@yyx

aktiv vor 21 Stunden, 39 Minuten
  • In Destiny 2 sind Raid-Exotics richtig selten. MeinMMO zeigt euch ausführlich, wie ihr das Seltenste davon so schnell wie noch nie erbeutet. Wir geben euch eine Auffrischung zum Raid Krone des Leids und zeigen, […]

    • Danke für die Erklärung, das war sehr hilfreich (und erspart mir das Videogucken). Ich hatte schon verstanden, dass man die Kugel auf den weißgeschützten Gegner werfen muss, um deren Immunität zu deaktivieren, und manchmal hatte das auch den gewünschten Erfolg, aber meistens nicht, und das hat mich halt sehr verwirrt, wenn ich doch eigentlich sicher war, getroffen zu haben. Dass ein Kugel nicht reicht, sondern es drei sein müssen, darauf muss man erstmal kommen.

    • Ich hab ja offenbar schon die Sache mit diesen Kugeln im Korrumpiertenstrike nicht kapiert. Manchmal ist diese Phase einfach so plötzlich vorbei (dann wussten die Zufallsmitspieler offenbar, was zu tun war), und manchmal klappt irgendwie gar nichts. Dass man sich absolut alles in Destiny durch Angucken von irgendwelchen YouTube-Videos erklären lassen muss, ist schon irgendwie doof gelöst — auf die Idee, sich wegen dieser Kugeln hier auch extra eins anzugucken, bin ich noch gar nicht gekommen, das muss ich dann wohl mal machen. Danke für den Tipp, dass es hier auch noch irgendeine mir bisher verborgen gebliebene geheime Mechanik gibt!

      Ansonsten auch vielen Dank für deinen langen Post, der irgendwie schon Appetit auf Raids macht, irgendwann in ferner Zukunft vielleicht — auch nach 10 Monaten habe ich noch immer nicht das Gefühl, fest genug im Destiny-Sattel zu sitzen.

      • Wann wurden die Clans nochmal bei Destiny eingeführt und wie lange hat es gedauert bis es halbwegs brauchbares Match Making gab usw.? Bungie hat’s einfach bis heute nicht auf die Kette bekommen Spieler zusammen zu bringen. Punkt. Da sind solche Raids dann nicht gerade ein Segen…

  • Heute, am 15. September, ist es in Destiny 2 Zeit für den Weekly Reset. Dieser bringt den Hütern neue wöchentliche Herausforderungen, Dämmerungs-Strikes sowie einen frischen Flashpoint. Doch was gibt es sonst […]

    • Diese Woche scheint es für mich nichts von Suraya Hawthorne zu geben. Deren sieben wöchentliche Erweiterungskerne pro Character hab ich immer gerne mitgenommen, aber diese Woche sehe ich bei diesem NPC keinen %-Fortschrittsbalken. Was ist da los?

  • Für MeinMMO-Autor Philipp Hansen lautet beim Basteln seiner Loadouts in Destiny 2 die Frage nicht mehr, ob ich er Waffen-Exotic mitnimmt, sondern welches es denn sein darf – und das macht große Hoffnung auf B […]

    • Das Um-die-Wette-durch-Strikes-Durchrennen macht durchaus auch Spaß, ist halt ein anderer Spielmodus. Aber zugegeben, in der Tat kann es frustrieren, wenn man „seinen“ Strike gerne anders spielen täte, aber die anderen einen nicht lassen.

      Aber Bungie soll lieber nicht dran rumfrickeln, wer weiß, was dann dabei herauskäme…

  • Bei Destiny 2 erwartet euch eine Woche, die einen Bonus bringt, der zuvor als Glitch gefeiert wurde. Ihr könnt euch so in kürzester Zeit auf Beyond Light vorbereiten.

    Was hat es mit dem Extra-Loot auf sich? I […]

    • Mit dem „doppelten Loot“ stimmt mathematisch was nicht. Gestern in der Dämmerungsfeuerprobe auf 1020 habe ich drei Erweiterungskerne bekommen. Das ist doch eine ungerade Zahl.

    • Dazu muss man jeden Champion aber auch selber killen und nicht ein Teamkollege, oder? Das läuft bei mir oft so, dass ich den Champion „störe“, so dass er angreifbar ist, und jemand anders ihn plattmacht. „Gold“ hatte ich schon ein paarmal, aber nie „Platin“.

