@zord

aktiv vor 8 Stunden, 33 Minuten
  • Die Streaming-Plattform Twitch hat ihre Regeln zur Nacktheit überarbeitet. Damit wollen sie nun eindeutiger werden und den Nutzern mehr Einsicht in ihre Banns wegen anstößiger Kleidung geben.

    Das war bi […]

    • Die Welt, oder besser gesagt die Moral von vielen, ist echt seltsam. Leute virtuell abschießen und gewalt ist kein Problem, aber ein Nippel (auch virtuel) ist Jugendgefährdent. Die Menschenheit ist schon seltsam.

  • Die neuen NPCs sind das Hauptmerkmal im Wastelanders-Update von Fallout 76. MeinMMO-Autor Benedict Grothaus hat sie sich bereits angesehen und ist begeistert von den Details, die in ihnen stecken.

    Das neue, […]

    • Hofentlich wird Wastelanders ein Erfolg für Bethesda. Find es immer noch extrem schade das das Spiel zum Release so nieder gemacht wurde. War zwar sicherlich nicht perfekt, aber auf keinen Fall so schlecht wie viele meinten. Die Detail Liebe von den Schauplätzen und auch die Story Texte und Sprachnachrichten finde ich spitze. Freue mich auf jeden Fall auf die Erweiterung.

  • Das Survival-MMO Valnir Rok vom deutschen Studio Encurio soll eine Überarbeitung bekommen. Es oll düsterer und noch brutaler werden. Derzeit läuft es bei Steam im Early Access, kommt dort jedoch nur mäßig an. […]

    • Hört sich ein wenig nach nem Conan Klon an, kein Wunder das ich noch etwas davon gehört habe

  • In Path of Exile läuft derzeit die neue Delirium-Liga. Dort sind viele Spieler nun im Endgame angekommen und nutzen ein besonders starkes Build. Die Entwickler mussten reagieren und dabei ein wichtig Prinzip […]

    • Vielleicht sollte PoE weniger Ligen pro Jahr bringen und mehr testen. Gefühlt gibt in letzter Zeit deutlich mehr OP Builds als früher. Gerade das nicht jeder mit dem selben Build herum gelaufen ist war früher eine Stärke von PoE. Ich kann ja noch nachvollziehen wenn Spieler eine Abwegige Kobination von Skills, Items und Perks finden die nicht erwartet wurde und die alles andere in den Schatten stellt, aber wenn die Entwickler schon vor Release einer Liga wissen das etwas zu stark ist und dass dann trotzdem so ins Spiel bringen, läuft meiner Meinung etwas falsch.

  • Der kontroverse
    Survival-Hit Last Oasis hat wohl nicht
    nur Ärger mit Griefern. Da das Spiel gerade arge technische Probleme hat, wurde
    es erstmal wieder komplett offline genommen.

    Darum ist Last Oasis gerade […]

    • Du machst es dir aber auch zu einfach. Viel zu viele Entwickler nutzen den Early Access um unfertigen Schrott zu verkaufen mit dem wagen versprechen das das irgendwann schonmal fertig gemacht wird. Klar gibt es Spiele die hier ihre Versprechen halten, aber auch viele die die Spieler verarschen. Kostenpflichtiger Early Access gehört meiner Ansicht nach verboten. Wenn ein Entwickler Spieler Feedback will, soll er kostenlose Testserver Bereit Stellen, wenn er Geld verdienen will eine fertige Version anbieten. Ich wüsste keinen anderen Wirtschaftszweig in denen Kunden sich so bereit willig verarschen lassen.

