Ein neues MMORPG zu Digimon kommt – Die ersten Bilder sehen richtig gut aus

Die Serie Digimon begeisterte viele Kinder der 90er und frühen 2000er und wird auch heute noch weiterentwickelt. Nun wurde in Korea dazu ein neues MMORPG angekündigt. Inhaltlich spielt dabei die erste Staffel der Serie eine große Rolle.

Was ist das für ein Spiel? Digimon Super Rumble soll ein neues, vollwertiges MMORPG zu Digimon werden. Das Spiel wird von Move Games entwickelt, die bereits zuvor die MMOs Digimon Battle Online (2002) und Digimon Masters (2009) kreiert haben.

Viel ist über Super Rumble noch nicht bekannt:

  • Das neue MMORPG wird in der Unreal Engine 4 entwickelt
  • Es soll sich an der ersten Staffel orientieren, allerdings auch neue Charaktere und Geschichten bringen
  • Die ersten Bilder zeigen bereits bekannte Digimon und ikonische Orte

Ikonische Charaktere und Orte auf den Bildern

Was zeigen die ersten Bilder zum Spiel? Derzeit gibt es 7 Bilder zu Digimon Super Rumble. Sie alle machen grafisch einen guten Eindruck und wirken deutlich moderner, als die bisherigen MMOs zur Serie.

Das erste Bild zeigt die 7 Starter-Digimon und den Charakter Gennai, wie sie offenbar auf einer Insel auf die Ankunft der Digiritter warten:

Das erste Bild von Super Rumble zeigt die ikonischen Digimon der ersten Staffel.

Auf den weiteren Bildern sieht man immer wieder ikonische Orte, die Fans der ersten Staffel sofort identifizieren können:

  • Der Strand mit den Telefonzellen aus Folge 2
  • Die U-Bahn aus Folge 3
  • Das abgestützte Schiff von Kokatorimon in der Wüste

Außerdem gibt es einen Screenshot, in dem sich Agumon und Devimon bekämpfen und ein Bild in einer verschneiten Landschaft:

Wann erscheint das Spiel? Vorerst wurde Digimon Super Rumble nur für Korea angekündigt. Ein Release-Datum gibt es jedoch noch nicht. Ob das MMORPG in den Westen kommt, ist ebenfalls unbekannt.

Allerdings erschienen die beiden anderen Digimon-MMORPGs von Move Games weltweit, wenn auch mit einigen Jahren Verzögerung.

Ihr könnt schon jetzt ein Digimon-MMORPG spielen

Was bieten die anderen Digimon-MMORPGs? Wer nicht bis zum Release von Super Rumble warten möchte, kann sich schon jetzt die anderen MMORPGs zu Digimon anschauen.

Digimon Masters Online erschien ursprünglich 2009 als Free-to-Play-Spiel und wurde 2016 nachträglich bei Steam veröffentlicht. Dort hatte es in den letzten 30 Tagen im Schnitt 762 Spieler und 1.200 gleichzeitige Spieler im Peak. Die derzeit 7.098 Bewertungen fallen zu 68 % positiv aus:

  • Lob gibt es für den generellen Aufbau und die Inhalte des MMORPGs
  • Kritik gibt es für die schwache Übersetzung, viel Grind und Pay-to-Win
  • Viele sagen, dass sie das MMORPG heute noch spielen, weil es kein anderes gutes MMORPG zu Digimon gibt

Einen Einblick in das Spiel im Jahr 2021 gibt euch das YouTube-Video von N0sSymdrome:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Die Alternative wäre Digimon Battle Online, ein Free-to-Play-MMORPG aus 2002, das jedoch grafisch ziemlich in die Jahre gekommen ist. Theoretisch könnt ihr es aber auch heute noch spielen.

Was sagt ihr zu dem neuen Digimon-MMORPG? Und habt ihr bereits die alten Spiele ausprobiert? Schreibt es uns gerne in die Kommentare.

