Nintendo Switch Pokémon Bundle vorbestellen – Evoli bei Amazon ausverkauft

Die Nintendo Switch im besonderen Pokémon Let’s Go-Bundle mit Pikachu und Evoli könnt ihr nun bei Amazon und MediaMarkt vorbestellen.

Update 14.09.: Die Evoli-Edition ist bei Amazon ausverkauft, bei MediaMarkt bekommt Ihr sie noch.

Amazon bietet nun die Nintendo Switch Konsole im speziellen Pokémon Let’s Go-Design im Bundle mit einem Spiel und dem Pokéball Plus zum Vorbestellen an. Die besondere Edition der beliebten Konsole kostet euch 429 Euro. Das Bundle aus Spiel und Pokéball kostet für sich genommen 100 Euro und der normale Preis der Konsole liegt bei 319 bis 329 Euro. Somit erhaltet ihr das spezielle Design zu einem guten Preis.

Nintendo Switch Pokémon Let’s Go
Pokémon Let's Go Pikachu! Pokémon Let's Go Evoli!
Inhalte Pikachu-Edition
Inhalte Evoli-Edition
Vorinstalliert: Let’s Go Pikachu! Vorinstalliert: Let’s Go Evoli!
In beiden Editionen enthalten
Pokéball Plus inklusive Mew-Pokémon
Konsole im Pikachu- und Evoli-Design
Joy-Con im Pikachu- und Evoli-Design
Switch Pikachu-Edition vorbestellen Switch Evoli-Edition vorbestellen

Nintendo Switch Pokémon-Bundle bei MediaMarkt vorbestellen: Neben Amazon lassen sich beide Konsolen-Editionen auch bei MediaMarkt vorbestellen. Ihr könnt euch also für den Händler entscheiden, der euch mehr zusagt. Bei MediaMarkt könnt ihr zudem natürlich eine Finanzierung wählen, um die Konsole zu bezahlen.

Switch Pikachu-Edition vorbestellen
Switch Evoli-Edition vorbestellen

Was bietet das Pokémon-Bundle der Nintendo Switch? Ihr erhaltet die Nintendo Switch in einem besonderen Design. Es ist die erste Edition, bei der die Basisstation und die Konsole verziert werden. Die Basisstation erhält auf der Vorderseite Abbildungen von Evoli und Pikachu. Die Konsole bekommt auf ihrer Rückseite Silhouetten der beiden Pokémon.

Des Weiteren sind die beiden Joy-Con-Controller im Pikachu- und Evoli-Design enthalten. Bei beiden Bundles ist außerdem ein Pokéball Plus enthalten. Je nachdem für welche Edition der Nintendo Switch ihr euch entscheidet, ist entweder Pokémon Let’s Go Evoli! oder Pokémon Let’s Go Pikachu! vorinstalliert.

Das kann der Pokéball Plus: Der enthaltene Pokéball Plus ist nicht nur ein nettes Gimmick, sondern hat eine echte Gameplay-Funktion. Mit diesem könnt ihr Pokémon im Spiel fangen und zudem enthält der Ball exklusiv das legendäre Mew.

Was erwartet euch mit Pokémon Let’s Go? Wer auf ein klassiches Pokémon-RPG hofft, wird hier enttäuscht. Ein solches wird erst 2019 für die Nintendo Switch erscheinen. Pokémon Let’s Go dagegen ist mehr an Einsteiger gerichtet. Zum Beispiel an die ganzen Spieler von Pokémon GO, die mit den Handheld-Spielen bisher nichts anfangen konnten.

Mehr zum Thema
Pokémon Let's Go für die Switch mit Coop-Multiplayer angekündigt!

Darum ist die Fang-Mechanik in diesem Pokémon-Spiel angepasst worden. Die Pokémon können wie in GO einfach mit einem Wurf des Balls gefangen werden. Ein vorheriges Schwächen der Monster ist nicht nötig. Ein einfach Schwung des Joy-Cons zum Beispiel reicht, um den Ball im Spiel zu werfen. Mit etwas Glück ist das Pokémon direkt eures. Pokémons aus Pokémon GO könnt ihr des Weiteren in das Spiel übernehmen.

Pokémon Let’s Go ist die gelbe Edition: Mit Let’s Go bringt Nintendo eine Neuinterpretation von Pokémon Gelb heraus. Entsprechend geht es in die Kanto-Region und auf euch warten 151 Pokémon, sowie einige Alola-Formen.

Pokémon Outfits gestalten und auf ihnen reiten: Mit Pokémon Let’s Go könnt ihr eure Begleiter etwas aufpeppen und ihre Outifts ändern oder ihnen neue Frisuren verpassen. Die Schönheit liegt hier allerdings klar im Auge des Betrachters, wenn ihr euch das Bild zu Pikachus besonderer Frisur anschaut. Zudem könnt ihr sogar auf manchen Pokémon reiten.

Pokémon Let's Go Pikachu Frisur

Die hier aufgeführten Angebote sind mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Mein-MMO: Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision.

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (10) Kommentieren (2)
Mein-MMO.de hat jetzt einen eigenen Discord-Server für die Community:

Jetzt zum Discord von Mein-MMO.de

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.