      • Ich glaube du hast mich da falsch verstanden, ich verteidige nicht das Early Access Model, das finde ich nämlich genauso verwerflich wie du. Ich rege mich über Spieler auf die sich, sofern sie lesen können, auf etwas einlassen und danach völlig hohl drehen wenn das Offensichtliche eintritt.
        Early Access wird aber leider nicht mehr vom Markt verschwinden denn wenn man versucht sich in die Lage eines Entwicklers zu versetzen wird man auch schnell verstehen warum das so ist. Früher mussten Entwickler Betatester bezahlen um ihr Produkt zu testen und dank Early Access bezahlen nun die Spieler die Entwickler um testen zu dürfen. Wer würde da nicht die zweite Option wählen wenn er in der gleichen Lage wäre? Aber was soll man machen? Vielleicht, außerdem dem Hinweis „Early Access Titel“, auch noch bunte Warnbilder oder Warnvideos hinzufügen die verdeutlichen worauf man sich einlässt für die die nicht lesen können oder wollen?

  • MMORPG sind auch im Jahr 2020 sehr gefragt. Doch bisher gab es sehr gemischte News. Während einige Titel freudig über kommende Test-Phasen sprechen, wurde ein Spiel bereits eingestellt. Wir schauen uns an, wo d […]

    • Zord kommentierte vor 1 Woche, 1 Tag

      Irgendwie sieht es dieses Jahr mit MMO’s mit RPG Elementen noch bescheidener als letztes Jahr aus. Letztes Jahr gab es wenigstens Spiele mit Potenzial (Anthem und Div 2), dieses Jahr scheint echt gar nichts brauchbares zu erscheinen.

  • Die Spekulationen für „Burning Crusade Classic“ kochen hoch. Doch Cortyn von MeinMMO denkt dabei nur an die größten Sünden der Vergangenheit zurück.

    In den letzten Tagen wird das Gerede über eine Classic-V […]

    • Zord kommentierte vor 1 Woche, 1 Tag

      Kann ich gut nachvollziehen. Hab es zwar nicht so starkt übertrieben, aber das BC Addon war auch bei mir die goldene WoW Zeit an die ich gerne zurück denke und die ich heute vermisse. So viel Zeit wie damals kann und will ich aber nicht mehr in ein einziges Spiel investieren und ob die Nostalgie die Kollision mit der Realität überlebt halte ich auch für fraglich.
      P.S: An die Feuer Elementare kann ich mich auch noch gut erinnern, kann mich nur nicht mehr so genau erinnern warum ich die gefühlte ewigkeiten gefarmt habe

  • Viele warten auf den Release der PlayStation 5 2020, auf das Design und auf die Spiele. Doch es gibt viele Gründe, die weiterhin für die PS4 sprechen und warum man die PS5 eigentlich gar nicht kaufen m […]

    • Zord kommentierte vor 1 Woche, 3 Tagen

      Interesanter als wann das letze Spiel das für die jeweils vorherige Generation erschienen ist wäre es wann jeweils das erste exclusive für die neue Generation erschienen ist. Man kann eigentlich davon ausgehen das Sony schon ein oder zwei Systemseller in der Mache hat die pünktlich zum PS5 Release erscheinen werden. Die meisten Ankündigungen für die neue Generation sind nicht vor Juni zu erwarten, Corona bedingt und da es keine E3 gibt vieleicht auch später.

      • Das wäre ne Idee gewesen. Kann mich jetzt stark irren, aber glaube das Bloodborne ja echt ein exklusiv Titel fast zum Release war

        • Bloodborne kam 1,5 Jahre nach dem PS4-Launch raus. Bei der PS4 war es komplett sinnlos, die zum Launch zu kaufen, wir haben doch seinerzeit monatelang nur so mittel spaßiges Zeug gespielt (Resogun …), nur um die überhaupt in Betrieb zu halten. Das Launch-Lineup war superschwach und scheinbar siehts bei der PS5 nicht viel anders aus.

  • In World of Warcraft erfüllt Blizzard den Spielern einen Wunsch nach dem anderen. Das ist gut – oder ist das eher eine Verzweiflungstat?

