Auch The Division 1 geht weiter! Road Map 2018 mit 2 Patches, 6 Events

Massive kündigt heute offiziell den zweiten Teil von The Division an! Zum zweiten Geburtstag wurden neben einem Sequel auch Infos zu weiteren Plänen mit The Division bekannt gegeben.

Eben lief das State of the Game vom 8. März und brachte einige Kracher mit sich. Zum zweiten Geburtstag von The Division kündigte Massive offiziell ein Sequel an. Viele Informationen gab es nicht, die Arbeiten an The Division 2 laufen aber schon seit Erscheinen des ersten Teils.

Weitere Details wird man auf der E3 vorstellen.

Die Roadmap zu Jahr 3 mit 2 Updates, 6 Global Events

Zusätzlich stellt Massive die Roadmap zu Jahr 3 für The Division 1 vor. Die Patches 1.8.1 und 1.8.2 werden noch in der ersten Jahreshälfte 2018 erscheinen.

Patch 1.8.1 ist für April angesetzt. Dieser beinhaltet neben den Änderungen an den Drop Raten auch 2 neue legendäre Missionen und ebenfalls den Xbox One X Patch. Schon am 9.3. startet eine 2-wöchige PTS-Phase für den PC.

Zum Release des Patches wird außerdem ein brandneues Global Event namens Blackout starten, neue Masken und Belobigungen inklusive. Welche Gameplay-Modifikationen und Gear-Sets mit dem Global Event kommen, ist nicht bekannt. Zusätzlich bekommen die zwei Missionen Amherst und Grand Central Station einen legendären Schwierigkeitsgrad.

Patch 1.8.2 wird im Juni an den Start gehen und die neue Funktion „Shields“ mitbringen. Diese sind Achievements, die ihr in The Division freischaltet, mit Auswirkungen auf The Division 2. In welcher Form das sein wird, gab Massive nicht bekannt. Außerdem wird es zwei weitere Missionen geben, die den legendären Schwierigkeitsgrad bekommen. Eine davon sei „sehr groß“.

Auch zu diesem Patch wird es ein neues Global Event  mit dem Namen „Onslaught“ geben.

Der Plan für das kommende Jahr:

  • April: Patch 1.8.1 mit dem Global Event „Blackout“, Änderungen an den Drop-Chancen, und dem XBox One X-Patch, Amherst und Grad Central Station erhalten legendären Schwierigkeitsgrad
  • Mai: Global Event „Onslaught“
  • Juni: Patch 1.8.2 mit dem Global Event „Outbreak“, 2 Missionen erhalten legendären Schwierigkeitsgrad
  • Juli: Global Event „Assault“
  • August: Global Event „Strike“
  • September: Global Event: „Ambush“

Massive dankt der gesamten Community für die Unterstützung über die letzten Jahre.

Freut ihr euch über die Ankündigung? Was haltet ihr von den Plänen für Jahr 3?


So farmt Ihr am schnellsten Classified-Gear in 1.8

This post was last modified on March 9, 2018, 10:48 am

View Comments (36)

  • Ich selber suchte dieses Spiel Hard seit dem Release. Ich habe alle Bugs mit erlebt und freue mich sehr auf den zweiten Teil.

    Ich bin der Meinung das sich die Entwickler mal an World of Warcraft orientierten sollten und nicht eventuell an Destiny.

    World of Warcraft ist das Grundspiel was die Entwickler erfolgreich mit patches und Erweiterungen am Leben erhalten und das seit Jahren. Wieso nicht auch für Divison ? Ich mein die haben so viele Möglichkeiten mit der U-Bahn mit dem Hubschrauber. Wieso sich nicht in einen anderen Staat fliegen lassen oder eben in ein anderes Land. Dann wird das endlvl angepasst auf lvl 40 man bekommt ne neue Story, neue aufgeben ein neues Gebiet, neue Gegner wieso keine Hunter in der Öffentlichkeit, die plötzlich hinter einem stehen

    Trotzdem bin ich mir sicher das die mit Divison 2 keinen Fehler machen.

    Ich finde das Massive ein großes Spiel hat aber eben leider das Potenzial nicht voll ausnutzt.