Wer 2021 auf der Suche nach einem neuen MMORPG ist, der hat viel Glück. Mehrere neue Spiele und einige neue Erweiterungen erscheinen dieses Jahr. Alles Wichtige dazu haben wir hier zusammengefasst: 13 Gründe, warum sich MMORPG-Fans auf 2021 freuen können.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
14
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
35 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Ran-DMT

Bei den Trailern sieht es so aus als hätte man nach Digimon-Manier tatsächlich einen Partner, dessen Stats man verbessert.. oder wird es wieder ein Pokemon-Abklatsch mit jagen und horten dieser liebenswerten Kreaturen??

Scherik

Das alternative Digimon Spiel das hier vorgeschlagen wird ist doch ein schlechter Scherz ist nur mit Echtgeld bespielbar oder 24/7 Grind , merkt man wieder Mal ka von gaming …

Leya Jankowski

Es steht doch klar im Text, welche Bewertung das Spiel hat, dass es als grindy gilt und Pay2Win-Elemente hat?

Scherik

Und warum schlagt ihr solche Schmutz Games überhaupt vor sowas gehört nicht unterstützt oder gibt’s dafür ne kleine Überweisung als Gegenleistung für die Werbung , ist nicht der erste Bericht wo ein komplettes pay to win Spiel angebrießen wird …

Marius

Welches von beiden meint er denn? Bei dem einen habt ihr alles korrekt angegeben. Bei dem aus 2002 nicht. Aber generell habt ihr recht anpreisen sieht anders aus. Ich finde es gut, das ihr uns immer alternativen raus sucht.

luriup

Da ich die erste Staffel recht gerne geschaut habe,
könnte das durchaus interessant werden.

Ryohei

sieht echt genial aus und würde es sofort suchten aber das wird wohl noch jahre dauern falls es herkommt ^^

Leyaa

Ja das befürchte ich auch ?

huhu_2345

Ich warte ja immer noch auf eine Neuauflage von Digimon World für die PlayStation 1.
Gewisse Spielmechaniken müssten zwar modernisiert werden aber ansonsten Spiele ich das heute auch immer mal wieder.
Der PAL Bug und die ganzen versuchen diesen mithilfe von den Klappencheats zu umgehen, da erinnere ich mich gerne zurück.
Aber diese Digimon Spiel behalte ich definitiv auf meinem Radar.

Malo

Hab mich auch sofort an das Spiel erinnert. Müsste das sogar noch irgendwo liegen haben. Good times

RaZZor89

Hast du mal Digimon World Next Order gespielt? Das geht echt gut in die Richtung.
Habs gerne gespielt

huhu_2345

Okay, danke dir für den Tipp. Werde ich mir mal anschauen.

RaZZor89

Bitte, kein Problem. Da hatte ich schon kleine Flashbacks zu der Ps1 Version damals.
Man, das ist schon solange her ?

Leya Jankowski

Bei den Spielen war Pokémon immer mit der Nase vorne, aber bei Digimon ist der Anime einfach um längen besser. Dafür war ich bei Digimon nie so happy mit den Spielen. Würde mich wahnsinnig über ein cooles Digimon-Spiel freuen.

luriup

Das lag wohl dadran,dass im Digimon Anime die Pets keine kleinen süssen Haustiere sind.
Wenn sie digitierten erst recht nicht.
Daher konnte ich mir das auch anschauen trotz -mon Phobie.
Pokemon Anime war eher für 3 jährige gemacht.

Leya Jankowski

Ja, die Story war insgesamt erwachsener, auch was die persönliche Entwicklung der Kinder und der Digimon anging. Da kamen Themen drin vor wie Adoption, Tod, Krankheit, Unterschiede von Gesellschaftsschichten usw. Bei Pokémon haben sie sich entschieden den Protagonisten für immer 11 zu lassen, da war wenig Raum für Charakter-Entwicklung ^^

Leya Jankowski

Ich sehe schon, wir müssen wirklich den Digimon-Podcast gründen!

Leyaa

Die erste Staffel soll überarbeitet werden? oO Wer kommt denn auf so eine blöde Idee? Der Charme der 1. Staffel ist für mich unantastbar, das kann ja nur in die Hose gehen…

So macht es allerdings Sinn, dass das MMO zum Zeitpunkt der 1. Staffel spielt. Die sollte dann ja ordentlich Publicity bekommen, und man kann wohl möglich auch viele junge Leute für das MMO begeistern.