    Die
    Stimmung in World of Warcraft hat sich in den letzten Wochen sp […]

    • Zord kommentierte vor 1 Woche, 4 Tagen

      Der Zug für 2020 ist schon fast abgefahren. Denke nicht das WoW mit dem Konsolen Release im Späten Herbst zusammen fallen möchte, einige Gelegenheitsspieler dürften dann weg bleiben und auch das Medien Interesse dürfte dann deutlich geringer ausfallen. Wenn man zwischen Alpha Start und Release sechs Monate rechnet wäre man jetzt schon Ende September, was auch noch mit dem Cyperpunk Release zusammen fällt das bestimmt auch einige potenzielle WoW Spieler mehr reitzt als Shadowland (mich wenigstens). Denke aus kaufmännischer Sicht (und das ist nunmal die bestimmente bei Blizz) wäre ein Release im Januar oder Februar besser um maximalen Profit zu machen.

  • Die Destiny-Reihe ist und bleibt mein Lieblingsspiel, doch The Division 2 ist für aktuell für mich das bessere Destiny 2 und hat es geschafft, dass ich erstmals tatsächlich öfter meine Agenten-Ausrüstung als Hüte […]

    • Ich kann mich aktuell bei beiden Spielen nicht überwinden sie zu spielen. Habe bei Division 2 noch nicht mal die Story fertig und schon keine Lust mehr. Irgendwie ist das Spielgefühl lahm, was vermutlich daran liegt das mein aktuelles Hauptspiel Warframe ist. Da gibt es mit den Waffen und Frames einfach deutlich mehr abwechslung und die Parkur Mechaniken machen einfach Spaß. Wenn man bei Division als Elite Agent schon teilweise Kleine Wände nicht hochkomme, die ich mir sogar als Unsportlicher IT’ler im echten Leben zutrauen würde, und ich im anderen Spiele Wände wie eine Spinne entlang flitze, ist das schon demotivierend. Auch fühlen sich für mich die Waffen in Division viel zu ähnlich an, im großen und ganzen fühlt man zwischen den einzelnen Waffen einer Gattung keinen großen Unterschied, auch Sturmgewehr und MG unterscheiden sich vom Spielgefühl für mich nur in der Magazin Größe.

  • Wie viel Content ist „genug Content“? Müssen MMOs wirklich wochenlang ununterbrochen gespielt werden können? Wir wollen dazu eure Meinung wissen.

    Es ist das klassische Problem, mit dem ein großer Teil der Pv […]

    • Ich mag beim Zocken abwechslung, deswegen ist mir bei Updates wichtig das die Inhalte abwechslungsreich sind. Nun ist es im PvE Bereich sogut wie unmöglich abwechslungreichen Content zu schaffen der Täglich mehrere Stunden unterhält und das am besten über Monate. Irgendwann kommt immer der Grind von immer gleichen Inhalten. Mir ist deswegen ein Update mit wenig, aber dafür unterhaltsamen Inhalten lieber als ein Spiel bei dem man monatelang für jeden Mist farmen muss. Klar, es muss auch Inhalte geben die für Ausdauernde Spieler gedacht sind, aber die Hauptstory eines Spiels hinter stupiden und am besten Zeitaufwendigen Grindpassagen zu stecken wie es zum Beispiel WoW in BfA gemacht hat nervt mich ungemein.

  • DPS-Meter sind in MMORPGs ein immer wiederkehrendes Thema. Manche Spieler wollen sie haben, andere sind strikt dagegen. Was ist eure Meinung dazu?

    Was sind DPS-Meter? Unter DPS- oder Damage-Metern versteht […]

    • Zord kommentierte vor 1 Monat, 1 Woche

      Bin einmal aus einer Dungeon Gruppe geflogen weil ich bei den ersten Trash Packs zu wenig Schaden gemacht hab. Das ich ein DoT Build hatte und einfach die Mobs schon meist Tod waren bevor meine DoT’s wirken konnten interresierte niemanden, bei einem Boss wäre der Schaden deutlich höher gewesen. Ansonsten stehe ich dem Thema neutral gegenüber, normalerweise merkt man auch ohne die ob ein Build was taugt oder nicht. Wenn man höhere Schwierigkeitsgrade angeht ist es aber natürlich schon wichtig zu sehen ob man mit den anderen DPS Klassen mithalten kann oder ob man noch an seinen Char arbeiten muss.