    • daß sie mir beim Upgrade der Sonnenwende Rüstung von Majestätisch auf Prachtvoll ALLE eingesetzten Materialien geklaut entfert! haben.😡

      Das ist mir auch passiert und war auch nirgends beschrieben.

    • Passt bloß auf, wenn ihr wertvolles Zeug in der Poststelle lagert! Wenn nämlich alle 21 Slots voll sind und ihr ein weiteres Teil dazubekommt, fliegt ein Teil (das älteste?) ersatzlos raus. Das ist mir gestern nach ein paar Stunden Eisenbanner passiert. Eine Warnung gab es erst, als ich die Eisenbanner-Spielersuche irgendwann verlassen habe, aber in der Poststelle traf mich der Schlag. Ich hatte eine dort liegende Waffe auf Meisterwerk gebracht, und jetzt war sie weg, zugunsten von lauter blauem Schrottzeug.

      • Die Sachen sind da solange du noch nicht zum Turm geflogen bist. Musst nur ne App wie ishtar commander, DIM o. Ä benutzen dann siehst du alle Sachen die theoretisch drin liegen und kannst den Schrott rausfiltern. Aber ja ich kenn das Problem

        • Interessant — du meinst, im DestinyItemManager hätte ich dann z.B. 30 Dinge im Postslot gesehen und da noch drauf zugreifen könne und erst beim Flug in den Turm wären davon 9 verloren gegangen? Dann werde ich das bei nächsten Mal so machen.

          Normalerweise nutze ich DIM nebenbei, gestern beim Eisenbanner-Dauerspielen hab ich da aber nicht reingeguckt, da ich mein Loadout nicht verändert habe, somit ist mir die drohende Gefahr nicht aufgefallen.

          Ich wusste allerdings auch nicht, dass dort lagerndes Zeug verschwindet, ich dachte, neue erworbenes Zeug würde dann nicht abgelegt werden und somit verlorengehen und nicht das, was man schon hatte.

          • Also normal ist’s bei mir so. Ich hab dann z. B. 26 Sachen in der Post und sobald ich zum Turm flieg werden die ältesten 6 Stück dann quasi rausgeschmissen.

            Das Problem ist nur dass das mit der vollen Post leider nur auf dem Turm angezeigt wird und nicht schon im Orbit, heißt du musst dir das mit dem vorher in den DIM reinschauen zur Gewohnheit machen um sicher zu gehen 🙈

      • Danke für den Hinweis, hab aber eh immer beim zocken DIM offen und hab immer im Blick was bei der Poststelle liegt, das hab ich mir vor Ewigkeiten so angewöhnt und es ist alles viel übersichtlicher als Ingame

      • *schnüff* bei mir sind so 2 Exo Engramme rausgedrückt worden 😭

  • Bei Destiny 2 könnt Ihr in der Europäischen Luftzone, ELZ, einiges entdecken: darunter prismatische Besessene und einen geheimen Raum. Wir zeigen Euch, wie Ihr die Geheimnisse der ELZ findet.

    So kommt Ihr i […]

    • yyx kommentierte vor 2 Wochen, 3 Tagen

      Ein Jahr danach: Weiß man mittlerweile mehr über diesen geheimen Raum und die Katze? Und welchen Zweck es hätte, die „Prismatischen Besessenen“ zu jagen?

  • In Destiny 2 lieben es die Spieler als Space-Cowboys mit wuchtigen Revolvern unterwegs zu sein. Doch gerade die traditionsreichsten davon sind nutzlos. Wir werfen einen Blick auf den Glanz, den die 140er eins […]

    • yyx kommentierte vor 3 Wochen, 3 Tagen

      Egal was sie machen, sie sorgen dafür das eine einzige Waffengattung dominiert. Das geht dann ein paar Monate, dann wird gewechselt.

      Eigentlich ist das doch gut so. Bringt Abwechslung, jeder kommt mit seiner persönlichen Vorliebe mal dran, und die Streamer haben immer wieder Stoff für neuen Content.

