@zyrano

aktiv vor 10 Stunden, 11 Minuten
  • Das neue Survival-MMO Last Oasis ist nun seit einigen Tagen auf Steam im Early Access. Zwar hat es einige Fans, aber viele Spieler beschweren sich über ein besonderes Merkmal. Die Rezensionen werden tendenziell […]

    • 1. Es ist schwachsinn das die Review´s runter gegangen sind aufgrund vom PvP System da es von Anfang an klar war das es Full PvP wird. Und in der Zeit die ich spielen hatte ich null Probleme mit solchen Leuten und selbst wenn gibt es solche Griefer halt… die gibt es aber auch in Full PvE Spielen wo man gar nichts dagegen machen kann wenn sie einen Body blocken mit man aus einem Haus nicht rauskommt usw!!

      2. Die negativen Reviews liegen an den Verbindungsproblemen und sind auch durchaus verdient! Hier hätte man ganz klar einen stress Test machen müssen VOR man dafür Geld verlangt! Und ja es ist EA und ja Fehler gehören dazu… aber testen genauso und das geht nicht wenn man nicht Online kommt 😀

      3. Der Vergleich von New World zu Last Oasis ist ebenfalls schwach da New World und Last Oasis mal wirklich nichts gemeinsam haben. New World ist kaum bis gar nicht skill based und hat nahezu gar kein PvP und das mit einem Full PvP Game zu vergleichen ist irgendwie schwach! Ich würde hier mal den PvE Spielern empfehlen sich von einem Game was ganz klar sagt „Wir sind PvP“ fern zu bleiben.

      4. Das man immer den ganzen Fortschritt verlieren würde stimmt ebenfalls nicht! Man verliert nur sein Inventar und das was man an hat. Aber aktuell ist das Inventar vom Walker noch sicher und unantastbar… also tut man Rare Ressourcen in den Walker und alles was nicht so Rare ist hat man am Mann ganz einfach… oder man baut sich eine Base die sind aktuell auch noch sicher!

      5. Kampfsystem nicht skill based? puh keine Ahnung was du da treibst aber da muss ich ebenfalls widersprechen 😀 aber ja du hast recht kommen 5 auf einen hat man verloren… aber das hat man immer… mach in New World 5vs1 PvP und du bist entweder Tot oder die 5 waren einfach sau schlecht 😀 aber das selbe zählt auch in Last Oasis! Wir haben schon etliche 5-10 Mann Gruppen zu zweit gekillt weil die sich gegenseitig schlagen 😉 Zergen bringt also wenig! Du brauchst eine eingespielte kleine Gruppe 2-3 Mann die sich gegenseitig den Rücken decken und du kannst die großen Gruppen richtig aufmischen aber ja Solo bist halt verloren aber das ist in 99% der Spiele so.

      6. Die kleineren Gruppen zu unterstützen bringt den Großen Gruppen etwas wenn sie die Oase beansprucht haben dann bekommen sie einen teil von dem Zeug was gelootet wird.

      Btw. mein Kommentar zielt teilweise auf die News selbst und auf Kommentare darunter! Sry wenn es etwas durcheinander ist hab einfach drauf los geschrieben 😀

      • Die meisten frühen, negativen Reviews kritisieren das PvP und ich habe ja auch nicht geschrieben, dass sie deswegen runter gegangen sind 😉 Es ist lediglich die Aussage, dass sie runtergegangen sind und dass Serverprobleme da sind, steht ja auch unten, sogar mit dem Vermerkt, dass einige es positiv bewerten würden, wenn es denn liefe.

        Und den Vergleich zu New World hat Last Oasis teilweise selbst zu verantworten mit dem Seitenhieb darauf. Wäre New World PvP-lastig geblieben, hätten sich die beiden Spiele vermutlich auch aneinander messen müssen.

        Nachtrag: ich bin selbst sehr gespannt, wie sich die Reviews verändern werden, sobald die Server (wieder) laufen.

