbox-Live-Gold-Mitgliedschaft ist für das Spiel nötig.

apb_reloaded01

APB Reloaded ist ansonsten ein Free2Play-Spiel, in dem wir aber trotzdem eine Menge Geld lassen können. Entsprechende Pakete mit Spielwährung kosten zwischen 4,99 und 199,99 US-Dollar. Damit können wir im Spiel allerlei kosmetische Features freischalten, denn APB Reloaded hat einen der komplexesten Charakter-Editoren des Genres.

Räuber und Gendarm mit Swag!

APB Reloaded ist nämlich ein MMO-Shooter im GTA-Style, in dem die Spieler jeweils die Parts von Verbrechern oder Gesetzeshütern in einer heruntergekommenen Großstadt namens San Paro übernehmen. Die Kriminellen marodieren dabei durch die Straßen, während die Cops sich an ihre Fersen heften und versuchen, sie zu neutralisieren.

apb_reloaded03
Abgedrehte Outfits gehören fest zu APB Reloaded.

Beide Fraktionen sparen dabei nicht mit coolen Klamotten, Waffen und Fahrzeugen, die mit dem bereits erwähnten Charakter-Editor auf vielfältige Weise angepasst werden können. Übrigens sind auch die Gesetzeshüter ziemlich cool drauf und können genauso abgedrehten Style tragen, wie ihre Feinde.

Kostenlose Goodies und Playstation-Version

Wer sich ab dem 3. Juni innerhalb von 30 Tagen bei APB Reloaded einloggt, bekommt übrigens bis zu drei Premium-Items geschenkt. Wer innerhalb dieser 30 Tage mehr als 10 Stunden online ist, erhält dazu noch einen speziellen Titel und eine exklusive Waffenskin. Außerdem soll die versprochene Version für die Playstation 4 später im Jahr erscheinen.

Wie findet ihr den Konsolen-Launch von APB Reloaded? Freut es euch, dass das Spiel endlich auf den Konsolen erscheint oder ist es mittlerweile zu spät und andere Spiele wie Destiny oder The Division haben längst das Feld der Online-Shooter für sich beansprucht? Schreibt es in die Kommentare!

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
1
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
5 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Varoz

Mir hat das Spiel ehrlich gesagt viel Spaß gemacht, auch wenn ich es derzeit nicht mehr spiele.
Das customizing in dem Spiel ist schon echt geil und bietet fast unendlich möglichkeiten, außerdem ist man immer, ohne ladebildschirme, schnell mitten in der Action.
Lags, bugs und cheater sind mir kaum aufgefallen, aber da hatt ich wohl glück, ab und an ein lag, das wars.
Leider ist es schon etwas p2w und viel geld steckt der entwickler scheinbar wirklich nicht ins spiel, ein Grafikupdate und neue Bezirke wären schon echt toll.

Comp4ny

Wurden schon vor 3 Jahren angekündigt… werden aber nie kommen.
Dafür ist in dem Spiel einfach zu wenig los.

Comp4ny

Einfach unglaublich wie Krank die Geldgier beI Gayfirst.. ähm… Gamersfirst noch immer ist. Wer das Spiel kennt und sich Ingame mal umschaut, der wird recht schnell eines merken – Das Spiel ist schon lange tot

Die Fanbase kaum noch existent, und wenige Spieler tummeln sich heute noch auf den Servern. Gepaart mit überteuerten Preisen für den Echtgeld-Shop, immer gleiche Waffen nur unter anderem Design und und und.
Dazu das große Cheaterproblem, Bugs, Lags etc. …. und nun will man noch die letzte Kuh melken die unangetastet war. Die Konsolenspieler.

Ein einzigartiges gutes Spiel wurde durch einen Publisher zu Grunde gerichtet.
Vor allem bedenkt man mal wie lange das Spiel seit dem Re-Release draußen ist und wie viel im Spiel seit dem zum Positiven geändert wurde, kann man das von der Hand abzählen.

Den seit Gamersfirst das Spiel gekauft hat um die Cash-Cow zu melken, wurde so gut wie gar nichts in Eigenentwicklung gesteckt. An sich ist das Spiel heute genau so wie zum Release von Realtime Worlds. Nur eben auf Cash-Cow ausgelegt.

Dazu kommen dann noch die Lügen, Versprechungen und Hinhaltetaktik von Gamersfirst über Jahre, die alle nicht eingehalten wurden. Da muss man sich nur die Blogposts anschauen.

Sucoon

die cheater dürften wahrscheinlich auf der ps4 wegfallen

Comp4ny

Dass einzig gute. Wenn auch nicht komplett.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

5
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x