@zukosan

Active vor 25 Minuten
  • Das neue MOBA Pokémon Unite hat unsere MeinMMO-Autor Philipp Hansen gefesselt. Lest, was er in seinen ersten Stunden alles erlebt hat und warum ihm und Glurak nun ein heißer Sommer auf der vernachlässigten Ni […]

  • In Destiny 2 solltet ihr die Schläfer-Simulant unbedingt testen. Das Exotic ist nach seinem Buff jetzt ein richtiger Boss-Killer. Noch sind viele Hüter verwirrt, doch Schadens-Vergleiche zu anderen Top-Waffen z […]

    • Nunja, das ist aber sehr sehr subjektiv. Die Sleeper war schon immer eine der beliebtesten Waffen im Destiny Universum. Zu ihrer ersten Hoch-Zeit gabs kaum jemand, der sie nicht gespielt und geliebt hat.

      Und da wären wir dann beim Spaß. Mir persönlich macht sie auch am meisten Spaß. Natürlich auch subjektiv.

      Ich finde zb. nix langweiliger als seit 2 Jahren mit nem Granatwerfer rumzulaufen. Vorallem, da sie momentan, bis auf die Anarchie, komplett vom Schaden unbrauchbar sind, trotz Mod. Zumindest in hohen Instanzen sind legendäre GW komplett unbrauchbar geworden. Zum Glück. Die Zeiten damit als Meta waren auch vieeeeeel zu lang.

      Und die Anarchie lässt einen halt auch vor Langeweile nur noch gähnen, nach der langen Zeit der Nutzung.

      Und deshalb ist es sicher für manche interessant, mal über den Tellerrand zu schauen, damit halt der Spaß nicht vergeht. 😉

      Denn auch ich finde, jeder sollte spielen, was einem Spaß macht. Und es ist doch derzeit richtig super, dass es soviele Möglichkeiten gibt.

      Zu Shadowkeep Zeiten wurde man doch für Raids und Co. förmlich gezwungen einen Granatwerfer dabei zu haben. Am besten noch mit Spinne und Izanagi.

      DAS war doch mehr als öde. Man wurde gezwungen Waffen zu spielen, die man nicht mochte, aber für den Erfolg brauchte in Raids oder Großmeister etc.

      Und deshalb freue ich mich, dass derzeit viele Waffen gehen und jeder diejenige finden und nutzen kann, die er mag. Auch in Raids. 🙂

      PS: und zur Munition ergibt für mich irgendwie kein Sinn. Jeder Raketenwerfer und 70% der Exo Powerwaffen haben weniger als die Sleeper. Und kein Exp (bis auf Anarchie) macht soviel Schaden wie sie mit der kompletten Munition. Wenn sie mit 16 Schuss schon den größten Schaden macht, dann wäre es komplett broken, ihr über 20 Schuss zu geben. 🙂

      • Klar, ist ja auch meine Meinung. Das wäre aber fatal, wenn diese nur objektiv wäre, denn dann wäre es ja keine Meinung. Objektivität ist keine Meinung.

        *Ich muss auch immer schmunzeln, wenn Menschen bei konkreten Fragestellungen mit “Egal” antworten. Gibt es nicht.*

        btt., deswegen mein Bester, spiele ich auch mittlerweile einen RW. Oder ein Schwert. Oder ein MG. 😉

        Denn mir geht es nicht um Optimierungen bis zur Perfektion, wobei ich jedem, der daran Freude hat, seinen Spaß gönne. Mir geht es ingame um ganz andere Dinge. Die mögen nebensächlich erscheinen, aber Sound und Optik sind für mich nach nun so vielen Jahren (und einem zunehmendem Sättigungsgrad) Destiny wichtige Faktoren.

        So renne ich beispielsweise immer noch gerne mit der Pik Ass rum. Klingt geil, sieht mit entsprechendem Ornament geil aus. Und die Animation müssen wir wohl nicht extra erwähnen. Ist das aber clever? Bestimmt nicht. But who cares?

        Seien wir ehrlich. Die (zugegeben) seltenen Ausflüge in den Tiegel, in die Dämmerung oder saisonale Aktivitäten sind mit allen Items machbar.

        Ungeachtet einer Meta (schon mal darüber nachgedacht, bei der ganzen inflationären Nutzung heutzutage , dass lateinisch “Meta” mit “Grenze” übersetzt wird? Erst denken liebe Kinder, dann nachmachen oder benutzen. Also solche Grenzen sind nix für mich.) , ungeachtet irgendwelchen Bossphasen und daraus folgenden Phrasen, wie man was zu spielen hätte. Wie zum Teufel komme ich bloß zurecht? Tja, ganz gut glaube ich.

        Das ich parallel verwundert die Augenbrauen runzle, weil mittlerweile immer weniger Spieler in der Lage sind, mal ihren EIGENEN Spielstil zu kreieren, tut ja nichts zur Sache. Aber in Zeiten, in denen schon während der Installationsphase eines Spiels erst mal die YT-Tipps & Tricks zu Rate gezogen werden, sollte mich dies eigentlich nicht wundern.

