Doom: Modder baut in 100 Stunden Jerrys Apartment aus Seinfeld nach

Über 100 Arbeitsstunden stecken in diesem skurrilen Mod zu Doom 2.

Doom gilt als einer der Meilensteine im PC-Gaming, auch als eines der wichtigen Spiele für Modder. Jetzt hat Doug Keener über 100 Arbeitsstunden investiert, um Jerrys Apartment aus der Kultserie „Seinfeld“ im Spiel nachzubauen.

Seinfeld, die berühmte Show über „Nichts“, genießt in den USA noch immer Kultstatus. Bei uns in Europa stand man ja aus unerfindlichen Gründen mehr auf Friends.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Ob der Mod letztlich die 100 Stunden Arbeit wert war … das könnt Ihr ja selbst beurteilen. Dass man die Figuren im Apartment auch umlegen kann und dass die dann ihre Catch-Phrase von sich geben … gibt dem Ganzen einen etwas seltsamen Beigeschmack. Aber na ja, es ist eben Doom, nicht Castle of Illusion.

Doom hat derweil im Gegensatz zu Seinfeld eine Neuauflage erlebt, mehr über die jüngste Inkarnation des Shooters lest Ihr hier.

Quelle(n): kotaku
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Paulie

echt geil!!

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

1
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x