        • Kolbe kommentierte vor 10 Stunden

          Ja ich finde aber das die News daher dennoch falsch ist bzw der Titel mist ist. Weil es ist nun einmal ein Full PvP Game da kann man doch nicht die Kritik von Leuten für voll nehmen die dann meckern das es Full PvP ist! PvE Spieler die ein von Anfang an als PvP ausgeschriebenes Game spielen machen das am ende auch nur um das Spiel schlecht reden zu können. Daher würde ich hier auch von euch erwarten das ihr das auch so kritisch sehen würdet! Weil ich kann mir keinen Opel kaufen und mich dann beschweren weil es ein Opel ist und da wäre es auch bullshit wenn dann eine Zeitung den Opel schlecht macht weil sich einer beschwert das es ein Opel ist! 😀 Hier wäre ganz klar zu sagen das man die Kritiken das es Full Loot PvP ist nicht ernst nehmen kann da sie das von Anfang an wussten und dann einfach das falsche Spiel gekauft haben und sowas einfach nichts in einer Kritik zu suchen hat! Eine Kritik sollte Sachlich und auf das Thema bezogen sein und Persönliches außen vor lassen. Und in meinen Augen ist weder sachlich noch Thema bezogen wenn einer ein von Anfang an als Full Loot PvP beworbenes Game kritisiert weil es eben Full Loot PvP ist.

          Wäre genauso lächerlich wenn sich heute einer bei Rust beschweren würde über das Full Loot PvP System. Da würde auch jeder den Kopf schütteln und den nicht ernst nehmen! Ich weiß ich wiederhole mich aber wenn einer etwas nicht mag sollte er auch die Finger davon lassen und es nicht später schlecht machen obwohl man es schon vorher wusste.

          Ich würde da gern nur hoffen das ihr vom Team da etwas mehr nachdenken würdet und sowas unlogisches nicht noch fördern würdet. Danke

  • Das erfolgreiche Hack and Slay Wolcen: Lords of Mayhem (PC) hat einen neuen Patch bekommen. Das fast interessantere daran ist aber, dass die Entwickler nun bekannt geben, dass es wegen der Coronakrise zu […]

    • Die waren vorher schon übertrieben langsam 😀

      Btw. könntet ihr bei eurer Bilder Wahl bitte etwas aufpassen das sie auch aktuell sind?
      Das Bild ist in Wolcen Zeitrechnung so ungefähr 10.000 BC 😉

  • Amazons neues MMO New World setzt inzwischen auf eine Mischung aus PvE und PvP. Nun wurden in einem Entwickler-Tagebuch neue Details zum PvP bekannt, die wir für euch zusammengefasst haben.

    Wie ist das PvP […]

    • 😀
      1. Wie schon gesagt wurde das Game schon zu Gunsten der PvE Spieler umgebaut!
      2. Sind PvP Player nicht eine so große Minderheit du hier behauptest… nur stellen sich die meisten Mixed Player auf die Seite der PvE Spieler was dann den Anschein erweckt. Vor du mich nun hatest frag mal in deinem Freundeskreis wozu sich die meisten Mixed Player dann eher entscheiden 😉
      3. Ist das in Ordnung so da das Game eigentlich schon nen Fokus auf PvP hat aber so gut die Balance halten kann beides aktiv zu halten.

      Um das noch einmal klar zu sagen… egal wie man es macht einer findet es doof! 😀 So schaffen sie aber gut den Sprung zwischen PvE und PvP.
      Musst dir das so vorstellen… machen wir ein wenig Lore… das mögen die PvE Spieler doch immer so… Die Welt in New World ist Böse und gefährlich und für die Sicherheit(PvE on) muss man sonst in so einer Welt zahlen. In dem Fall zahlt man nicht an Wachen und Eskorte sondern man bekommt einfach weniger und ist dafür sicher. Ich muss aber auch sagen das der Unterschied was man bekommt zwischen PvE und PvP soweit ich das bisher sehen konnte minimal ist.

  • Auf Steam ist der neue Survival-Shooter Infestation: Battle Royale erschienen, doch die Bewertungen fallen katastrophal aus. Wir schauen uns an, was da lost ist.

    Was ist das für ein Spiel? Das am 4. März ü […]

    • Sehe ich genauso und anstelle die Leute davor zu warnen auch noch eine recht humane News dazu zu verpassen ist echt viel zu gut für Titov und co!

  • Das wohl bekannteste Foto aus der Geschichte der LAN-Partys wird in einer Dokumentation verarbeitet. Dabei handelt es sich um den Gamer, der mit Klebeband an die Decke geklebt wurde.

    „Wir Gamer“ haben in man […]

  • Bei Wolcen gab es bis vor wenigen Tagen die Möglichkeit abartig starke Items über das Craften hinzubekommen. Spieler konnten „Unique Items“ aufwerten und ihnen bis zu 12 Eigenschaften verpassen. Doch Wolcen hat d […]

    • Kolbe kommentierte vor 4 Wochen, 1 Tag

      Ich mag es aber mit ruhigen gewissen empfehlen könnte ich es nicht!
      Es hat etliche Bugs die Online Server haben eine wirklich schlechte Qualität und das Balancing ist so dermaßen fürn Arsch das man das nicht einmal so nennen dürfte 😀

      Die Ansätze sind aber gut und wenn sie sich von ihrem offensichtlich unqualifizierten Partner entfernen und dann auch vernünftig Patchen können kann es nur besser werden.

