Skyforge: Dark Omen Update ist live

Fans von Skyforge aufgepasst: Das neue Update „Dark Omen“ ist jetzt für das Free2Play-MMORPG verfügbar.

Mit „Dark Omen“ erwarten euch neue Herausforderungen. Darunter eine Fortführung der Geschichte. Ihr wollte es im MMO Skyforge zu einem mächtigen Gott bringen, der die Welt Aelion beschützen darf. Habt ihr die bisherigen Quests schon gemeistert, dann seid ihr schon ein niederer Gott. Doch wer will sich damit schon begnügen?

Skyforge PvP ScreenshotWerdet zu einem älteren Gott!

Ihr möchtet es zumindest zu einem Älteren Gott bringen? Dann könnt ihr euch jetzt mit der neuen Questreihe „Kernbeweis“ auf diesen Pfad begeben. Im Verlauf der Quest stellt ihr euch der Invasion durch die Mechanoiden-Armee und müsst im Finale sogar den Mechanoiden-Avatar besiegen. Dies führt euch auf den weiteren Weg, um ein Älterer Gott zu werden.

„Dark Omen“ führt außerdem ein neues Operationen-System ein. In diesem ist es euch möglich, eure Kräfte auf hohem Level zu vereinen, sodass ihr euch gemeinsam mit anderen den Invasionen stellen könnt. Mit der Überarbeitung der Operationen wird auch ein Fortschrittsbalken eingeführt, und das System ist leichter zu bedienen.

Möchtet ihr euer Pantheon mit anderen – egal, ob großen oder kleinen – zusammenschließen, dann könnt ihr dafür nun das Fusionstool nutzen. Damit werden sowohl Mitglieder als auch Ressourcen in die neue Community übertragen. Damit stellt ihr euch gemeinsam den Bedrohungen, denen sich der Planet Aelion ausgesetzt sieht.

Da kommt noch mehr!

Skyforge MMOMit diesen Neuerungen habt ihr erstmal wieder neues Futter im MMORPG Skyforge, doch die Entwickler arbeiten bereits an weiteren Updates. Die nun eingeführten Verbesserungen am Gameplay stellen die Grundlage für die kommenden Neuerungen dar. Welche das sind, werden Obsidian und das Team Allods, die Entwickler von Skyforge, sicher bald erzählen.

Autor(in)
Quelle(n): MMORPG.comPCGamesN
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (1)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.