WQHD Monitor von Acer 40 Euro unter Bestpreis – 144 Hz und 27 Zoll Anzeige

Otto unterbietet Bestpreise für Monitore von Acer und MSI. Je nach System habt Ihr die Wahl zwischen WQHD und Full-HD.

Der Acer XZ271UA Monitor eignet sich für Gamer mit potenter Hardware. Das 27-Zoll große TN-Panel löst mit 2560 auf 1440 Pixeln auf und hat eine Bildwiederholungsrate von 144 Hz. Um das Maximum rauszuholen, braucht Ihr schon ein starkes System.

Das kann der Acer XZ271UA

Richtet sich an Gamer mit starker Hardware: der Acer X271UA
Richtet sich an Gamer mit starker Hardware: der Acer X271UA

Das Display: Die Reaktionszeit von 1ms ist sehr niedrig. Zusammen mit den 144Hz und der hohen Auflösung könnt ihr auf diesem Monitor alles spielen vom Shooter bis zum MMO und werdet nicht enttäuscht. Die Bildschirmränder sind sehr schmal und durch das Curved-Design seid Ihr mitten im Geschehen.

Der Standfuß: Ihr könnt den Bildschirm um 11cm in der Höhe verstellen und nach vorne oder hinten neigen. Bis zu 30 Grad Neigung sind drin. Außerdem könnt ihr den Monitor auch seitlich schwenken.

Besonderheiten: Der Bildschirm unterstützt Free-Sync, aber kein G-Sync. Dafür kombiniert die Acer EyeProtect Technologie flimmerfreie LEDs und einen Blaulichtfilter. In der Theorie sollte das Eure Augen schonen, gerade, wenn Ihr vor dem Schlafen noch eine Runde zockt.

Der Preis: Laut Geizhals kostet der Bildschirm mindestens 379 Euro plus Versand. Otto verlangt nur 334,58 Euro und 5,95 Euro Versandkosten.

Acer XZ21UA WQHD Monitor für 340,53 Euro

Full-HD von MSI

Schnell und Curved: Der MSI Optix MAG24C eignet sich für alles, solange ihr FULL-HD wollt.
Schnell und Curved: Der MSI Optix MAG24C eignet sich für alles, solange ihr FULL-HD wollt.

Wem Full-HD reicht, der sollte einen Blick auf den MSI Optix MAG24C werfen. Der kostet deutlich weniger, hat aber einiges auf dem Kasten.

Das Display: 23,6 Zoll, 144 Hz, Full-HD-Auflösung, 1ms Reaktionszeit und ein Curved-Design. Der MSI ist kleiner und löst mit weniger Pixeln auf, steht dem Acer aber sonst in nichts nach. Der Rahmen ist an drei Seiten sehr dünn und nur unten etwas breiter.

Der Standfuß: Auch der MSI-Bildschirm ist höhenverstellbar, lässt sich nach vorne, hinten und zu den Seiten neigen bzw. schwenken.

Besonderheiten: Leider unterstützt der Bildschirm kein G-Sync, dafür aber Free-Sync. Anti-Flicker und Less-Blue Light schonen die Augen.

Der Preis: Der nächstgünstigste Händler will 269 Euro plus Versand. Otto nimmt 199 Euro und 5,95 Euro Versandkosten.

MSI Optix Full-HD Monitor für 204,95 Euro

Die hier aufgeführten Angebote sind mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Mein-MMO: Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision.

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (2) Kommentieren (2)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.