      • Ich bin eher ein Freund von durchgängig alles nutzen können.
        Denn so kann man sich mit jeder neuen Season mal durch die neuen Waffen testen, stinken 4 von Waffengattungen einfach von vornherein ab weil eine Waffengattung alles übertrumpft……dann macht das für mich keinen Spaß.
        Man wird regelrecht dazu bewegt eben auch diese META zu spielen. Gut ist ein alter Hut, also warum drüber aufregen ^^

        • yyx kommentierte vor 3 Wochen, 3 Tagen

          Es hat halt Für und Wider. Doof ist immer, wenn irgendeine Waffengattung, die man selber gut beherrscht, abgestraft wird. Gut hingegen ist (und in diesem Fall regt man sich auch nicht auf), wenn Bungie mal zufällig eine Lieblingswaffengattung aufwertet. 😉

  • Destiny 2 soll endlich richtiges Transmog bekommen. Die Spieler sind heiß auf neue Infos und endlich äußert sich Bungie nach langem Schweigen, aber mit handfesten Infos tut man sich schwer.

    Auf dieses Fe […]

    • yyx kommentierte vor 3 Wochen, 4 Tagen

      Könnte mir also vorstellen, dass es Minimum auf ein einmaliges Umwandeln einer physisch vorhandenen Rüstung hinauslaufen wird, damit man gewisse Aktivitäten weiterhin spielt.

      Jau — das dürfte doch eigentlich die am einfachsten umzusetzende Möglichkeit sein, wenn man beim Infundieren die Stats der dabei verbrauchten Rüstung mitübertragen könnte. Damit hätte Bungie ohne große technische Umbauten den von uns Spielern gewünschten Effekt, eine schon vorhandene schöne Rüstung weiter optimieren zu können.

    • yyx kommentierte vor 3 Wochen, 4 Tagen

      Merkwürdigerweise konnte ich „Mächtige Freunde“ in den Jägerumhang der „majestätischen“ Sonnenwenderüstung einsetzen, obwohl diese Rüstung doch von dieser Saison ist. Und das Mod funktioniert auch, d.h. die +20 Mobility kommen zustande.

      Ist das wohl ein Bug oder ist „Mächtige Freude“ jetzt evtl. doch ein saisonunabhängiges Modul geworden?

      • Vielen Dank für die Info. Die Sonnenwende mit ihrem Grind gebe ich mir nicht aber wenn deine Vermutung stimmt, wäre das echt Klasse! 🙂

        • yyx kommentierte vor 3 Wochen, 4 Tagen

          Jippie, offenbar ist es in der Tat so: „Mächtige Freunde“ werden mir auch auf anderen Arkus-Rüstungsteilen dieser Saison als anwendbares Mod angeboten und können dort eingesetzt werden. Somit ist das Modul wider Erwarten offenbar doch saisonunabhängig, Hauptsache, der saisonale Slot ist überhaupt vorhanden.

          Das ist auch für mich eine überaus relevante Feststellung, denn wie du haben mich die Rüstungen dieser Saison bisher kaum interessiert, denn auf „Mächtige Freude“ will ich nicht verzichten. Mit weniger als 100 Mobility macht mir das Spielen keinen Spaß, das habe ich gerade vor ein paar Tagen wieder festgestellt, als ich wegen der Sonnenwende-Rüstungen kurzzeitig mit einer 50er oder 60er Mobility herumgelaufen bin.

          Letze Saison konnte man „Mächtige Freunde“ sogar mehrfach einsetzen und die +20 Mobility mehrfach erhalten. So konnte ich für ein paar Tage (leider war mir das vorher nicht aufgefallen) mit 100 Mobility, 80 Belastbarkeit und 100 Erholung spielen. Das war superklasse. Direkt mit dem Start dieser Saison ist diese Möglichkeit aber komplett weggefallen; wenn man „Mächtige Freunde“ jetzt mehr als einmal ausrüstet, kriegt man überhaupt gar kein Mobility-Plus mehr gewährt. Aber besser einmal als keinmal.

  • Das große Herbst-DLC von Destiny 2 bringt viel Neues, streicht aber auch alten Content. Glücklicherweise entfallen auch 18 Items, die das Inventar der Spieler zumüllen.

    Das passiert bald: Ab dem 10. No […]

  • Bei Destiny 2 läuft aktuell die Sonnenwende der Helden 2020. Doch so manch ein Hüter ist enttäuscht, zahlreiche Probleme drücken auf die Stimmung der Spieler. Hier sind 6 Dinge, die jeder über das Event wiss […]

    • yyx kommentierte vor 3 Wochen, 5 Tagen

      Worin besteht der Unterschied zwischen dem „majestätischen“ und dem „prachtvollen“ Set? Kriegt man, wenn man die „majestätischen“ Aufgaben alle abgeschlossen hat, nochmal neue, nochmal anders aussehende Rüstungsteile, so dass alle Erweiterungskerne & Co., die man in das „majestätische“ Set gesteckt hat, einfach futsch sind?

