Mein-MMO fragt: Loadouts in The Division – Perfekt oder einfach zu spät?

Das heutige „Mein-MMO fragt“ dreht sich um die Loadouts in The Division. Nutzt Ihr sie? Wie würdet Ihr sie verbessern?

Seit gut drei Wochen befindet sich ein langersehntes Feature in The Division: Die Loadouts. Damit können die Agenten bis zu sechs verschiedene Builds erstellen, diese abspeichern und nach Belieben zwischen ihnen wechseln. Es ist fortan nicht mehr nötig, jedes Rüstungsteil und jeden Skill einzeln zu ändern. Das spart Zeit und Nerven.

division-loadout-übersicht

Aber – nutzt Ihr die Loadouts überhaupt? Seid Ihr kreativ, tüftelt stets an neuen Builds und freut Euch, diese abspeichern zu können? Oder spielt Ihr weiterhin mit Eurem Build, der Euch schon seit Monaten gute Dienste leistet?

Loadouts – Das Beste am Update 1.6.1

Viele Agenten, die das Loadout-Feature nutzen, sind sich einig: Die Loadouts waren das mit Abstand Beste am Update 1.6.1. Eigentlich sollte dies ein „Quality of Life“-Update werden, das viele Probleme beseitigt und das Leben der Spieler in The Division angenehmer gestaltet. Jedoch brachte es auch viele neue Ärgernisse mit sich. Das Einzige, das nicht kritisiert wurde, waren im Grunde die Loadouts.

Kommen die Loadouts einfach zu spät?

Allerdings gibt es an den Loadouts zwei Probleme:

  • Die Agenten hätten sich dieses Feature schon zum Launch vor über einem Jahr gewünscht. Zahlreiche Spieler sind längst zu anderen Games weitergezogen oder schauen nur noch selten in The Division rein. Sie haben gegenwärtig keine Motivation, die Loadouts zu nutzen.
  • Schon seit Monaten änderte sich nichts mehr am Meta. Warum sollte man neue Builds erstellen, wenn man bereits seit geraumer Zeit seinen Build optimiert hat? Die Loadouts sprechen daher viele Agenten gar nicht an. Sondern nur jene, die gerne Neues ausprobieren und mit Spaß herumexperimentieren.
    division-loadouts

Die Entwickler von Massive planen offenbar Änderungen. Sie stellten eine Umfrage zu den Loadouts online, was Ihr an ihnen verbessern würdet. Falls Ihr also Ideen zu den Loadouts habt oder einfach mal Eure Meinung dazu kundtun wollt, könnt Ihr dies nicht nur in unseren Kommentaren, sondern auch in der Umfrage tun.

Zur Umfrage geht’s hier lang.

Zuerst sollt Ihr allgemeine Infos angeben: Auf welcher Plattform spielt Ihr, wie viele Stunden investiert Ihr, welche Aktivitäten zockt Ihr am liebsten in The Division?

Dann kommen Fragen speziell zu den Loadouts. Nutzt Ihr sie? Nutzt Ihr sie gerne? Versteht Ihr die Loadout-Mechanik überhaupt? Sollte es verschiedene Versionen von Loadouts geben, dass man beispielsweise nur die Skills abspeichern kann?

Anschließend werden Fragen zum Inventar, zum Loot und zum Crafting gestellt.

Wie sieht Eure Meinung zu den Loadouts aus?


Interessant: The Division: Wochenend-Event ist gestartet – Diese Gegner sollt Ihr jagen

Quelle(n): twitter
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
24 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
dirkrs

Ich hoffe die liest auch jemand.

Wir brauchen angepassten Loot! Kann nicht sein das auf legendär nur scheisse dopt!

R3SiD3Nt3

Absolut – die Qualität des Loots via Legendary-Missions ist unter aller Kanone.

Selbst die roten Kisten (Epics) sind es selten wert erspielt zu werden – zuviel Shortbow, Bliss-Holster (beide mit aus meiner Sicht absolut unnützen Talenten) und zu selten eine fette Barrett-Weste.

