Gerücht: Blizzard arbeitet an einem StarCraft 1 HD-Remake

Belebt Blizzard den Strategie-Klassiker StarCraft wieder? Mehrere Quellen erzählen von einem HD-Remake.

Lang lebe der Overmind

Wir befinden uns bereits im Monat August und so langsam beginnen die ersten Gerüche aufzutauchen, was Blizzard sich wohl für die diesjährige BlizzCon im November überlegt hat. Wie eine koreanische Newsseite nun berichtet, arbeitet die Spieleschmiede offenbar an einem HD-Remake des Klassikers StarCraft.

Laut Kotaku, die sich wiederum auf die Website iNews24 beziehen, will Blizzard das Remake noch im September ankündigen, bevor auf der BlizzCon weitere Neuigkeiten veröffentlicht werden. Mehrere Quellen berichten davon, dass das Remake über eine aufpolierte Grafik und einige Verbesserungen am Benutzerinterface verfügen soll. Das Spiel an sich und vor allem der – gemessen an heutigen Spielen – knackige Schwierigkeitsgrad soll erhalten bleiben.

StarCraft 1 Protoss

Doch warum sollte Blizzard das nun tun? Vor allem in Korea hält sich das originale StarCraft auch jetzt noch in den Top 10 der beliebtesten Spiele in den PC-Bangs, sodass eine HD-Überarbeitung fast schon überfällig ist. Sobald es Neuigkeiten dazu gibt, halten wir Euch auf dem Laufenden.

Quelle(n): kotaku.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
20 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
AkkubohrerFTW

Da hätte ich lieber ein Warcraft Remake. Starcraft 2 ist aktuell genug imo.

Forwayn

Wo man hinsieht, nur noch Remakes, Prequels, Sequels und Spin-offs. Die kulturell schöpferische Kraft des Homo sapiens ist anscheinend aufgebraucht.

Koronus

Zum einen ist es teilweise deutlich billiger etwas altes neu aufsetzen als was neues zu erstellen, zum zweiten sind manche Sachen schon so alt, dass sie mit aktuellen Sachen nicht funktionieren. Zum dritten haben die alten Sachen die man gerne hübscher und besser haben möchte, maken die in den Remakes behoben werden (siehe System Shock oder Grim Fandango) auch wenn teilweise dadurch schlechter wurde (siehe leider Schicksalsklinge HD)

Forwayn

Und genau da liegt das Problem. Trotz bereits bestehenden Materials, Atmosphäre, Design und Kult, bleibt die Qualität im Remake häufig auf der Strecke.

Guest

Ich gebe dir recht, allerdings muss man sagen, dass Blizzard sowas eigentlich nicht macht. Deren Spiele, von denen es ja nicht sonderlich viele gibt, stehen schon für Qualität. Ein solches Merkmal besitzen nicht sonderlich viele Studios.

Dachlatte

Braucht keiner…
Ein Warcraft 4, da könnte ich mit leben ^^

Koronus

Dann hoffe mal, dass WoW endgültig zusammenbricht. Soweit viele inklusive mir vermuten, wird aufgrund Story erst ein Warcraft 4 kommen, wenn WoW down ist da dann damit die Story weitergeführt wird.

Mndsch3in

WoW und WC3 Story sind Laut Blizzard und div. Rectons sowieso zwei Paralelle. WC4 würde demnach an WC3 Anknüpfen und einen komplett anderen Storyverlauf erzählen als der von WoW.

Maxi Schmidt

Das glaubst du doch selbst nicht , wieso sollten sie jetzt ein Parallel Universum erschaffen ? 😀
Würde keinen Sinn ergeben ..
Vor 2020 wird WoW auch nicht aussterben.. Mir fallen da noch mind. 2 Addons ein die sie machen können

Mndsch3in

Weil Blizzard es mal irgendwo Offiziel gesagt hat das WoW ein von WC3 weitergeführte Story ist die aber sozusagen ein „anderes“ Universum ist. Was auch Sinn ergibt wenn man später ein WC4 rausbringt was komplett neben WoW Leben kann. Und ehrlich gesagt, ich finde es gut das es so ist. Das lässt genug freiraum um die Lore die in WoW mit Füßen getretten wurde weiter zu erzählen.

Maxi Schmidt

Also wer sich Intensiv mit der Lore von WoW Beschäftigt weiß das die eigentlich bis auf ein paar Patzer sehr sehr Gut ist . Dazu gehört ja nicht nur das Spiel sondern auch die Bücher und aktuell auch die Hörspiele .
Ein WC4 kommt bestimmt im Anschluss nach WoW als weiterführende Story ..

Mndsch3in

Paar Patzer? Also ich beschäftige mich schon viel mit der Lore hinterm Spiel aber Schriftsteller wie Golden oder Knaack haben die Lore teils so sehr gebutchert. Und Blizzard muss auch jetzt noch diverse Lorefehler ausbesser. Siehe doch die ganzen Retcons z.B. Chroniken.

Dachlatte

Warum den nicht… Heroes of the Storm knallt alles zusammen xD

Koronus

Wow steht Bitte, dass die Geschichte von WoW nicht mehr auf den Strategiespielen basiert?

Cortyn

Das ist nur ein Gerücht. Blizzard hat mal gesagt, dass es „denkbar“ wäre, dass man eine parallele Welt aufbaut. Das halte ich aber für sehr unwahrscheinlich.

Mndsch3in

Oh, okay. Hatte es halt nichtmehr genau in Erinnerung den Wortlaut. Aber hey, ich würde es nicht für so unwahrscheinlich halten. Immerhin hat Blizzard ja auch mal gesagt das es nie ein Ingame Shop für WoW geben würde, weil es ein Verrat an die Spieler und der Branche wäre.

Ja kek, sehen wir ja jetzt x)

Cortyn

Das mit dem „Verrat an den Spielern und der Branche“ will ich auch erst im Zitat sehen, bevor ich das glaube. Eigentlich „verspricht“ Blizzard sehr selten was. Die Spieler machen nur aus „Wir haben aktuell vor“ gerne ein „DAS HABEN SIE VERSPROCHEN!!!“

Mndsch3in
Cortyn

Danke!

Koronus

Ich habe zuletzt von einem Warcraft 2 HD Remake gelesen.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

20
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x