@xoosksicskoox

Active vor 4 Monaten
  • Richtet sich das MMORPG Black Desert Online (PC, PS4, Xbox One) verstärkt an koreanische Spieler? Aktuelle Zahlen zeigen, dass es hierzulande extrem erfolgreich ist.

    Wie sehen die Zahlen von Black Desert […]

    • so war es wohl am anfang. aktuell ist das spiel wohl viel einfacher als früher. aus dem shop braucht man eig nur das vorteilspaket für 30 tage. das vergleiche ist mit den abogebühren anderer spiele. also völlig ok. aber selbst ohne dem Vorteilspaket ist das spiel genauso spielbar, in vollen umfang. boosten mit echtgeld geht doch gar nicht?! wer echtgeld items für ingame währung verkauft, läuft sowieso nicht ganz rund. das ingame geld was man dafür bekommt ist ziemlich wenig. außerdem geht es in dem spiel ja um geld verdienen 😀 wer den part überspringen will… sollte was anderes spielen 😀

    • nachdem wow für mich immer langweiliger wurde, habe ich BDO mal probiert – 1 Jahr her.
      Der Einstieg war schon sehr mühsam, nichts ist richtig erklärt, google hilft nicht immer. Wer Guides aller WoW gewohnt ist, guckt in die Röhre. Aber irgendwie hatte das scharm. endlich mal selbst ausprobieren. Hoher Kommunikationsgrad in der Gilde, weil jeder Fragen hat, weil alle probieren.
      In dem Spiel geht es eig darum Geld zu verdienen, etwas was ich sehr mag, jedoch in Wow nie wirklich sinnvoll ausleben konnte. Berufe sind LOHNENSWERT – ich konnte es nicht glauben :D. Und so bin ich erstmal hängen geblieben.
      Im Laufe der Zeit hatte ich immer mehr Spaß, auch das Kampfsystem und die „Tiefe“ alle Klassen ist überragend. Wöchentlich gibt es Updates und Events – in 1 Jahr gab es gerade mal eine einzige Woche wo kein Update aufgespielt wurde.
      Wenn man raiden will, tank oder heiler spielen will, ist man hier falsch. Es ist eher ein Solo Spiel. Dadurch dass es so komplett anders ist, habe ich immernoch sehr viel Spaß dran. Und der Progress mein Charakters ist noch lange nicht am Ende.

  • Tony Hawk’s Pro Skater 1 und 2 bekommen noch in diesem Jahr ein Remaster. MeinMMO-Autor Max Handwerk kann es kaum fassen – und fühlt sich um Jahre zurückversetzt.

    Was wurde da angekündigt? Tony Hawk’s Pro Skat […]

    • was ist so schlimm daran? mag den Store und die Free Games jede Woche. Ist das so ein Prinzipding?

      • ich unterstütze auch keine aufgekaufte Exclusiv kacke

        • Epic hat eben das bessere Angebot für die Publisher, was hat das mit aufgekauft zu tun? Epic nimmt für alle Verkäufe auf Ihrer Plattform 12 % des Verkaufspreises für sich. Die Konkurrenz wie eben auch Steam nimmt halt 30%. Klar ist das für die Publisher schmackhaft weil sie eben 88% des Verkaufspreises bekommen anstelle der 70% auf Steam.

          • Das kann alles sein. Ich habe aber 180 Spiele auf Steam dazu zwangsweise noch auf Origin, Ubisoft, Rockstar und Battelnet…. Epic kommt defenitiv nicht mehr dazu.

      • 1. Ich brauch einfach nicht noch mehr Stores/Launcher…unabhängig davon das es Epic ist.
        2. Bietet Steam einfach viel mehr Features die ich nutze.
        3. 90% der bisher kostenlos erschienen Spiele reizen mich eh nicht. Die die mich reizen, bin ich auch bereit zu bezahlen
        4. Ist Epic sehr stark mit Tencent verbandelt. Ich verscherbel meine Daten lieber im Westen 😀

  • Weit über 1000 Stunden steckte ein Fan in dieses Video, um zwei der coolsten Sets aus World of Warcraft zu ehren – und etwas mit seinen Skills anzugeben. Zu Recht.

