Battlerite: Free2Play-Launch kommt bald – Neuer Held zum Valentinstag

Das rasante Arena-Brawler-Spiel Battlerite bekommt im Februar neue Updates und Helden. Damit bereitet der Entwickler den Titel auf den baldigen Start als Free2Play-Game vor

Battlerite ist ein Arena-Brawler, also ein Spiel mit MOBA-Gameplay, aber ohne Lanes, Jungle, Minions, Stufen und anderen Schnickschnack. Was bleibt, ist reine Action mit Skillshots und effektivem Einsatz von Heldenhaftigkeiten. Das macht einen Heidenspaß, doch bislang durften nur zahlende Kunden die Early-Access als Buy2Play-Game zocken.

Battlerite screenshot 01

Große Patches im Februar

Laut den Plänen der Entwickler soll das Battlerite aber bald als Free2Play-Spiel verfügbar sein. Ein wichtiger Schritt zu diesem Ziel sind zwei großen Februar-Patches. Am Valentinstag, dem 14. Februar, kommt das erste Update. Darin sind neben den obligatorischen Valentinstags-Skins auch ein neuer Held vorgesehen. Darüber hinaus kommen neue Titel , Mounts und Season 2 im Ranking-System.

Battlerite03

Der zweite Februar Patch kommt am 28. 02. 2017 und bringt dieses Mal experimentelle Gameplay-Änderungen. Beispielsweise sollen bestimmte Skills geändert werden, indem man ihre Parameter wie Casting-Zeit oder Cooldowns anpasst. Außerdem sollen dieses Mal die bislang etwas vernachlässigten Nahkämpfer besser werden. Neue Mounts runden den zweiten Patch dann schließlich ab.

Für weitere Patches bis zum Free2Play-Release sollen dann unter anderem auch eine neue Map und legendäre Skins erscheinen.

Passend zum Thema: Die fünf besten Action-MOBAS

Quelle(n): Steam
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x