Life is Feudal: Letzte Closed-Beta ist gestartet – mit neuem Schlachten-System

Die fünfte und letzte Closed-Beta-Phase des Mittelalter-MMORPGs Life is Feudal hat begonnen und bringt eine Reihe von Änderungen und Neuerungen mit sich.

Mit der fünften Phase wird die Closed Beta des MMORPGs Life is Feudal ihr Ende finden. Damit rückt der Release ein gutes Stück näher.

Mit der neuen Beta dürfen sich alle Teilnehmer über ein neues Schlachten-System freuen. In diesem treffen Gilden aufeinander, um sich gegenseitig zu bekriegen. Die Gilde, welche ihre Gegner komplett eliminieren oder „den Hügel“ halten kann, gewinnt.

life is feudal bär

Die Siegergilde bekommt die Beute

Um eine solche Schlacht zu schlagen, müssen zwei Gilden einander den Krieg erklären. Der Sieger erhält die gesamte Ausrüstung, welche die Gegner auf dem Schlachtfeld zurücklassen. Der Sieger streicht also die ganze Beute ein. Daneben finden noch weitere kleinere Verbesserungen, Anpassungen und Bugfixes ihren Weg in das MMO. Wer an der Closed Beta teilnimmt, der sollte den Entwicklern möglichst viel Feedback geben, das diese dann nutzen können, um weitere Verbesserungen am Spiel vorzunehmen.

Trailer zeigt, wie wichtig Gilden sind

Mit einem neuen Trailer stimmen euch die Entwickler auf die letzte Closed-Beta-Phase von Life is Feudal ein. Der Trailer legt den Fokus auf die Gilden und deren Macht sowie darauf, welche Vorteile es für die Spieler hat, sich in einer Gilde zusammenzuschließen. Ein finales Releasedatum für Life is Feudal wird noch bekannt gegeben.

Weitere Artikel zu Life is Feudal:

Life is Feudal: So hart wird das Leben – Neuer Gameplay-Trailer

Life is Feudal: Mittelalter-MMO startet bald in neue Beta

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.