Ghost in the Shell First Assault – Neuer Spielmodus Phantom Assault – Messer rein, Gehirne raus!

Ghost in the Shell First Assault ist in den bisherigen drei Spielmodi eine Mischung aus Counterstrike und dem Team Deathmatch aus Call of Duty. Doch mit dem nagelneuen Spielmodus „Phantom Assault“ kommt eine Art tödliches Versteckspiel dazu.

Bislang waren die Spielmodi von Ghost in the Shell First Assault nicht sehr originell. Die Ballereien machten zwar Spaß und boten für Fans des Anime einen guten Mehrwert, aber groß von der Konkurrenz konnte sich das Multiplayer-Game nicht abheben. Das ändert sich jetzt mit dem neuen Spielmodus „Phantom Assault“.

[iframe id=“https://www.youtube.com/embed/9eEmwrahtVs?list=PLidD_xVeURwEIMjxVdUeeulrhuWXwYGvz“ align=“center“ mode=“normal“ autoplay=“no“]

Eckstein, Eckstein…

Denn wo wir früher nur die altbekannte Modi Team-Deathmatch, Bomben-Entschärfung und Eroberung spielen durften, kommt mit Phantom Assault ein erfrischend neues und spannendes Konzept ins Spiel. Nämlich eine Art Versteck-Spiel mit Cyborgs und Messern. Ein Team besteht nämlich aus den Agenten von Section 9, die dieses Mal aber nur eine mickrige Pistole mit 20 Schuss und ohne Ersatzmunition dabei haben.

Ghost-in-the-shell-phantom-assault04
Als Agenten sind wir immer unsichtbar, solange uns kein Cyborg zu nahe kommt.

Dafür sind die Jungs und Mädels alle unsichtbar, also wie der Tarneffekt von Major Kusanagi, nur permanent aktiv. Solcherart getarnt müssen die Agenten 2:30 Minuten lang ausharren, während das andere Team sie finden und töten soll. Die Gegenspieler sind dieses Mal garstige Killer-Cyborgs, die zwar noch weniger Munition eingesteckt, aber dafür fiese Messer für den Nahkampf haben. Außerdem sind sie sehr zäh und sauschnell.

Unsere Waffen sind nutzlos!

Wenn ein Cyborg einen Agenten erwischt – und wenn sie nah an ihnen vorbeigehen, werden sie kurz sichtbar – hat der arme Agent kaum eine Chance. Denn mit nur einem Magazin kriegt man einen Cyborg nicht tot. Daher müssen sich die Agenten schnell zurückziehen und erneut verstecken.

Ghost-in-the-shell-phantom-assault03
Wir haben einen Agenten mit dem Messer abgestochen und dürfen jetzt an das saftige Cyber-Gehirn.

Oder sie stellen einem Cyborg eine Falle und schießen ihn gemeinsam über den Haufen. Danach können sie das Cyber-Gehirn des Schurken hacken und so alle bisher gefallenen Mitspieler wiederbeleben. Ein absolut spielentscheidender Effekt, weswegen die Cyborgs trotz individueller Überlegenheit keinesfalls zu leichtsinnig sein dürfen.

Andererseits können auch die Cyborgs die Gehirne der Agenten hacken, wenn sie einen davon abgestochen oder erschossen haben. Der Effekt ist allerdings weniger fatal, denn der Hack offenbart lediglich für kurze Zeit die Positionen der anderen Agenten und setzt die Tarnung kurz außer Gefecht. Je nachdem, ob die Cyborgs ihr Team gut aufgestellt haben und in der Nähe sind, kann dies eine Katastrophe für die Agenten werden oder sinnlos verpuffen.

Ho ho ho, jetzt habe ich eine Maschinenpistole Sturmgewehr

Kurz vor Schluss einer Partie wird es nochmal richtig spannend, denn dann können die Cyborgs eine Suchdrohne auf der Map finden, die sie zielsicher zu den verbliebenen Agenten führt. Wer sich bisher also nur feige versteckt hat, muss jetzt schnell die Position verändern. Doch auch die Agenten sind nicht wehrlos, denn jetzt spawnt ein mächtiges Sturmgewehr. Damit sind die vorher so schwächlichen Agenten plötzlich extrem gefährlich und können einen unvorsichtigen Cyborg in Sekunden über den Haufen ballern!

Ghost-in-the-shell-phantom-assault05
Wenn der Cyborg mit dem Messer so nahe an uns rankommt, haben wir nicht mehr lange zu leben!

Diese coole Mischung aus Versteckspiel, Gegenangriff und taktischen Elementen macht den Phantom-Assault-Modus für Ghost in the Shell First Assault zu einem echten Highlight, das sich angenehm vom eher durchschnittlichen restlichen Gameplay des Spiels unterscheidet.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Koronus

Uh das klingt aber interessant. Verdammt seist du dämliche Verbindung.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

1
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x