      Oder behält man das Set, was man schon hat, und kriegt bei „prachtvoll“ nur nochmal neue Aufgaben, damit es dann irgendwann leuchtet?

  • Am 29. Januar ging bei Destiny 2 die Quest „Die Verlockung“ live. Sie führt die Hüter zum 5. und letzten Waffen-Exotic des „Schwarze Waffenkammer“-DLCs, der Handfeuerwaffe „Das Letzte Wort“.

    Mit dem Weekly R […]

    • yyx kommentierte vor 1 Monat, 1 Woche

      Falls das hier noch jemand liest nach so langer Zeit: Man muss ja auf die Waffe zielen, und jeder Treffer wird mit einer Zahl in gelb angezeigt, aber es reicht, wenn man je Gegner einmal trifft. Ich habe zuerst gedacht, ich müsste bei jedem der da stehenden Gegner so oft auf dessen Waffe schießen, bis der umkippt oder so. Muss man aber gar nicht, und das kostet auch viel zu viel Zeit. Ein Schuss, rüber zum nächsten, ein Schuss, rüber zum nächsten, ein Schuss. Das klappt schon irgendwann, hat aber auch bei mir etliche Tode gedauert (ebenfalls mit Controller, aber auf Stadia). Und man muss halt sehen, ob man mit dem Schießen aus der Hüfte oder mit dem Zielen über Kimme und Korn besser klar kommt. Dazu einfach eine andere Handfeuerwaffe ausrüsten, die Taste zum Zielen gedrückt halten, und wenn man dann „X“ drücken zoll, um sich die andere Waffe zu greifen, ändert sich dadurch, dass man ja schon eine Handfeuerwaffe in der Hand hat, nicht mehr groß was am Display, somit wird man dadurch auch nicht abgelenkt.

      • JoJoRabbit kommentierte vor 1 Monat

        Den ersten Gegner Visiert man immer über Kimme und Korn, auf Griff-Höhe an. Ich habe die Zielsensibilität schon immer höher als normal stehen (8), weil ich damit besser zurecht komme. So kann man zügiger den Gegner wechseln

  • Der Weekly Reset bringt den Spielern in Destiny 2 heute, am 14.07., frische wöchentliche Aktivitäten, neue Nightfall-Strikes sowie einen neuen Flashpoint. Was gibt’s darüber hinaus für die Hüter zu tun? […]

    • Ich nutze die Hammerhead gerne mal, für meine Lieblingsvariante mit Feeding Frenzy (Fressrausch) und Rampage (Toben) habe ich damals viele viele Schmiede-Runs benötigt. Da wollte ich mir für die Zukunft schon mal eine neue mit höherem Max-Power-Level besorgen, was nicht geht.

      Daher meine Frage. Wenn ich keine Hammerhead > 1060 kriegen kann, brauch ich diese Saison auch nicht mehr in die Schmieden.

      • Ha war mein erster Drop damals und seitdem nie mehr weggelegt! 😀

      • Ich würde die an deiner Stelle aber trotzdem behalten. Selbst wenn, irgendwann Ende nächstes Jahr, das max. Power-Level bei 1360 liegt kommst du mit einer 1060er Hammerhead immernoch auf ein PL von ca.1322 was jetzt nicht wirklich hinderlich ist.
        Allerdings hoffe ich, dass man bis dahin genug Alternativen an neuen Waffen hat um nicht ewig die alten mit zu schleppen.

    • Danke für eure Antworten! Ja, ich meinte, dass der DestinyItemManager für alle Waffen und Rüstungsteile, die ich diese Saison in den Schmieden bekommen habe, folgendes anzeigt: „Power Limit: 1060 (Season 11 max)“

      Demnach kann davon nichts über 1060 hinaus infundiert werden, und dann kann ich mir die Schmieden diese Saison wohl komplett sparen. Ich hoffte, das wäre evtl. ein Versehen seitens Bungie und würde vielleicht noch gefixt.

      • Naja Bungie arbeitet ja auch an einem transmog System , sprich du kannst in Jahr vier Rüstungsset die dir optisch gefallen in Ornamente umwandeln und somit zumindetens die Optik behalten. Ja ist ein schwacher Trost, aber immerhin etwas.

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.