Da absolviert man die schwierigsten Missionen und erntet nur Verdorbenes – eine Urban-MDR hab‘ ich bis heute nicht erhalten 😀 .

airpro

gestern Bossrunde, im vgl zu Wildlands und FC4 sehen die gegner schon super aus und sind toll animiert poppen aber zeitweise ausm nix auf, Spiel ruckt und zuckt als würde jmd an meiner Leitung spielen. Lodouts switchen und umstellen klappt super, mann wär das mit den 120 slots zum start da gewesen! Loot: sogar mal ne pp19 und ein Enfield MG, aber Alles Müll. Hoffen wir mal, daß sie noch irgendwas draus machen und sei es nur ein 2ter Teil, der Alle guten Features gleich zum Start übernimmt und mit weniger bugs auskommt.

uNsk1LLed

Bloß kein neuen Storycontent, oder neue Maps reinbringen…New York sieht eine Ecke aus wie die andere. Hab mit großer Freude das Spiel erwartet und einen Monat richtig Spaß damit gehabt, aber dann hat sich schon langsam abgezeichnet wohin das führt und seitdem liegt es in der Ecke..schade eig. Will nicht immer noch die selben alten Sachen machen um irgendwelche Prämien zu bekommen. Waffen, Ausrüstungssets und Skins sind alles toll aber Priorität haben interessante Charaktere, fortführung der Story, neue abwechslungsreiche Maps(vllt. Vororte, Wald, etc..) Und interessante PvP Modi die einen bei der Stange halten wenn man das meiste im PvE unzählige Male gespielt hat.

Ach ich vergaß, The Division 2 wird natürlich alles besser machen und wenn die Kassen wieder klingeln, dank unzähligen Vorbestellungn, kann es denen auch egal sein wie es weiter geht, denn so ist es jetzt genau so.

tuniSN

Loadouts sind perfekt.. im spiel gibt es ja 4 charakter zu erstellen und 16 sets. 3×5 und 1×6

Bronkowski

Eine Anzeige oder Symbol auf den Items wäre toll das kennzeichnet in welchem Loadout dieses Item enthalten ist

airpro

finds toll das ich die Werbung für die Plastik“Statue“ oder für Wildlands DLC gemailt kriege. Umfragen zum Spiel aber bei MMO raussuchen muß. Wir veranstalten auch immer Polls hinter der Mülltonne und 3 von 4 Simmen geben wir selber ab.
Abgesehen davon dürften nach ETF und Testservern ja eh keine Wünsche äh Fragen offen geblieben sein.
Das rumgeeiere mit den Caps und semi doch nicht so realistischen inventar/waffenslots war ja schon bei Destiny ärgerlich. am ehrlichsten wär ne liste mit allem was man erspielt hat ohne zusätzliche Lootkiste (wollt ihr nicht vlt doch trseorplätzchen kaufn???) und freier auswahl, switchen zwischen gefechten. so isses doch alles halbgar, immerhin hat man mit 120 slots genug luft für die wichtigsten Teile und muß nicht mehr alles multiple haben, ist aber mehr diablo als Rainbow6.

Michael Eder

Viel zu spät, hätten schon zu Release ins Game gehört, spätestens bei 1.2
Aber hilfreich is das Feature allemal

Matima

leider viel zu spät. hätten spätestens zu 1.4 kommen müssen…

Sven Kälber (Stereopushing)

Leider zu spät, aber Quality of Life sind sie schon.

Andreas Imanbaew

An sich nett, aber es ist total unübersichtlich. Hat man ein paar sets erstellt, ist totales Chaos im Inventar vorprogrammiert!

Sven Kälber (Stereopushing)

Ja, da muss man selber für Ordnung sorgen. Ich hab das so gemacht Alpha Bridge & Exo Set liegen auf Char 1, Wache & Stürmer Teile + Sniper kommen auf Char 2, Char 3 hat Taktiker & Finale Maßnahme + die meisten Exo Waffen, Char 4 hat Defence & Reclaimer. Teile die man für alles brauchen kann High End Brüste 😀 etc. und High End Waffen Lagern in der Kiste. Loot das für andere Chars bestimmt ist wandert kurzzeitig in die Kiste, wenn man was erstellen will weiß man genau wo man was findet… Natürlich hat jeder Loadout seine eigenen Mods, schont das Inventar. Hab jetzt 6 Loadouts und das Chaos hält sich in Grenzen 😉

Jadda

Habe mich von Division verabschiedet und bin wieder bei ESO eingestiegen

Sebastian Mager

Geht mir genauso ist echt besser

dirkrs

Die Loadouts sind ne feine Sache… übersichtlich und man hat nen Backup wenn man sich mal verklickt hat oder das Set so nicht wirklich Spass macht ….nur viel zu spät! Was much aber mächtig nervt ist warum nur 6!!!