  • Ihr habt uns in einer Umfrage erzählt, ob ihr lieber PvP- oder PvE-Inhalte zockt. Das Ergebnis ist mehr als eindeutig.

    Was war das Thema? Die beiden Modi PvP und PvE sind aus den modernen Multiplayer-Games […]

    • Kolbe kommentierte vor 1 Monat

      Das Problem mit dem PvP ist die Umsetzung… oft eine sehr schlechte Balance oder das Möglichkeiten mies sind.
      Oft mit daran Schuld ist das es oft besonderes PvP gear gibt was es PvE Spielern auf dauer unmöglich macht PvP zu spielen. Auch ist oft die Belohnung schlecht durch dacht.

      Ich denke die meisten hätten wohl schon bock auf PvP aber wegen oben genannten oder anderen Gründen halten sie sich davon fern. Ist bei mir nicht anders… Ich spiele meist Spiele wie Atlas, Rust und Conan und das immer auf PvP Servern aber in MMo´s lass ich oft die Finger davon weil es PvP Gear gibt so das du selbst wenn du deine Klasse beherrscht keine Chance hast wegen unfairer Vorteile vom Gear.

  • Steht mit Last Epoch schon der nächste Steam-Hit in Sachen Hack and Slay an? Wir stellen euch das Action-RPG vor, das dem beliebten Wolcen durch ein spannendes Feature gefährlich werden und die Zeit bis zum R […]

    • Kolbe kommentierte vor 1 Monat

      Das Spiel ist ungefähr da wo Wolcen vor Jahren war und Technisch als auch Grafisch ungefähr von 2010 wenn nicht sogar älter! Da muss erstmal wirklich viel passieren vor das eine Chance hat ein Hit zu werden. Schade drum.

  • Das Action-RPG Wolcen: Lords of Mayhem hat wie angekündigt das neue Update 1.0.5 erhalten, sogar etwas früher als gedacht. Der Patch bringt Fehlerbehebungen und hat das stärkste Build im Spiel, das Bleeding Buil […]

    • Kolbe kommentierte vor 1 Monat

      omg. Schwer da Sachlich zu bleiben… 90% der Nerfs zu Bleeding Edge sind nicht für den ganzen Skill sondern nur für zwei notes vom Skill!!
      Nicht der Skill hat einen 10sec CD bekommen sondern „unstoppable momentum“ wenn man diese weg lässt gibt es keinen CD und man gewinnt sogar 150% Waffenschaden und entgeht der Erhöhung der Zorn kosten!

      Also bitte bei allem Respekt nicht einfach stumpf andere nach plaudern sondern selbst informieren!! Dann wüsste man das die meisten der bis dato Bleeding Edge Spieler dieses noch immer spielen. 😀

  • Blizzard hat sich mit neuen Infos zu Diablo IV gemeldet: In einem großen Update zeigten die Entwickler neue Bilder und stellten die Gegnerklasse „Kannibalen“ genauer vor.

    Woher stammen die Infos? Nachdem es s […]

    • Kolbe kommentierte vor 1 Monat

      Stimme den oben angesprochenem zu aber muss auch sagen das Animationen sich ändern können siehe Wolcen. Wie da die Animationen aussahen sieht man heute nimmer.
      Aber dennoch hat Last Epoch noch viel Arbeit vor sich auch wenn es wirklich gute Ansätze hat ist die Grafik usw gelinde gesagt angestaubt und auch so hat das Spiel etliche Probleme die bitte nicht wie bei Wolcen erst zu Release gefixt werden.

  • In Wolcen gibt es ein Crafting, mit dem Spieler ihre Items über „Ätherische Reagenzi“ neu auswürfeln können. Über Entropiekugel, Eireban Träne oder Ohmsches Echo werden Modifikatoren entfernt oder neu gewonnen. […]

    • Kolbe kommentierte vor 1 Monat

      Ja hab ähnliche Erfahrungen gemacht.
      z.B. das genau der Wert der eigentlich geschützt sein sollte weg gerollt wurde oder ich Steine für Eis Schaden rein mache und dann Attack Speed bekomme 😀
      So einfach Useless… sollte eine Tabelle geben wo drin steht was wie wo wann passieren kann.

      • Bodicore kommentierte vor 1 Monat

        Wie ist mit dem Schwarzmarkt ? ändern sich da die Werte (Su-Affixe) auch wenn man einen Gegenstand aufwertet ?