        Auch die Notwendigkeiten, welche Items man haben muss bei den Aktivitäten/App-Suchen und entsprechende Ingame bzw. Chat-Kommentaren.. Müssen? Ich muss gar nix ihr Deppen. Gerade Muttis Dekolleté entwöhnt und will mir die Videospielwelt erklären. Das sind mir die Liebsten. 😅

        Aber die Frage ist letztendlich, wo meine Prioritäten liegen. Nicht die anderer. Destiny ist für mich ein unterhaltsames Spiel zum Feierabend, aber leider ein Plagiat früherer Tage und Erinnerungen. Das ist doch ganz normal nach nun 7 Jahren. Aber hey, es erdet mich trotzdem in dem Maße, wie ich es abends gut gebrauchen kann.

        Mehr muss es nicht können.

        • Schön zusammengefasst. Kann ich alles so unterschreiben.

          Nur isses bei mir halt eher die Optimierung der Builds das “Hobby” und Optik. Bei dir isses Sound und Optik.

          Und du hast vollkommen recht, 95% der Inhalte schaffst du selbst mit blauen Loadout 😉

          Aber du sprichst es halt an, weil man es gern spielt, sucht sich jeder darin selbst seine Beschäftigung. Weil der Content meist eh komplett durch ist oder nur noch belangloses Zeug über ist.

          Und zu dem Punkt, das youtube Kind xy einem irgendwas vorschreibt, sehe ich mit meinen 40 eher anders. Sie zeigen eher GERADE mehr Möglichkeiten, dass man GERADE nicht auf einen anderen im Team/Clan hören muss, irgendwas verpflichtend zu spielen.

          Denn im Endeffekt sagt doch jeder “spiel Anarchie und slug “, alles andere sei Mist. Was halt Schwachsinn ist.

          Deshalb sehe ich den Punkt genau andersrum.

          Wie oft hatte man in der Vergangenheit einen “Möchtegern” im Raid, der einem sagen wollte, du MUSST dies oder das spielen.

          Und deshalb sind die Videos eher bereichernd. Aber das ist meine Meinung. Gibt auch gewisse YouTuber, die ich auch gar nicht mag. Aber das is ja normal.

          Da fing ich halt selber an verschiedenste Builds und Loadouts zu bauen, um viel mehr Abwechslung zu haben.

    • Gegen Atheon machst du mit der Slepper mal ganz easy über 3Mio Schaden. Was meinst du da mit verpulvert?

      Gerade da is derzeit die Sleeper die Meta. Ihr Maximalschaden ist in 26 Sekunden und eine Damagephase dauert 30.

      Dazu Chaosspannung und du schaffst um die 3,5-3,7 Mio. bei Atheon. Pro Schadensphase in etwa 1,5-1,8 Mio.

      1x Chaosspannung, 2x Donnerkrachen und 3x Sleeper bis Phasen-Ende 50% von Atheon sind direkt weg. 1 Schuss der Sleeper macht bei Atheon 110k.

      Das ist derzeit ausschließlich zu toppen, wenn man direkt vor ihm mit Anarchie und 2x slug spielt.

      Selbst Anarchie + Fusi haut deutlich weniger in den 30 Sekunden raus.

      • Also ich nehme bei Atheon wirklich nur Fusiongranaten kombiniert mit Arnachie und salvagers salvo

        • Spricht ja auch nix dagegen. Klappt ja mit vielen Kombos. 😉 und die Fusigranaten sind halt derzeit auch mega stark. Zu stark. Wird ja auch bald wieder korrigiert laut Bungie. Aber bei bungie kann das auch schonmal n Jahr bedeuten. Hehe 😉

          Es ging ja nur um die Antwort auf “ungeeignet” bzgl. Sleeper.

      • Versuch mal Solar Titan mit Plünderer Salve. Da stinkt der warlock gegen ab 😄

    • Die Nadel hab ich auch nebenbei getestet. Lag im Bereich von 760k in 26 Sekunden. Und gesamt unter einer Million. Wieviel drunter weiß ich jetzt nicht mehr genau.

      Als legendäre Option natürlich super, aber nicht besser als die Sleeper. Das war glaube ich ja die Frage.

    • Bis auf die Anarchie ist kein Granatwerfer mehr Meta. Viel zu geringer Schaden bei legendären. Der Buff wird ja für jede andere Waffe ebenso getriggert. 1x zb. Plünderer Salve auf nen Boss und jede andere Waffe profitiert.

      Und die Anarchie ist auch nur Meta durch Kombi mit 2x slug.