      • Fain McConner kommentierte vor 1 Monat

        Das Problem ist aber nicht der DPS-Parser, sondern die Leute, die die falschen Schlüsse daraus ziehen.

  • Der MMO-Shooter Warframe bekommt ein dickes Update verpasst. Und das ist dermaßen umfangreich, dass die meisten Spieler sich ziemlich beeindruckt zeigen – denn es erfüllt eine Menge Wünsche.

    Was ist das für […]

    • Zord kommentierte vor 1 Monat, 1 Woche

      Hab vor drei Wochen damit angefangen, bei den Endloss und Event Quests findet man eigentlich fast immer sofort eine Gruppe, nur bei den 08/15 Missionen wie Auslöschung oder Sabotage, bin ich oft zwangsweise alleine Unterwegs. Also ich hab eigentlich schon das Gefühl das es noch eine gesunde Spieler Basis gibt

  • Das MMORPG Allods Online hat ein riesiges Update bekommen. Um das Spiel, das stark an WoW erinnert, ist es hierzulande zwar ruhig geworden. Doch der neue Patch kann sich trotzdem sehen lassen.

    Was ist Allods […]

    • Zord kommentierte vor 1 Monat, 1 Woche

      Es wäre mal sehr interesant zu wissen welcher der beiden Server (P2W / Abo) finanziell erfolgreicher ist. Ich würde immer den Abo Server bevorzugen, leider gibt es die Wahl in meinen Spielen (bislang) nicht

      • Vor allem die Konsequenz, dass es auf dem Abo-Server keinen Item-Shop gibt, finde ich sehr interessant. So stelle ich mir ein Abo-Spiel vor.

  • Das Weltraum-MMO Star Citizen soll möglichst realistische Survival-Inhalte bekommen. Die Entwickler legen großen Wert auf Abstufungen in Hitze und Kälte und zudem sollen weitere Faktoren mit einbezogen we […]

    • Zord kommentierte vor 1 Monat, 1 Woche

      Bin sehr gespannt ob die ganzen Mechaniken am Schluß spaß machen, gerade Kälte und Wärme fand ich bislang in Survival Spiele schnell nervig. Allgemein hab ich schon das gefühl das die Entwickler sich zuviel mit Kleinigkeiten beschäftigen und dadurch nie fertig werden. Entweder wird das am schluß das beste Spiel aller Zeiten oder das Paradebeispiel für Vaporware, denke dazwischen gibt hier nichts.

  • Ist der weibliche Charakter, mit dem man gerade den Dungeon geschafft hat, in Wirklichkeit ein Mann? Wie viel Wahrheit steckt in dem Klischee? Lasst es uns gemeinsam rausfinden.

    Worum geht’s hier? Es ist ein […]

    • Zord kommentierte vor 1 Monat, 1 Woche

      Mein erster Char in einem neuen Spiel ist immer ein Mann mit Namen Zordian, wenn möglich Magier mit Feuerspezialisierung und immer mit ähnlichem Aussehen und Charakter. Habe den Char über Jahre in einem Pan and Paper gespielt, dann Jahrelang in WoW und irgendwie werde ich ihn jetzt nicht mehr los 😉 Wenn ich twinke, was ich eher selten mache, ist der zweit oder dritt Charakter meist Weiblich, aber mehr wegen der Abwechslung, der Main bleibt immer Zord.

  • Season 20 startet in Diablo 3 schon in wenigen Stunden mit Patch 2.6.8. Alles zum Start, Inhalten, Starter-Sets und Saisonthema findet ihr hier.

    Update vom 13. März: Wir haben den Artikel mit weiteren Infos, […]

    • Zord kommentierte vor 1 Monat, 1 Woche

      Blizzard verdient nichts daran wenn viele Spieler eine Season spielen, PoE schon. Könnte mir vorstellen das Blizz einfach PoE in die Suppe spucken möchte.

