New Nintendo 2DS XL mit Spielen & PSVR Megapack bei Saturn reduziert
Anzeige

Im Rahmen seiner Weekend Deals hat Saturn.de derzeit unter anderem den New Nintendo 2DS XL im Bundle mit zwei Spielen reduziert, ebenso wie die PlayStation VR mit fünf Spielen.

Das bietet der New Nintendo 2DS XL: Auch wenn Nintendo mit der Switch der Spagat zwischen Heimkonsole und Handheld gelungen ist, wird auch weiterhin der Mitte 2017 erschienene New Nintendo 2DS XL unterstützt, für den es ebenfalls viele beliebte Spiele gibt.

Das Modell wurde als günstige Neuauflage ohne den 3D-Effekt des Topmodells 3DS veröffentlicht und richtet sich vor allem an preisbewusste Spieler, wobei im Vergleich zum Vorgängermodell zwei vergleichsweise große Bildschirme verbaut sind.

New Nintendo 2DS XL

Im Test: Die Webseite Curved.de hat für das Modell seinerzeit eine klare Kaufempfehlung ausgesprochen und urteilt im Fazit wie folgt:

Lohnt es sich 2017 noch einen Handheld zu kaufen? Unbedingt! Nintendo stellt mit dem New Nintendo 2DS XL unter Beweis, dass sie weiterhin an rein mobiles Gaming glauben – und die Switch, ihre eigene Konsole, das nicht vollends erfüllt. Für etwas mehr als 150 Euro bekommt Ihr mit dem 2DS XL nicht nur ein kompromisslos portables Gerät für die Hosentasche.

Vielmehr – und das ist entscheidend – eröffnet sich dadurch eine immens große Spielebibliothek, die mehr als sechs Jahre zurückreicht und auch zukünftig noch wächst. Schließlich ist der 2DS XL als jüngstes Mitglied der DS-Familie kompatibel zu fast allen bisher erschienenen DS- und 3DS-Spielen. Darüber hinaus hat Nintendo neue Titel für 2017 angekündigt. Youtube und ein Internetbrowser sind übrigens vorinstalliert – auch das hat der 2DS XL der Switch voraus.

Ersparnis: Saturn.de bietet den New Nintendo 2DS XL zusammen mit den Spielen Mario & Luigi: Super Star Saga und Animal Crossing: Happy Home Designer derzeit für 129,99 Euro statt 149,99 Euro an.

Die Spiele kosten sonst einzeln 33,99 Euro beziehungsweise 24,99 Euro und müssen für das Angebot separat in den Warenkorb gelegt werden. Die Konsole selbst ist im Preisvergleich bei Geizhals.de nicht unter 121 Euro zu haben.

New Nintendo 2DS XL bei Saturn sichern Mario & Luigi: Super Star Saga Animal Crossing: Happy Home Designer

PlayStation VR Megapack

Sonys Antwort auf Oculus Rift, HTC Vive und Co. für die PlayStation 4 bietet ein 5,7-Zoll-Display auf OLED-Basis mit 120 Hz und verfügt über eine Auflösung von 1.920 x 1.080 Bildpunkten (960 x 1.080 Pixel pro Auge). Dabei ist sie derzeit der wohl erschwinglichste Standalone-Einstieg in die Virtual-Reality-Welt – vorausgesetzt, man besitzt die Konsole bereits

1772155-n0

.

Features:

  • Die neun LEDs der PlayStation Camera erfassen die genaue Position des Spielers im Raum und setzen jede Kopfbewegung im Spiel um.
  • Dank verstellbarem Abstand zwischen Display und Augen ist sie auch für Brillenträger geeignet.
  • Haupteingabegerät für die PlayStation VR ist der Dualshock 4-Controller, jedoch werden für einige Spiele die separat erhältlichen Move-Controller benötigt.
  • Mittlerweile wurden zahlreiche Spiele für das VR-Headset angepasst oder gänzlich umgesetzt, darunter Top-Titel wie Skyrim, Resident Evil 7 oder Rise of the Tomb Raider.
  • Dank des sogenannten “Cinematic Mode” lassen sich aber auch alle anderen PS4-Spiele mit dem Headset spielen, wobei die Brille wie eine riesige virtuelle Leinwand funktioniert.

Das sagen Nutzer: Die PlayStation VR wird überwiegend positiv bewertet. Gelobt wird vor allem das gute VR-Erlebnis und die Immersion zum günstigen Preis, während manche Rezensenten über die sogenannte “Motion Sickness” klagen oder auch die Grafikleistung als unzureichend empfinden.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Im weiteren Test: Techstage.de lobt abseits der vergleichsweise niedrigen Auflösung das gute VR-Erlebnis und die breite Spiele-Auswahl:

Sony liefert unterm Strich ein sehr gutes VR-Erlebnis für einen guten Preis. […] Für knapp 560 Euro hat man so eine solide VR-Ausstattung mit einigen Spielen. Das ist deutlich weniger als man für einen VR-tauglichen PC plus VR-Brille ausgeben muss.

Im direkten Vergleich zu anderen High-End-Headsets muss man zwar etwas Abstriche bei der Grafik machen, doch der günstige Einstieg, die breite Titelauswahl und vor allem das geringe Schwindelgefühl macht Playstation VR zu einem guten Tipp für alle, die möglichst günstig VR erleben wollen — oder sowieso bereits eine Playstation 4 besitzen.

Ersparnis: Saturn bietet die PlayStation VR mit Camera und den Spielen VR Worlds, The Elder Scrolls V: Skyrim VR, Doom VFR, Astro Bot: Rescue Mission und WipEout Omega Collection für derzeit 229 Euro statt für 351 Euro an. Im Preisvergleich bei Geizhals.de werden sonst ohne Spiele bereits mindestens rund 200 Euro aufgerufen.

Jetzt PSVR Megapack bei Saturn sichern

Die hier aufgeführten Angebote sind mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr MeinMMO: Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
3
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x