Guild Wars 2: Fan-Film setzt GW2-Schurkin ein beeindruckendes Denkmal

Die Lebendige Geschichte von Guild Wars 2 ist das große Highlight von NCSofts Online-Rollenspiel. Gerade Season 1, in der die legendäre Schurkin Scarlet Dornstrauch die Spieler auf Trab hielt, ist noch vielen Fans in Erinnerung. Einige Spieler haben die Ereignisse aus Season 1 und den Kampf gegen Scarlet zu einem Fan-Film von über zwei Stunden lange zusammengestellt.

Wer jetzt erst in Guild Wars 2 einsteigt, hat es schwer in der lebendigen Geschichte mitzukommen. Zwar sind die Ereignisse der vergangen Seasons inzwischen wiederholbar, aber zwischen den coolen Highlights liegen oft lange und mühselige Grind-Einlagen. Daher haben einige Spieler die wichtigsten Ereignisse von Season 1 der Lebendigen Geschichte in einem Fan-Film von 2:40 Stunden Länge zusammengefasst!

Guild Wars 2 Scarlet01

Wiedersehen mit Scarlet

Gerade die erste Season der Story war herausragend, da mit der Oberschurkin Scarlet Dornstrauch ein herrlich abgedrehter Endgegner vorkam. Die irre Sylvari-Erfinderin war ein bisschen an den Joker aus Batman angelehnt und Spieler hassten und liebten sie gleichermaßen.

https://youtu.be/hE2AdoreNmY

Im Gegensatz zu den langweiligen, da charakterlosen Drachen-Urgewalten, die sonst als Oberbösewichter in Guild Wars 2 auftauchen, war die humanoide Scarlet viel greifbarer und cooler. Daher lohnt sich der Fan-Film allein schon wegen Scarlets fiesen Shenanigans. Der Film ist hier für euch eingebettet, viel Spaß beim Gucken.


Jürgen meint: Ich erinnere mich noch gut an die erste Season der Guild-Wars-Story. Alleine bis Scarlet überhaupt das erste Mal auftauchte, vergingen gefühlte Ewigkeiten und jedes Mal wartete ich gespannt auf weitere Updates und fragte mich „Was für ein Schurkenstück hat diese irre Scarlet wohl als nächstes vor?“ Als es ihr am Ende der Staffel in der fulminanten Schlacht um Löwenstein dann an den Kragen ging, war Guild Wars 2 nicht mehr das Gleiche, denn der Gemüsedrache Mordremoth und seine Drachenkumpane konnten ihr niemals das Wasser reichen.

Auch interessant: Guild Wars 2 – Spieler erreicht Goldcap – Hasst es!

Quelle(n): MassivelyOP
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
4 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
doomichauch

Ich gehöre zu den wenigen, die das Konzept der ersten Staffel deutlich besser fand als das aktuelle. Alle 2 bis 4 wochen ein schönes open World event, wo man immer motiviert war, sich regelmäßig einzuloggen. Und heute? Alle 2-3 monate eine Mini story, die man am MAXIMAL 2 abenden durchhat. Meh.

Lootziffer 666

nope, ich teile deine meinung ebenso. alle 2-3 monate so wenig content nachzuschieben is einfach blöd. ich meine, die living story(die letzte) hatte ich nach 2-3 stunden fertig. die neuen karten sind ja nett, aber wie soll man sich monate lang damit beschäftigen? erfolge farmen? nein danke.

Erzkanzler

Maaaaan, toll jetzt muss ich heut abend wieder in GW2 vorbei schauen ob all meine Chars sich noch wohlfühlen… Danke als hätt ich nicht eh noch genug was ich zocken müsste 🙂

Pokerkeks

Geht mir ähnlich… voll bock bekommen durch diese News ????

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

4
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x