      • MrSnaikes kommentierte vor 1 Monat

        Ich glaube, die Leute die Diablo 3 spielen, haben PoE schon getestet und fanden es nicht so gut… Alle anderen werden PoE zocken, weil es für Leute die nicht casual spielen und mehr Langzeitmotivation brauchen das bessere Spiel ist… Das ist einfach so

  • Bei Amazons neuem MMO New World fragen sich Spieler, was das Online-Spiel im PvE bieten wird. Wir von MeinMMO haben im Interview zwei der Lead-Designer des MMOs befragt und die sprechen über Bereiche, die wie […]

    • Zord kommentierte vor 1 Monat, 1 Woche

      Ich habe mal meine Kristallkugel befragt, die sagt für 26.05 Serverprobleme, Bugs und Notfall Patches voraus (also ein durchschnittlicher MMO Release). Ich warte nach dem Anthem Debakel grundsätzlich bei neuen Spiele Marken erstmal wenigstens eine Woche ab und schaue dann was die Tests sagen und wie die Stimmung in der Community so ist.

      • Mein Kristallkugel sagt das es keinerlei Serverprobleme am 25.05.2020 geben wird weil das Spiel niemals auf dieses Datum releast werden kann 😉

      • Die Tatsache, dass Amazon, neben Google, über die mit Abstand größte Server-Kapazität verfügt, lässt zumindest hoffen, dass deine Weissagung nicht eintreten wird… Falls doch 🤷‍♂️

        • Du kannst unendlich Rechen-Power im Backend haben, wenn deine Applikation scheiße ist, bringt dir das nichts. Das heißt aber nicht, dass ich das unterstelle. Ich persönlich bin auch sehr gespannt auf New World.

  • Heute Abend ist es so weit: Das Online-Action-RPG Path of Exile (PoE) stellt seine neue Erweiterung vor. Muss sich der Steam-Hit Wolcen warm anziehen?

    Was kündigt Grinding Gear Games an? Die vergangenen […]

    • Zord kommentierte vor 1 Monat, 1 Woche

      Ist Wolcen nicht Buy to Play? Damit sollte es dem Entwickler egal sein wenn nächste Woche die nächste Season für PoE startet. Es könnte sogar eine Chance sein eine Atempause zu bekommen um in Ruhe an den Bugs zu arbeiten.

      Denke das die neu Season entweder etwas für die Nahkämpfer bringt oder die Totems überarbeitet. Nachdem in der letzten Season die Bogen überarbeitet wurden glaube ich nicht das die Fallen groß angefasst werden, das würde die Aufmerksamkeit auf die selben Klassen bringen.

      • DBS kommentierte vor 1 Monat, 1 Woche

        Ja Wolcen ist B2P.
        Ich denke auch, dass es eher für Entspannung sorgen wird. Allerdings müssen die Wolcen Entwickler dann eben inerhalb eines Jahres mit kostenlosen oder zumindest nicht zu teuren DLCs was nachlegen, wenn sie Wolcen effektiv weiter entwickeln wollen.

        Gab es in letzter Zeit viele Bogen-Trapper? Normalerweise hatte man Trapper doch mit Wand / Dagger gespielt.

  • Das deutsche MMO-Studio YAGER in Berlin ist 20 Jahre alt und hat 110 Mitarbeiter. Jetzt sind sie eine strategische Partnerschaft mit dem Gaming-Riesen Tencent eingegangen. Wir haben den CEO von YAGER, Timo […]

    • Naja, hochkarätig ist das Studio nicht gerade, the cycle hat auf Twitch jetzt gerade mal 115 Zuschauer und die Spiele davor waren auch keine Kassenschlager. Hoffe für den Standort DE schon das sich der Einstieg von den Chinesen auszahlt, kann ehrlich gesagt aber nicht so ganz nachvollziehen was sie Tencent von der Beteiligung erhoffen.

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.