Leyaa

Danke für den Link. Als du das erwähnt hattest, dachte ich, die würden eine Art Reboot machen, aber das was im Video vorgestellt wird, sieht sehr vernünftig und erinnert mehr an eine Art Remaster.

Thelor

Naja, die erste Staffel “soll” nicht überarbeitet werden sondern “ist” es schon.
Läuft jeden Sonntag und es sind schon 51 Folge raus. 🙂
Ich schaue sie jeden Sonntag und ich würde es eher als Reboot bezeichnen. Allerdings finde ich sie verdammt gut. Besonders das einiges deutlich angepasst wurde, was damals schon etwas seltsam war.
Allerdings haben sie sich bei den Charakteren schon sehr an das Original gehalten, auch wenn die Story an sich eine komplett neue ist.

Vallo

Aber sag mir bitte, dass Du Xross Wars nicht mitzählst. Ich konnte bei jeder Digimon Staffel etwas abgewinnen, auch wenn zunehmend schlechter wurden. Kann auch sein das mein Geschmack sich geändert hat, aber Xross Wars war nicht zu ertragen. Dagegen waren die neuen Filme, echt ein Segen.

NoSFa

Ist das die Cryengine? Das erste Bild erinnert mich total an Crysis 1…

luriup

-Das neue MMORPG wird in der Unreal Engine 4 entwickelt

Leyaa

Das ist ja der Hammer! Ein Digimon MMO das den Charme der ersten Staffel einfängt! Super cool! Da bin ich gleich Feuer und Flamme für! Und sogar im 3D-Look. Überraschend, wenn bedenkt, dass der Anime ja eh schon 2D war.

Die Digimon-Serie, vor allem die erste Staffel, hat mir immer besser gefallen als die TV-Serie von Pokemon (dafür waren die Handheld-Games zu Pokemon unschlagbar). Allein schon beim Intro kommt einfach Gänsehaut pur auf.

Fehlt im ersten Screenshot mit den Digimons nicht das von Tai’s kleiner Schwester? Wie hieß sie noch? Karen, oder so?

Leyaa

Ah, ja Kari hieß sie, da war ich ja gar nicht weit weg von^^
Ja, ich erinnere mich, dass sie erst sehr spät zur restlichen Truppe gestoßen ist. Mochte ihr Digimon immer sehr gerne, weil es so anders – so erwachsen – wirkte, ihm Vergleich zum Rest.

Irina Moritz

Die Digimon-Serie, vor allem die erste Staffel, hat mir immer besser gefallen als die TV-Serie von Pokemon. (dafür waren die Handheld-Games zu Pokemon unschlagbar). Allein schon beim Intro kommt einfach Gänsehaut pur auf.

This 👆

Digimon Staffel 1+2 > all 😀

Tais Schwester heißt Kari.

Zuletzt bearbeitet vor 6 Monaten von Irina Moritz
Ueyama

Auch wenn ich Staffel 1 und 2 aufgrund des starken Nostalgiefaktors über alles liebe muss ich trotzdem anmerken, dass Tamers qualitativ ziemlich hochwertig (Story, Charaktere und deren Entwicklung) war und Frontiers + Savers/DataSquad (ist allerdings nicht so mein Ding gewesen) auch ziemlich gut sind.

Zuletzt bearbeitet vor 6 Monaten von Ueyama
Irina Moritz

Tamers hat mir mit dem Ending weh getan, das werde ich ihnen nie verzeihen 😀
Aber stimmt schon, Tamers war auch sehr gut. Es hatte imo aber einen viel düsteren Ton als 1+2. Hat sich anders angefühlt ?

Frontiers habe ich auch noch geschaut, aber DataSquad hat mich irgendwie völlig kaltgelassen :/

Irina Moritz

Nein, wie cool 😀
Da werde ich definitiv ein Auge drauf haben ?

Wiggleman

Werde ich auch dem Schirm behalten! Ein neues, und hoffentlich gutes Digimon Game… das letzte was mir mega Spaß gemacht hat war damals Digimon World 2003. Huff. Bin gespannt.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

35
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x