    Spieler von World of Warcraft sind dafür bek […]

    • das tut mir echt leid sagen zu müssen, aber das video find ich langweilig. Die Erstellung brauch sicherlich total viel zeit, und ist auch super und smooth gemacht. Aber da fehlt mir die emotionale Bindung zu der Rüstung. Das fertige Outfit wird auch zu kurz und nur oberflächlich gezeigt, nochmal so ein Rundumeindruck wäre cool gewesen. Fast schade um die Zeit 🙁

  • Die Twitch-Streamerin InvaderVie hat ihre Zuschauer aufgefordert, kostenpflichtige Abonnements abzuschließen. Dabei lässt sie banale Ausreden wie „Ich bin arbeitslos“ oder „Ich hab kein Geld“ nicht gelten. D […]

    • ich finde, dass sie das auf eine sehr sympatische art und weise macht.
      mal angenommen: ich habe dauerhaft 100-200 Zuschauer, seit Wochen. und keiner/sehr wenige sind Subs… dann würde ich evtl auch mal mein Wort an die Leute richten. Diese Selbstverständlichkeit alles kostenlos zu konsumieren, ist nun mal widerlich. Ich rede hier noch von Leuten die mal kurz reinsappen, sondern Stammzuschauer.
      Ehrlich gesagt, die Aussage, hast du keine 10$, dann solltest du nicht auf Twitch rumgammeln sondern arbeiten… ist etwas provokant, aber trifft voll ins schwarze, wenn man mal darüber nachdenkt.

      • Ahennys kommentierte vor 4 Monaten

        Niemand zwingt Sie dazu.Wenn Sie Geld verdienen will dann sollte Sie arbeiten anstatt zu betteln.Vielleicht begreift Sie dann den Wert von Geld.

  • Bei den MMORPGs The Elder Scrolls Online (ESO) und Black Desert steigen im Januar 2020 die Spielerzahlen erstaunlich stark auf Steam. Bei Black Desert kam zumindest eine Klasse, aber bei ESO war doch gar nichts […]

    • ich persönlich bin ja von black desert echt begeistert. es ist enfach völlig anders und das tut gut nach 10 Jahren WoW. Hier kann man sich noch richtig was erspielen, auch wenn es RNG abhängig ist, sind stark aufgerüstete Items einfach mega selten bzw. extrem teuer. Und da ist der nächste Punkt: dadurch dass man sich Gear im Markt kaufen kann, macht es auch Sinn Berufe auszuüben. Niemand muss Monster töten gehen, aber jeder kann =) Es fühlt sich richtig an wie ein Rollenspiel, klasse.

      • Joa bin da deiner Meinung. Und egal was du machst, es bringt dir immer etwas. Ob nun reiten sammeln kämpfen, es gibt immer für etwas XP im jeweiligen Bereich 😀

      • Also ich habe BDO locker 1 Jahr gespielt und mir schon nen starken gs aufgebaut alles auf tet bis auf gelben Schmuck natürlich, also denke ich ich kann dir sagen du wirst dich nach wow zurück sehnen. Den bdo ist anfangs wirklich nice aber ausser afk gedöns, grinden und Silber machen bietet das Spiel nichts wirklich. Pvp ist Rotz und pve gibt es nicht wirklich. Wow bietet in der gesamt Summe einfach viel mehr. Auch wenn das kein mega game mehr ist. Trotzdem war bdo ganz nett Aber vermissen tue ich es nicht. Achja und kleine p2w Elemente findest leider auch..

  • In Fortnite halten die Streamer Einzug. Mehrere Content-Creator landen gerade auf die ein oder andere Weise im Spiel – so nun auch die Twitch-Streamerin Pokimane.

    So landet die Streamer im Spiel: Pokimane is […]

    • ich sehe den artikel und dachte, oh man ich muss sofort in die kommentare gucken. da ist bestimmt wieder irgendwas beklopptes dabei. jemand er sich darüber aufregt oder sowas. und Tadaa hier bist du! you made my day 😀
      Aber du hast recht, immer wenn ich 2. Platz werden gehe ich davon aus, dass es ein Streamer war und Epic ihm den Sieg geschenkt hat. Und warum gibt es keinen Skin von mir ???? Ja ich bin noch unbekannt, aber man kann mich ja kennen lernen!!
      Aber jetzt mal ernst. Dir muss etwas entgangen sein… Epic beugt sich nicht dem Willen eines heulenden Streamers… Das ist eine Art Event mit viiiieeelen Content Creators. Sowas gab es vorher mit Star Wars oder Batman. Kann man kaufen, muss man nicht…
      Auf jeden Fall viel Spaß bei deinem neuen Game. Tu denen aber einen Gefallen. Geh nicht in Foren und Gruppen und rege dich über zu wenig Updates, fehlende Events oder fehlende Communitynähe auf! Das was Epic gemacht hat, habe ich in 15 Jahren Gaming noch nie erlebt. Und das suchst woanders eher vergeblich.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.