Heroes of the Storm: Spotlight zu Leoric ist da, seine Hohheit selbst lässt sich Zeit

Der nächste Held in Heroes of the Storm wird der Skelettkönig Leoric aus dem Diablo-Universum sein. Blizzard hat nun ein Video veröffentlicht, das ein wenig Aufklärungsarbeit zum klapprigen Krieger leistet.

Was tot ist, kann niemals sterben

Ein einziger Tod reicht nicht. Er stirbt wieder und wieder ...

Ein einziger Tod reicht nicht. Er stirbt wieder und wieder …

Wie so viele Charaktere ist auch Leoric eine tragische Figur des Diablo-Universums. Einstmals ein guter König, begann er durch die Verderbnis überall Feinde zu sehen. Dies führte sogar so weit, dass er seine eigene Frau töten ließ, zusammen mit einem großen Teil seiner Dienerschaft. Aber selbst, als der eigene Tod ihn ereilte, war es für ihn nicht vorbei: Als Skelettkönig kehrte er zurück und brachte einen großen Teil seiner ehemaligen Gefolgsleute wieder mit.

Wir haben bereits in der Vergangenheit ein wenig über den mächtigen Krieger gesprochen und an seinen Fähigkeiten hat sich nichts Grundlegendes mehr geändert. Noch immer kann er selbst im Tod das Schlachtfeld beeinflussen und so über das Ableben hinaus den Sieg für das eigene Team sichern. Eine spielerische und storytechnische Übersicht bietet dieses kurze Video von Blizzard.

Auf Twitter hat man darüber hinaus verkündet, dass Leoric nicht mehr in dieser Woche erscheint, jedoch bald („Soon“) auf den Schlachtfeldern des Nexus erscheinen wird. Auch wenn „bald“ bei Blizzard ein dehnbarer Begriff ist, wird mit einer Veröffentlichung in der nächsten Woche gerechnet.

Autor(in)
Quelle(n): youtube.com
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (4)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.