  • Für Destiny 2 kommt heute, am 15. Juli der Hotfix 3.2.1.1 auf PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X /S sowie auf dem PC und Google Stadia. Wir liefern euch die wichtigen Zeiten und alle Infos zu den Wartungsarbeiten […]

  • Die neue Woche in Destiny 2 gibt euch überraschend viele Möglichkeiten, den Hüter-Alltag zu gestalten. Heute, am 6. Juli lohnt sich ein Besuch in der Gläsernen Kammer, das Sonnenwenden-Event startet und neuer und […]

  • Destiny 2 erhielt, am 6. Juli auf der PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X /S sowie auf dem PC und Google Stadia ein neues, umfangreiches Mid-Season-Update – den Patch 3.2.1. Die Server machen aber auch einen Tag sp […]

    • Achja, zu allem weasel Überfluss. Die haben der Göttlichkeit nen Bug verschafft.

      Normalerweise in jeder Raidboss Phase bei uns dabei.

      Vorhin bei Kalli hat uns die Göttlichkeit aber statt nen Buff, nen SchadensNERF gegeben von 50%. LOL.

      Mit Göttlichkeit hatten wir exakt halb soviel Schaden, als ohne.

      Bungo hats echt drauf. Also ist die Göttlichkeit jetzt bei manchen Bossen, vielleicht auch überall, aber bisher nicht testen können, eine “Herausforderung”, statt Hilfe. 🤣🤣

    • Die Sleeper ist so stark durch ihre Geschwindigkeit mit Kat und dem jetzigen Schaden, dass man Kalli zu zweit in der ersten Schadensphase legen kann. Bubble und Durchbrechen und Räumen natürlich dabei getriggert.

      Vorhin ausprobiert.

      • Du konntest zocken trotz des weasels? 😄

        Eine Runde Overide habe ich aber auch hinbekommen. Jetzt keine Chance mehr 🤪

        • War vor 19 Uhr. Seitdem jagd mich auch das Weasel 😅

          • War gestern ähnlich – kurz nach dem Update konnte man ein paar Runden drehen, doch nach 40-60 Min später ging alles den Bach runter. Tagsüber, ausser eine Warteschlange, die willkürlich vier Ziffern anzeigt, hatte ich mehrere Stunden keine Probleme. Nun also wieder Weasel

    • Also im allgemeinen stimmen die 16,5% Buff bei der sleeper.

      Bei strike Bossen stimmt aber was nicht. Da sind es eher 200%. Bei den meisten Bossen macht man mit einem Schuss 338.000 Schaden.

    • Also im allgemeinen stimmen die 16,5% Buff bei der sleeper.

      Bei strike Bossen stimmt aber was nicht. Da sind es eher 200%. Bei den meisten Bossen macht man mit einem Schuss 338.000 Schaden.

    • Du konntest dir immer alles erspielen. Das Glühen sowieso

      • Das ist nicht korrekt! Bisher wurde man jedes Jahr zur Kasse gebeten und dieses Jahr ist es nicht anders.

        • Nee… Du KANNST es dir ab legendär kaufen. Aber kein Muss. Spiel die Rüstung bis Meisterwerk und du musst keinen Cent ausgeben.

          Da ich letztes Jahr kein bock hatte auf erspielen, hab ich sie gekauft. Im ersten Jahr KOMPLETT erspielt. Inklusive leuchten.

          Meisterwerk dauert aber halt ewig.

          Aber vielleicht isses seit letztem Jahr neu??

    • Da sind wir beim Thema richtige Nutzung. Die Waffe is etwas speziell. 3x silbernes Geschoss is Pflicht. Überladen Mod auch, damit 4 Schüsse den Götterschlächter Schaden haben, der erste Schuss muss adaptiv noch on top haben.
      Dann haben die anderen 5 Schuss von 10 “nur” noch 102k pro Schuss. Der erste mit adaptiv in etwa 240k, 2-4 ca. 174k pro Schuss.

      Spielt man sie “einfach so”, dann hat sie nicht mehr Schaden als n königlicher Einzug oder Code Duello.

      Der Saber Boss benötigt sogar nur 3 Schuss mit 3fach aktivierten silbernes Geschoss. Mit jedem Schuss is man direkt in der nächsten Immunphase. Aber man muss halt immer mit Licht aufgeladen sein.

      Wenn du es mal genau nachbauen willst, dann guck dir mein “best warlock build season 14” an. Hab da genau beschrieben, welche Mods du wie brauchst.

    • Gute Idee Bienenvogel. Aber wenn sie nicht mal hinbekommen, einen simplen pvp Modus ohne Super und Mods, dann wird sowas von Bungie erst recht nicht gemacht. Unverständlicherweise.

      Ich frage mich eh, wie man so blöd sein kann, seinen eigenen Inhalt nicht mit schlichtem wöchentlichen Spitzenloot auszustatten für die Abwechslung.

      Grube, Thron, blinder Quell etc. alles da, alles nutzlos, weil bungie selbst den simplesten Schritt nicht hinbekommt, einem dort ne “Karotte” vor die Nase zu setzen jede Woche. Selbst wenn es nur Shader oder so wären.

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.