Diablo 3: Öl statt Blut – So sieht der zensierte Totenbeschwörer aus

Die chinesische Version des Necromancers in Diablo 3 nutzt statt Blut eine Masse, die an Öl erinnert. Ein schauriges Feeling kommt dabei allerdings nicht auf.

Die Inhalte von Blizzards Spielen müssen häufig modifiziert werden, um den Gesetzen in China zu entsprechen. Das wirkt sich auf die neue Necromancer-Klasse in Diablo 3 aus, die erst seit wenigen Tagen verfügbar ist.

Offenbar waren die Animationen und Skelette zu blutig und zeigten zu viele Knochen. Die modifizierte Version dürfte allerdings für die Spieler in China eine Enttäuschung sein, denn mit einem „Totenbeschwörer“, der eigentlich mit Blut und Leichen arbeitet, hat die Klasse nun optisch nicht mehr viel zu tun.

Öl statt Blut – So wird der Necromancer entstellt

Die Veränderungen sind offensichtlich. Aus Blut-Fontänen wird eine schwarze Suppe die an Öl erinnert, Knochen werden versteckt und Skelette eingefärbt. So sieht der zensierte Totenbeschwörer aus:

  • Aus blutigem Fleisch wird etwas ganz anderes. Es erinnert an eine Art Stein oder Fossil:
    Diablo 3 China Ori3
  • Die Knochenrüstung, die eigentlich offensichtlich als zweite Haut aus Knochen um den Necro angezeigt wird, fällt deutlich sparsamer aus:
    Diablo 3 China Ori
  • Aus einem blutroten Diener wird eine entfärbte Variante:
    Diablo 3 China Ori2
  • Mit Blut wird nicht herumgespritzt – Stattdessen gibt es eine dunkle Suppe: 
    Diablo 3 China Ori6
  • Ein weiteres Beispiel für die Öl-Suppe gibt es beim Golem, der eigentlich „fleischig“ aussieht:
    Diablo 3 China Ori4
  • Skelette bekommen gefärbte Knochen:
    Diablo 3 China Ori5

Grund für diese Änderungen sind Eigenheiten in China. Spiele müssen dort „die Lizenz“ der chinesischen Regierung erhalten, um in China zu laufen. Es ist nicht immer klar, wie die Regierung verfährt und nach welchen Regeln sie diese Lizenzen erteilt. Daher passen westliche Entwickler ihre Spiele oft im Voraus so an, dass sie keinen Ärger bei der Lizenzvergabe erhalten. Niemand will sich mit der chinesischen Regierung anlegen – auch Blizzard nicht.

Würdet Ihr so eine zensierte Version des Necromancers kaufen oder über Umwege an „richtige“ Version installieren?


Diablo 3: 15€ für eine neue Klasse? Darum sind DLCs immer zu teuer

Quelle(n): 3dmgame.com, 2p.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
6 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
RagingSasuke

Wahnsinn wie das aussieht xD aber ist ja früher bei uns auch krass gewesen, bei den rtl 2 animes waren gute teile weggeschnitten und wenn sie mal blut gezeigt haben, war es schwarz oder es sah aus wie wasser xD

Alastor Lakiska Lines

Plötzlich erinnert mich das Ganze an den Schmutz (the Filth) und dessen Infizierte aus TSW/SWL…

Carti

Erinnert mich an die schlimmsten Zensur Jahre in Deutschland wo wirklich alles was rot war weg gefallen ist ^^
Kann man albern finden, ist es wahrscheinlich auch ????

Darkkkonator

Bei den Pre Alpha aufnahmen von D3 zu 2010, 2011 zeiten. Dachte man das D3 zensiert werden müsste. Weil es schon sehr blutig aussah. Der Unterschied aber zu der 2012 Version ist schon gewaltig.

Scheinbar wollte man das Game überall gleich verkaufen ohne Schnitte. In China hat wohl selbst diese Version noch zuviel Gewalt/Blut. ZIemlich witzig.

terratex 90

gibt in deutschland doch auch mehr als genug zensur. wird sich dort trotzdem gut genug verkaufen. die optik interessiert doch niemanden

Guest

Wobei man sagen muss, dass sich das die letzten zwei Jahre doch ein klein wenig verbessert hat. Ich meine zum ersten Mal in der Geschichte der Videospiele wurde hier auch mal ein Mortal Kombat toleriert 😀

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

6
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x