        • Kolbe kommentierte vor 1 Monat

          Das Aufwerten nicht aber man kann da mit einer anderen Option auch das Item komplett neu rollen da kann es auch sein das du ein Schwert rein machst und einen Ring zurück bekommst 😀
          Aber am Schwarzmarkt passierte das bisher nicht.

  • Heute Abend ist es so weit: Das Online-Action-RPG Path of Exile (PoE) stellt seine neue Erweiterung vor. Muss sich der Steam-Hit Wolcen warm anziehen?

    Was kündigt Grinding Gear Games an? Die vergangenen […]

  • Das Action-RPG Wolcen: Lords of Mayhem soll in dieser Woche das neue Update 1.0.5 bekommen. Darin könnten einige wichtige Änderungen stecken.

    Update 26. Februar: Inzwischen wurde der Patch 1.0.5 ver […]

    • Kolbe kommentierte vor 1 Monat

      Ja cool ich spiele zwar selbst Bleeding Edge aber das nur weil es einfach keine Alternative gibt. Ich hoffe das es so besser wird.

      • Bodicore kommentierte vor 1 Monat

        WW ist eine gute alternative macht etwas weniger Schaden aber hat dennoch gut wumms.

        • Kolbe kommentierte vor 1 Monat

          Ja das wird auch mein neues Build wenn das andere gekillt wird 😀
          Permanent 100% Crit WW Build 😀

  • Im neuen Steam-Hit Wolcen wird das Balancing gerade diskutiert. Denn viele, die auf Zauber setzen, fühlen sich veralbert, weil ein Skill für Nahkämpfer so stark ist. Was hat es mit „Bleeding Edge“ auf sich und wa […]

    • Kolbe kommentierte vor 1 Monat

      Das Angebot wechselt immer wieder aber aktuell sind 40 Skills im Spiel wenn ich das richtig habe… Plus Abwandlungen von Skills. Aber es sollen neue nach gereicht werden!

  • Das Skillsystem im Action-RPG Wolcen: Lords of Mayhem lässt euch viel Spielraum für verschiedene Builds. Heute stellen wir euch einen Hybrid-Build vor, der mit Pistolen und Magie auskommt.

    Im ARPG Wolcen k […]

    • Kolbe kommentierte vor 1 Monat

      Mit Vorsicht genießen! Den Content den er da macht ist super Low! Also absolut nicht Aussagekräftig!

  • Auf einem Presse-Event konnte MeinMMO-Redakteurin Leya Jankowski die Amazon Game Studios besuchen. Dort spielte sie 4 Stunden das kommende MMO New World, noch vor dem Release im Mai 2020. Leya ist davon […]

    • Was ich mich frage…

      3 Fraktionen, die sich gegenseitig bekämpfen, von denen ihr euch einer anschließt

      Wie soll das Funktionieren wenn PvP ein Toggle hat?!? Ich finde es sollte einfach Gebiete geben wo PvP immer an ist und Gebiete wo es Sicher ist. Weil sonst hört sich das Prinzip mit dem bekämpfen usw etwas leer an.
      Und versteht mich nicht falsch… ich warte auf das Spiel und hab es bereits Vorbestellt 😀
      Nur bin ich ein Freund vom gemütlichen Farmen und vom Aktion reichen Kämpfen mit anderen Spielern. Und da macht es die Überraschung… jetzt werden die Leute kommen die sagen „Lass deinen Toggle doch an“… Okay machen wir das… dann sehe ich andere Spieler die aber „Toggle Off“ haben und dann fighte ich gegen stärkere PvE Monster dann machen sie „Toggle On“ und killen mich… obwohl ich sie evtl. früher gesehen hab und es hätte verhindern können was ich so aber nicht kann.
      Ich hoffe man versteht mich da ein wenig… ich verstehe das nicht jeder PvP mag usw aber dennoch ist es meine Meinung das man entweder PvP hat oder es eben nicht hat. Toggle On/Off ist für mich einfach keine Option… maximal wenn man dafür in die Stadt muss um das zu ändern… aber das weis ich nicht.

      • doc kommentierte vor 1 Monat, 1 Woche

        Wenn ich das richtig verstanden habe ist der Toggle für die OpenWorld, und dann hast du sowas wie instanzierte Schlachten wo du mit 3 Fraktion übereinander herfällst. Es wurde im Video auch gemeint das dies gegen KI austragen kann.

        In der Openworld, vermute ich, bekommst du eher storytechnisch den Bezug zu den Fraktionen.

