GameStar.de
› FIFA 17: Momentum – Wurde der Beweis für gescriptete Spiele gefunden?
fifa17-reus-ecke

FIFA 17: Momentum – Wurde der Beweis für gescriptete Spiele gefunden?

Gibt es in FIFA 17 Momentum? Spieler wollen in den Spieldaten Beweise gefunden haben.

Seit wenigen Tagen ist die FIFA-Community auf reddit in heller Aufregung: Ein Codeschnipsel wurde in den Spiel-Files entdeckt, welcher direkt auf das Momentum verweist – also auf einen seit Jahren mysteriösen und umstrittenen Algorithmus, der die Matches manipulieren soll. Man spricht vom Scripting der Spiele. Viele Zocker sind überzeugt, dass es eine solche Mechanik gibt. Andere pochen darauf, dass diese nur die Ausrede von schlechten Verlierern sei.

Wurde das Momentum entdeckt?

Bislang gab es keine handfesten Beweise für das Momentum. EA Sports hielt sich dazu bedeckt. Doch nun machen Zeilen aus den “FIFA 17”-Files im Reddit-Forum ihre Runden, die direkt auf diesen Mythos verweisen sollen. Dass dieser Code wirklich aus den FIFA-Daten stammt, bestätigten inzwischen mehrere PC-User, die sich ebenfalls auf die intensive Suche nach Momentum-Hinweisen begaben.fifa-17-mourinho

Es taucht der Satz „//— team chemistry (0-100) (used in momentum)“ im „Origin Games“-Ordner auf, der Begriff „Momentum“ wird also direkt erwähnt. Unter diesem Code befinden sich zusätzlich Bezeichnungen wie „Super-Sub“, über deren Bedeutung nur spekuliert werden kann.

Es ist also definitiv gesichert, dass der Begriff „Momentum“ in den Spieldaten auftaucht, jedoch ist unklar, was diese Zeile in den Files überhaupt bewirkt. Außerdem: Ob mit diesem Momentum das „Gescriptete Spiele“-Momentum gemeint ist, liegt im Unbekannten. Eine Stellungnahme von EA Sports ist hierfür notwendig, die uns zum aktuellen Zeitpunkt nicht vorliegt.

Auf reddit wurde bereits eine Kampagne aus dem Boden gestampft mit dem Hashtag #ExplainMomentum. Damit wollen die User EA Sports konfrontieren und sie zu einer Erklärung bewegen. fifa17-hazard

FIFA 17: Wird die Schwierigkeit während des Spiels verändert?

Auf der Suche nach Momentum-Hinweisen fanden die User weitere „verdächtige“ Zeilen, die beweisen sollen, dass das Spiel in die Schwierigkeit der Matches direkt eingreift.

// Description: “User scores in first 5 minutes” // WHEN GoalEvaluation IF user score is greater than opponent score and before 5 minutes DO increase difficulty by 0.25 RULE1_PARAM1 = 5

Diese Zeile könnte wohl bewirken, dass die Schwierigkeit der gegnerischen KI um den Wert 0,25 erhöht wird, wenn man in den ersten 5 Minuten ein Tor erzielt.

// WHEN BallOOP IF user has greater than 70% of possession and after 20 minutes DO increase difficulty by 0.25 RULE4_PARAM1 = 70

Auch der Ballbesitz könnte die Schwierigkeit live beeinflussen: Hat man in den ersten 20 Spielminuten über 70% Ballbesitz, wird das Spiel um 0,25 schwerer.fifa17-reus-schuss

Jedoch stellen sich nun einige Fragen:

  • Greifen die beiden schwierigkeitsverändernden Codeschnipsel (“Adaptive Difficulty”) nur in den Offline-Modi oder auch in den Online-Modi wie FUT 17?
  • Wie wirkt sich die „Momentum“-Zeile aus?
  • Werden diese Zeilen überhaupt vom Spiel verwendet?

Denn an dieser Stelle der Hinweis: Bei all diesen Informationen handelt es sich um Erkenntnisse aus der Community. Offiziell bestätigt ist nichts. Wann und ob sich EA Sports dazu äußern wird, zeigt die Zukunft. Bis dahin müssen wir die Infos mit einer guten Prise Vorsicht genießen.

Alle Infos zum Momentum in FIFA haben wir hier vorgestellt.

QUELLE reddit.com
QUELLE esport.kicker
Tom Rothstein

Tom “Ttime” ist seit Anfang 2016 mit an Bord. Er bleibt für Euch vor allem bei The Division, Destiny und der FIFA-Reihe am virtuellen Ball.

fifa17-reus-ecke

FIFA 17

PC PS3 PS4 Xbox 360 Xbox One