Spieletauglicher LG-Monitor im UltraWide-Format günstig bei Cyberport
Anzeige

Im Rahmen der „Cyberdeals“ gibt es aktuell einen besonders breiten Monitor von LG mit Gaming-Ambitionen für vergleichsweise kleines Geld.

Jetzt gleich zu den Cyberdeals bei Cyberport

Das bietet das Modell: Der LG Electronics 29UM59-P verfügt über eine Auflösung von 2.560 x 1.080 Bildpunkten (UW-UXGA) bei 29 Zoll Bildschirmdiagonale im 21:9-Format.

Das AH-IPS-Panel bietet dabei eine taugliche Bildwiederholfrequenz von 75 Hz mit einer Reaktionszeit von immerhin 5 Millisekunden (Grau zu Grau). Unterstützt wird eine 99-prozentige Abdeckung des sRGB-Farbraums.

LG Electronics 29UM59-P Frontansicht

Weitere Features:

  • Dank AMD FreeSync beziehungsweise Adaptive Sync wird bei unterstützten Grafikkarten die Bildwiederholrate dynamisch gegen Tearing und Ruckeln angepasst.
  • Der Kontrast ist mit Kontrast 1.000:1 (statisch) und 5.000.000:1 (dynamisch) angegeben, während die maximale Helligkeit 250 cd/m² beträgt.
  • „OnScreen Control“-Bedienung per Maus und „My Display Presets“ inklusive Split-Screen (teilt den Bildschirm in bis zu vier Teilbereiche unter Windows und Mac)
  • 10 Bildmodi, die sich über „My Display Presets“ verschiedenen Anwendungen zuordnen lassen.
  • Geringer Input-Lag beim Gaming durch Dynamic ActionSync (DAS)
  • „Game Mode“ mit frei einstellbarer Einstellung und Presets für FPS- und RTS-Gaming
  • „Black Stabilizer“ soll für eine detailreiche Auflösung in dunklen Bildbereichen sorgen
  • „Reader Mode“ sorgt für optimale Augenschonung und Augenkomfort beim Lesen von Texten durch papiergleich optimierte Bildeinstellungen
  • „Flicker Save Backlight“-Technologie soll ebenfalls für maximale Augenschonung ohne Flimmern sorgen
  • „Color Weakness Mode“ hilft Personen mit Farbsehschwäche (Rot-Grün)
  • Verstellbarkeit: +15°/​-5° (Neigung)
  • Anschlüsse: 2x HDMI 1.4, 1x Line-Out
LG Electronics 29UM59-P Seitenansicht

Rezensionen, Test und Ersparnis

Das sagen Nutzer: Der Monitor wird auf Geizhals.de mit durchschnittlich 4,8 von 5 Sternen in 16 Rezensionen fast durchweg positiv bewertet. Nennenswerte Kritikpunkte werden nicht herausgestellt.

Im Test: Die Webseite testberichte.de hebt hervor, dass es sich um einen der günstigsten Ultrawide-Monitore handelt und urteilt wie folgt:

Pro
  • optimales Bildformat für Multitasking
  • sehr günstig
  • gut bei Kontrast und Farbwiedergabe
Contra
  • nur HDMI
  • keine Lautsprecher
  • nicht höhenverstellbar
  • Bildschärfe könnte höher sein

Ersparnis: Cyberport.de bietet den Monitor aktuell versandkostenfrei für 164,90 Euro statt für 219 Euro an. Im Preisvergleich ist das Modell sonst erst ab rund 200 Euro als sofort lieferbar gelistet.

Jetzt den UltraWide-Monitor günstig sichern

Darüber hinaus sind aber auch noch weitere Artikel im Preis gesenkt, die sich allesamt auf der entsprechenden Übersichtsseite im Online-Shop von Cyberport.de finden:

Jetzt zu allen „Cyberdeals“ bei Cyberport
Monitor zum Arbeiten oder fürs Gaming – Welcher Monitor passt zu mir?

Die hier aufgeführten Angebote sind mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt Ihr MeinMMO: Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
2
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
LaLaDingDong

Lediglich die (nur) 75Hz ist der für mich einzige negative Punkt, da ich momentan auf der Suche bin nach einem neuen Monitor von LG. Widescreen ist schön zu haben, notwendig hingegen nicht unbedingt. 😉

Mal schauen was in den nächsten Tagen und Wochen sich noch so ergibt an Angeboten…😏

Hisuinoi

Keine Lautsprecher ist ein Negativer Punkt? Das ist für mich ein Positiver Punkt da verbaute Lautsprecher eh miserabel sind. Aber muss schon sagen Stromverbrauch ist sehr gut und VESA hat es auch.
Und IPS Panel das bevorzuge ich sowieso.
Und das es nur HDMI hat ist auch weniger tragisch, gibt ja Kabel die von DP auf HDMI sind.
Nur umgekehrt wäre das etwas problematischer.

Für den Preis echt unschlagbar.
Aber UltraWide wäre mir doch etwas zu viel Wide.
Die höhere Auflösung hat mein Interesse etwas geweckt.
Habs ja nicht eilig erst in 3 Jahren kommen bei mir neue Monitore her.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

2
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x