Bei 120 Items platz machen 6 keinen Sinn… mehr bitte!

Sven Kälber (Stereopushing)

Naja, 6 x 4 Chars = 24 Loadouts. Ich hab im Moment auf jedem Char 2 Stück und auch gewisse Sets nur auf bestimmten Chars. Da ist das ganze dann nicht so unübersichtlich 🙂

Steve Franzke

Jedes Set braucht 9 Items das mal 6 loadouts sind 54 Plätze. Der Rucksack hat 120 Plätze… wieso brauchst du da mehr?

dirkrs

Ganz einfach weil ich auf einen Char mehr als 6 Loadouts möchte. Platz wäre ja vorhanden nur eben die beschränkung ist auf 6!

Ich mache es jetzt wie Sven K. Und ziehe noch 2. Chars hoch… der 3. ist schon fast fertig

airpro

ihr seid ja optimisten. naja im Trupp gehts wohl auch schneller. Ich fürchte das leveln lohnt sich sich nicht wenn nächtes jahr nur wieder ein reset kommt oder der progress nicht übernommen wird.

Sven Kälber (Stereopushing)

Air, das sagst du seit einem 3/4 Jahr, ich hab für das letzte Leveln nicht mal 3 Abende gebraucht (Solo). Nimmt man die Zeit zusammen das du gejammert hast, das du gerne von Massive nen Twink ohne Eigenarbeitet möchtest, hätteste in der Zeit schon alle Twinks frei 😀 Echt ma 😉 Da muß man kein Optimist sein, aber es hilft… Ich bin ja auch nicht mit allem einverstanden, aber die Twinks waren das beste das ich mir für mein eigenen Spielspaß aufgebaut hab, selbst heute noch in Zeiten von Loadouts & Contentarmut.

airpro

nein mann, muß WoT grinden. außerdem bringts nix die twinks zu leveln wenn Divi eh vorbei ist. Wenn die jetzt um die ecke kämen und ssgten hey es geht weiter neue missionen, neue caps für basenausbau und nächstes jahr nehmt ihr die chars und allen fortschritt mit in teil 2, aber schau dir mal Destiny an .
Weiß ja selbst daß ich Division „falsch“ spiele und nie genug PC hab, selbst incursions noch keine abgeschlossen, aber Divi ist halt auch kein WoW, ich denke die machen zu weihnachten sorry jungs hier noch ne mütze, hier hinten ist jetzt feierabend und licht aus, bzw Putzlicht an.https://http://www.theclubmap.com/2013/10/...

Jim Knopf

Für mich kamen die Loadouts viel zu spät… Mir wurden die Inhalte schon kurz bevor 1.6 kam zu Langweilig da seit märz letzten Jahres immer und immer und immer wieder gezockt. Hab zwar immer noch die Hoffnung behalten dass dieses Jahr noch irgendwas mit dem Game passiert was mich wieder zurück holen könnte aber da wurde ich mittlerweile mehr als enttäuscht. Es ist mittlerweile mitte Juni und die wollen immer noch nicht wirklich mit der sprache rausrücken was uns denn noch erwartet??? Was bis jetzt zu 1.7 bekannt ist zeigt mir, dass ich rein gar nix mehr von dem spiel erwarte. Ich kann zum Thema Division nur noch eins sagen: Es waren spassige 9 monate, mit dem game aber nun ist das Kapitel endgültig für mich abgeschlossen… Sehr schade drum aber es soll wohl so sein

Koronus

Zu spät. Für mich ist The Division abgeschrieben.

R3SiD3Nt3

Loadouts sind ne feine Sache – wenn man sie nutzt – ich kaum bzw. garnicht.

Die Loadouts kommen erstens viel zu spät und sie werten das Game nicht wirklich auf, da es nichts wirklich Neues in The Division gibt – nur Kosmetisches (bestes Beispiel sind die Aufnäher am Ärmel der Agenten – also die Commendations).

Man lässt TCTD offensichtlich allmählich bzw. (je nach Ansicht) schnell sterben – zumal Massive viel zu viel falsch gemacht hat und dummerweise via SOTG (LOL-Show) TCTD immer noch schön grinst bzw. schön redet – kein Wunder, das die Community **upset** ist.

Die Glaubwürdigkeit von Massive liegt aus meiner Sicht bei **nahe** Null.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

24
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x