      • Schon mal von DAoC gehört/gelesen?Nein?
        Wenn ich dir sage das es bis heute noch nie übertrumpf wurde mit seinen RvRvR System,
        würdest Du es mir glauben?
        Man brauch kein Open PvP sondern Zonen mit Burgen die sich lohnen wenn man sie hält.
        In DAoC war das ziemlich primitiv.
        2 Relikte pro Fraktion je 20% mehr Melee/Mage damage.
        Wenn alle gerecht verteilt waren,hatte keine Fraktion einen Vorteil.
        Wenn hingegen all 3 Mage Relikte bei uns waren,
        dann haben unsere Manabomben alles zerkleinert in kurzer Zeit.
        Ergo griffen die anderen beiden Realms unsere 2 Reliktfestungen gleichzeitig an.
        Koordiniert weil abgesprochen.

        Das hält man vlt. einen Sonntag durch aber dann ist auch der Befehlsgeber müde
        und man steht statt mit 4 mit 0 Relikten da.
        Ergo plant man gleich die wieder zurück zu holen.
        Es war immer der Hunger da anderen ihr Relikt zu klauen.
        Natürlich gab es nach dem erreichen des max. Level noch eine weitere Progression durch töten von Gegnern.
        Reichsränge aufsteigen und 30min CD Gottgleiche Skill kaufen.
        Als Mage brauchte nur ein Nahkämpfer mit Autoattacke vor dir stehen
        und Du konntest nicht einen Zauber wirken.
        Mit MoC(Master of Casting) konntest Du das und hast ihn mit 2-3 Zaubern zerlegt.
        MoC kostete glaub 15 Punkte?Pflicht für jeden jungen Zauberer der ins PvP wollte.
        Da jeder PvP Rang den Gegnern angezeigt wurde,
        wo sonst dein Name stand,
        wussten sie auch immer wer da kommt.
        Ein Grund mehr PvP zu machen.Wenn ich mit Rang 6+ da rumlief,
        versuchten mich die Gergner zu meiden.
        Sie wussten,kommt mir einer zu nahe zünde ich MoC und bombe ihn weg.
        Von meinem Bodyguard ganz zu schweigen.
        Ja in DAoC konnten Schildträger für andere blocken.
        So hatte jeder Zauberer seinen Schildträger der 10 sec stunnen konnte und für ihn blockte.
        Der Tank hätte 10 Jahre gebraucht um jemanden zu killen.
        Ausser die Zauberern des Gegners hatte er eh keine Fressfeinde.
        In Kombination mit dem Zauberer war er effektiv.

        Ich schreibe wieder eine ganze Seite voll.
        Das zeigt nur wie sehr ich dieses Spiel mochte.

  • Das neue Action-RPG Wolcen ist ein Phänomen auf Steam: Während die Steam-Reviews in kurzer Zeit katastrophal gefallen sind, schießen die Spielerzahlen seit dem Release in ungeahnte Höhen. Die Höchstzahl der glei […]

    • Ich empfehle dir deren Discord. Da findest die Info das es ein Fehler ist den du selbst beheben kannst. ;D

      • Okay also muss ich nachdem ich schon gezahlt habe selber noch arbeit reinstecken um deren fehler auszubügeln? Danke für den tipp aber ne lass mal, sowass überlasse ich denen die sich gerne verarschen zu lassen 😂

        • Hugo kommentierte vor 1 Monat, 1 Woche

          Hat doch mit verarschen lassen nichts zu tun, wovon redest du da? Siehe meinen Beitrag oben, es wird daran gearbeitet und müsste dann wenn die Server wieder on sind, auch wieder behoben sein. In der Zeit gibt es halt einen Workaround dafür. Man kann sich aber auch anstellen, jeez.

        • Wenn ich meine Mitmenschen nicht unterstützen würde bei ihrer Arbeit und gelegentlich ihre Fehler ausbügle (ohne das an die grosse Glocke zu hängen) käme ich keine 10 Meter weit in meinem Job.

          Ein paar Bugs sind doch kein Weltuntergang.
          Wenn man es selber beheben kann ist doch gut. Dann existiert ja quasi nicht mal ein Problem.

          Diese Opfermentalität ist doch für’n Arsch werd ein Macher…

        • Jeder der einen PC zum spielen benutzt sollte mit Bugs und Fehlern klarkommen können und diese ggf. auch selbst beheben. PC-Systeme sind nun mal verschieden ohne Ende und es kommt zwangsläufig immer mal zu Problemen, Spiele sind da ganz vorn mit dabei…. Wem das nicht passt der sollte auf dem PC halt keine Spiele spielen.

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.